Überraschungsbesuch zum Frauentag

Anzeige
Die beschenkten Damen mit ihren Rosen. (Foto: privat)
Ein Gruß zum Internationalen Frauentag am 8. März fand auch den Weg in den Keller
der Seilerstraße 11.  Hier befindet sich die Kleiderkammer für Flüchtlinge, eine
Einrichtung der Diakonie Mark-Ruhr.
Der DGB-Frauenausschuss Hagen überraschte die völlig ahnungslosen
Mitarbeiterinnen mit Rosen und Gebäck, die über diese nette Geste sehr
erfreut waren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.