Breckerfeld

Beiträge zum Thema Breckerfeld

Ratgeber
Michael Nickel, Barbara Lützenbürger, Ingrid Tigges und Christoph Ritzel zu Gast im Zahnmobil.

Politiker vom Konzept beeindruckt
Rollendes Untersuchungszimmer für den Kreis

"Eine Praxis, die vor die Schule fährt, ist eine tolle Sache!" - große Einigkeit herrschte jetzt unter den Mitgliedern des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Inklusion des Ennepe-Ruhr-Kreises. Ihren jüngsten Sitzungstermin nutzten die Kommunalpolitiker auch, um sich ein Bild vom Zahnmobil, quasi einem rollenden Untersuchungszimmer, zu machen. "Das Fahrzeug hat zwar bereits vor gut zwei Jahren das Vorgängermodell ersetzt, Corona sei Undank war es bisher aber längst nicht so häufig im...

  • Witten
  • 23.05.22
Ratgeber

Corona im Kreis
Inzidenz 368,3, 40 Patienten stationär

Im Ennepe-Ruhr-Kreis sind in den vergangenen 72 Stunden 336 Neuinfektionen mit Corona gemeldet worden. Die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Fälle seit Pandemiebeginn ist damit auf 80.928 gestiegen (Stand Dienstag, 17. Mai). Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt laut Robert Koch-Institut bei 368,3. Die Zahlen der Neuinfektionen der vergangenen 7 Tage lauten in den kreisangehörigen Städten wie folgt: Breckerfeld 27,...

  • Witten
  • 17.05.22
Politik

NRW-Landtagwahl
Die Ergebnisse im Ennepe-Ruhr-Kreis stehen fest

NRW hat am Sonntag, 15. Mai einen neuen Landtag gewählt. Die vorläufigen amtlichen Endergebnisse für den Ennepe-Ruhr-Kreis mit seinen Wahlkreisen 104, 105 und 106 liegen jetzt vor - und es wird deutlich: Im Kreis konnten sich - entgegen den NRW-Trend - die Direktkandidaten der SPD durchsetzen.  Die Sieger stehen fest - und es sind drei Siegerinnen: Ina Blumenthal (SPD), Kirsten Stich (SPD) und Dr. Nadja Büteführ (SPD) werden in der kommenden Legislaturperiode den Ennepe-Ruhr-Kreis in Düsseldorf...

  • Witten
  • 16.05.22
  • 1
Ratgeber

Corona im Kreis
45 Patienten stationär

Wie bereits in den letzten Wochen praktiziert, liefert die Kreisverwaltung montags keine neue Corona-Statistik, die nächste Aktualisierung findet am Dienstag statt. Als Kennzeichen für die Lage am Montag meldet die Kreisverwaltung: In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 45 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung, 1 Person wird intensivmedizinisch betreut und beatmet. Seit Pandemiebeginn sind im Ennepe-Ruhr-Kreis insgesamt 546 Menschen im Zusammenhang mit einer...

  • Witten
  • 09.05.22
Politik
Im Beratungsgespräch mit den Familien klärt Sara Khamsitthy vom KI, welche Schule für das neu zugezogene Kind geeignet sein könnte.

Schulbesuch ukrainischer Kinder
Kommunale Integrationszentrum berät und vermittelt im EN-Kreis

Schulpflichtigen Kindern, die aus der Ukraine oder anderen Ländern in den Ennepe-Ruhr-Kreis kommen, helfen das Kommunale Integrationszentrum (KI) und die Schulaufsicht des Kreises, eine geeignete Schule zu finden. Allein in den vergangenen drei Monaten wurden 309 Beratungsgespräche geführt. 168 Kinder sind bereits vermittelt, 140 davon aus der Ukraine. Birgit Antonius und Sara Khamsitthy sind als Lehrerinnen beim KI dafür zuständig, neu zugewanderte Kinder und Jugendliche zu beraten und ihnen...

  • Witten
  • 03.05.22
Blaulicht

Blaulicht aus Hagen
Radfahrer aus Breckerfeld bei Sturz schwer verletzt

HAGEN. Ein 77-jähriger Breckerfelder war am Mittwochnachmittag mit seinem Pedelec auf der Hagener Straße in Richtung Breckerfeld unterwegs. In Höhe der Einmündung Brauck wollte der Zweiradfahrer von der Fahrbahn auf den Geh-/Radweg wechseln und stürzte dabei. Andere Verkehrsteilnehmer kamen dem Mann zur Hilfe und verständigten die Rettungskräfte. Der Breckerfelder verletzte sich bei dem Sturz schwer und er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Hagen
  • 28.04.22
Blaulicht
Schwerer Unfall mit mehreren Verletzten in Breckerfeld.

Hagen Breckerfeld
Schwerer Unfall - mehrere Personen eingeklemmt

HAGEN. Ein Verkehrsunfall wurde der Feuerwehr Breckerfeld am Dienstagmorgen, 5. April, gemeldet. Im Kreuzungsbereich Frankfurter Straße - Am Heider Kopf kam es zu einem Frontal-Zusammenstoß zwischen zwei PKW, bei dem alle vier Insassen schwer verletzt wurden. Durch die schnelle Rückmeldung einer zufällig an der Unfallstelle anwesenden Führungskraft der Feuerwehr Breckerfeld wurde zeitnah eine ausreichende Anzahl an Rettungsmitteln alarmiert. Die Unfallbeteiligten wurden bis zum Eintreffen...

  • Hagen
  • 06.04.22
Blaulicht
Ein Hagener meldete der Polizei am vergangenen Samstag, 26. März, einen verdächtigen Gegenstand in einem Bach.
2 Bilder

Kriegsfund in Hagen
Kampfmittelräumdienst rückte zu einem Bach aus

HAGEN. Bomben, Granaten, Munition: Immer wieder kommt es im Hagener Stadtgebiet zu Funden von Kampfmitteln aus vergangenen Zeiten. So auch am vergangenen Samstag, 26. März, in einem Bach zwischen Breckerfeld und Rummenohl. In diesem Fall konnten die Einsatzkräfte des städtischen Ordnungsdienstes und des Kampfmittelräumdienstes jedoch Entwarnung geben - die mutmaßliche Tellermine stellte sich als rostiges Waffeleisen heraus. Kampfmittelräumdienst rückt aus Am Samstagmorgen ging bei den Kollegen...

  • Hagen
  • 28.03.22
Ratgeber

Corona im Kreis
Aktuelle Zahlen - 94 Patienten in stationärer Behandlung

Am Sonntag hat das Impfteam des Ennepe-Ruhr-Kreises in der stationären Impfstelle in Ennepetal 78 Impfungen verabreicht. Aufteilung: 8 Erstimpfungen (davon 4 mit dem Impfstoff von Novavax), 15 Zweitimpfungen, 37 Drittimpfungen, 18 Viertimpfungen. 12 Impflinge waren zwischen 5 und 11 Jahre alt. Wie bereits in den letzten Wochen praktiziert, liefert die Kreisverwaltung montags keine neue Corona-Statistik, die nächste Aktualisierung findet am Dienstag statt. Als Kennzahl für die Lage am Montag...

  • Witten
  • 07.03.22
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Breckerfeld
2 Bilder

Einsatz der Feuerwehr Breckerfeld
Zwei Bomben auf dem Acker entdeckt

Am Samstagmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Breckerfeld zu einem Kleinbrand gerufen. Bei landwirtschaftlichen Bodenarbeiten wurde wohl aus Versehen eine alte Bombe aus dem zweiten Weltkrieg beschädigt, die daraufhin sofort Feuer fing. Die Feuerwehr vermutete, dass es sich um eine Phosphorbombe handeln könnte. Schnell wurden Absperrmaßnahmen eingeleitet und der Brandschutz sichergestellt. Es sollten noch weitere Fachkräfte hinzugezogen werden, unter anderem der...

  • Breckerfeld
  • 07.03.22
Politik
Präsentieren das neue Inklusionskonzept: Abteilungsleiter Bernd Biewald, Inklusionsbeauftragter Fleming Borchert, Fachbereichsleiterin Astrid Hinterthür und Sachgebietsleiter Joel Stieglitz.

Inklusion
Ennepe-Ruhr-Kreis stellt neues Inklusionskonzept vor

Inklusion in allen Lebenslagen – um diesem Ziel näher zu kommen, hat der Ennepe-Ruhr-Kreis ein neues Konzept vorgelegt. Was der Kreis unternimmt, um die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung zu verbessern, ist ab sofort in einer 42-seitigen Broschüre nachzulesen. "Der Einsatz für die gleichberechtige Teilhabe aller Menschen gehört zu unserem Selbstverständnis. Auch wenn wir schon Einiges erreicht haben: Inklusion ist ein Prozess, der auch im Ennepe-Ruhr-Kreis längst noch nicht...

  • Witten
  • 02.03.22
  • 1
Blaulicht
Am Dienstag wurde eine 85-jährige Breckerfelderin Opfer eines Trickbetrügers.

Fünfstelliger Geldbetrag übergeben
Betrug in Breckerfeld: Seniorin fällt auf falschen Polizeibeamten rein

Am Dienstag wurde eine 85-jährige Breckerfelderin Opfer eines Trickbetrügers. Eine unbekannte männliche Person meldete sich per Telefon bei der Frau und gab an, dass ihr Sohn einen Verkehrsunfall verursacht habe. Sie müsse nun einen fünfstelligen Betrag bezahlen, um eine Untersuchungshaft für den Sohn abzuwenden. Die Seniorin begab sich zur Bank und hob unter dem Vorwand das Geld für eine Renovierung zu gebrauchen den Betrag von ihrem Konto ab. Gegen 19 Uhr verabredeten sich die Betrüger mit...

  • Breckerfeld
  • 26.01.22
Sport
Tolles Team. Tus Ende 1 & Tus Ende 2
9 Bilder

Badminton
Siegreiches Wochenende für den Tus Ende

Das Wochenende stand ganz im Zeichen des Badminton. Beide Mannschaften des Herdecker Sportvereins Tus Ende konnten mit ihrer Leistung überzeugen. Auswärtsspiele Am Samstag ging es für die Kreisligisten um Christoph Kornowski zum Auswärtsspiel nach Breckerfeld. Die Mannschaft war hochmotiviert und wollte den Punkt unbedingt mit nach Herdecke nehmen. Am Ende des Tages hieß es 2:6 für die Spieler des Tus Ende. Leider musste sich die Mannschaft im Doppel der Damen, sowie im Mixed geschlagen geben....

  • Herdecke
  • 26.09.21
Sport
Tus Ende 1
2 Bilder

Badminton
Tus Ende punktet und bereitet sich auf Heimspieltag vor

Am Samstag den 25.9.21 ist der Badmintonabteilung vom Tus Ende wieder ein Doppelschlag gelungen. Die Herdecker Mannschaften mussten in Breckerfeld sowie in Wattenscheid antreten. Kreisliga Mit einem starken Auftritt der ersten Mannschaft konnten die Gastgeber aus Breckerfeld nicht mithalten und mussten sich mit einem 2:6 gegen die Ender geschlagen geben. Kreisklasse Tus Ende 2 kämpfte in Wattenscheid und konnte ebenfalls mit einem 3:5 Als Sieger den Platz verlassen.  Heimspiel Am heutigen...

  • Herdecke
  • 26.09.21
Wirtschaft
Wichtiger Teilerfolg, um das Internet in Gewerbegebieten im Ennepe-Ruhr-Kreis schneller machen zu können: Die Bundesregierung schickte kürzlich Förderbescheide für alle neun Städte ins Schwelmer Kreishaus.

Wichtiger Teilerfolg, um das Internet in Gewerbegebieten im Ennepe-Ruhr-Kreis schneller machen zu können
Förderbescheide lassen Millionen Euro für schnelles Internet im Ennepe-Ruhr-Kreis fließen

Wichtiger Teilerfolg, um das Internet in Gewerbegebieten im Ennepe-Ruhr-Kreis schneller machen zu können: Die Bundesregierung schickte kürzlich Förderbescheide für alle neun Städte ins Schwelmer Kreishaus. "Sie sagen schwarz auf weiß 11,85 Millionen Euro zu, für weitere 2,1 Millionen Euro werden noch Bescheide erwartet. Treffen auch sie ein, liegt die Gesamtfördersumme bei 13,95 Millionen Euro.", heißt es seitens des Kreishauses. "Eine identische Summe haben wir aus einem Förderprogramm des...

  • Hattingen
  • 21.06.21
Blaulicht
Ein 20-jähriger Breckerfelder wurde Mittwochnacht bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Autounfall in Breckerfeld
Seat nach schwerem Unfall ausgebrannt: Ersthelfer kümmerten sich um Schwerverletzten

Ein 20-jähriger Breckerfelder wurde Mittwochnacht bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Er fuhr auf der Klevinghauser Straße in Richtung Frankfurter Straße. Aus noch ungeklärten Gründen geriet er mit seinem Pkw in einer langgezogenen Linkskurve bei Dunkelheit und nasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer konnte sich eigenständig aus dem Seat befreien und Ersthelfer kümmerten sich um den Verletzten. Kurz nach dem Unfall fing der Pkw...

  • Hagen
  • 20.05.21
Blaulicht

Hinterrad weggerutscht
Breckerfeld: Kradfahrer verunglückt tödlich

Am Sonntag, 28. März, befuhr ein 21-jähriger Essener mit seinem Motorrad Yamaha die L699 in Breckerfeld. In Höhe der Ortschaft Holthausen rutschte plötzlich das Hinterrad weg und er kam zu Fall. Dabei rutschte er gegen eine Leitplanke und erlitt tödliche Verletzungen. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die L699 in dem Bereich komplett gesperrt.

  • Breckerfeld
  • 29.03.21
Ratgeber

Corona-Update
10.087 Infektionen im EN-Kreis - Inzidenz 114,47

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 10.087 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 26. März). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 87 gestiegen. Aktuell sind 869 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 330 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 8.916 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 114,47 (Vortag 103,67). In den Krankenhäusern im...

  • Herdecke
  • 26.03.21
Blaulicht
Polizeibeamte haben am gestrigen Sonntag einen Mann angehalten, der mit über 2,5 Promille im Krankenfahrstuhl umher fuhr.

Man fährt ziellos in Breckerfeld rum
Mit über 2,5 Promille im Krankenfahrstuhl angehalten

Am Sonntagmorgen, 21. März, erhielt die Polizei gegen 4 Uhr Kenntnis über einen Mann in seinem Krankenfahrstuhl, der augenscheinlich ziellos in der Feldstraße umher fährt. Vor Ort trafen die Beamten den 53-jährigen Breckerfelder an und stoppten ihn auf seinem Elektro Scooter. Der Mann war augenscheinlich stark alkoholisiert. Ein Vortest ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Der Mann wurde zur Polizeiwache in Ennepetal gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Nach Abschluss der...

  • Breckerfeld
  • 22.03.21
Ratgeber

Corona-Update
EN-Kreis hat die ersten acht Schnelltest-Anbieter beauftragt

Mit einer neuen Verordnung hat die Landesregierung weitere Grundlagen geliefert, damit auch für die Bürger im Ennepe-Ruhr-Kreis Angebote für die von der Bundesregierung zugesagten Schnelltests geschaffen werden können. Grundsätzlich gilt damit: Wer Testangebote einrichten möchte, muss sich bis Freitag, 19. März, bei der Kreisverwaltung melden und versichern, die vom NRW-Gesundheitsministerium festgelegten Mindeststandards zu erfüllen. Im nächsten Schritt werden die Anbieter beauftragt....

  • Herdecke
  • 10.03.21
Ratgeber

Corona-Update
9.257 Infektionen im EN-Kreis - Inzidenz 75,28

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 9.257 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 8. März). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 20 gestiegen. Aktuell sind 632 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 167 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 8.333 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 75,28 (Vortag 76,51). In den Krankenhäusern im...

  • Herdecke
  • 08.03.21
Blaulicht
Ein Abschnitt der Glörstraße ist bis morgen gesperrt.

Baumfällarbeiten in Breckerfeld
Arbeiten an Glörstraße dauern bis Dienstag

Das Fällen von Bäumen an der Glörstraße in Breckerfeld dauert länger als erwartet. Aus diesem Grund ist der Abschnitt der Glörstraße, der zur Glörtalsperre führt, auch am heutigen Montag, 8. März, und Dienstag, 9. März, noch jeweils von 7 bis 20 Uhr gesperrt. Davon betroffen sind sowohl Fahrzeuge aller Art als auch Fußgänger. Nicht betroffen ist die Kreisstraße 10.

  • Breckerfeld
  • 08.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.