Rosen

Beiträge zum Thema Rosen

Natur + Garten
Eine Clematis, die der Mondfleck-Feldschwebfliege [Metasyrphus luniger] als Bett dient. Sie ließ sich von mir nicht stören.
25 Bilder

Offene Gartenpforte in Essen
Anjas Schatzkiste 2022

Anja Schmitz öffnete wieder im Rahmen der Aktion "Offene Gartenpforte" ihren romantischen Garten Am letzten Sonntag hatte ich wieder mal Gelegenheit, im Rahmen der Offenen Gartenpforte in Anja Schmitz‘ Schatzkiste fotografisch zu stöbern. Dieser wundervolle Gartenzauber ist einfach 'ne Wucht. Sehr ausgefallene Pflanzen und Gehölze in farblicher Harmonie miteinander, abwechslungsreiche  Areale und immer wieder kleine „Stehrümchen“ geben dem Garten ein ganz besonderes Flair. Ideenreich...

  • Dinslaken
  • 24.06.22
  • 29
  • 7
Wirtschaft
30 Bilder

Hofveranstaltungen bei Clostermann
Rosenfest 2022

Wesel-Bislich: Nach zwei langen Jahren ohne Hoffeste, konnte wieder zum jährliche ROSENFEST auf dem Neuhollandshof eingeladen werden. Bei Clostermann geht es nicht nur um Äpfel, an diesem Tag dreht sich alles um die Rose! Mehr als 4.000 gepflanzte Rosensträucher sorgen an diesem Tag für schöne Farbtupfer und tolle Gerüche in den Obstplantagen. Viele Aussteller boten neben Handgemachtem, ausgewählten Büchern, Kräutern, Ölen auch viele andere schöne Sachen an. Rolf Clostermann gab sein Fachwissen...

  • Hamminkeln
  • 12.06.22
Ratgeber
Die Referentin Ariane Stedtfeld (zweite von links) im Kreis der Frauenhilfe.

Aus Fairem Handel
Baerler Frauenhilfe informierte sich über faire Rosen

„Wenn Rosen sprechen“- so lautete der Vortrag bei der Frauenhilfe der Evangelischen Kirchengemeinde Baerl. Rosen erzählen von Schönheit und Liebe, aber auch von Gerechtigkeit, erläuterte Ariane Stedtfeld, Referentin beim Gemeindedienst für entwicklungspolitische Bildung. Denn bereits jede dritte verkaufte Rose in Deutschland stamme aus Fairem Handel. Rosen sind die beliebtesten Schnittblumen in Deutschland. 80 Prozent werden importiert, insbesondere aus Ostafrika. Das Fairtrade-Siegel stehe...

  • Duisburg
  • 17.05.22
  • 1
Ratgeber
Philipp Heidt freut sich auf seine neuen Aufgaben.

Neue Amtsleitung
Philipp Heidt hat große Pläne für Umwelt und Grünflächen

Mit Philipp Heidt hat das Umwelt- und Grünflächenamt der Stadt Bochum seit dem 1. April einen neuen Amtsleiter. Der 37-Jährige ist gelernter Garten- und Landschaftsbauer mit einer Weiterbildung zum Agrarbetriebswirt. Außerdem verfügt er über einen Bachelor im Ingenieurwesen im Landschaftsbau und den Masterabschluss Management im Landschaftsbau der Hochschule Osnabrück. Die tiefe Verbundenheit zum Ruhrgebiet führt ihn nun nach Bochum: „Eine tolle, naturgeprägte und landschaftlich interessante...

  • Bochum
  • 29.04.22
Kultur

Angezettelt - über die Valentinstagspreise
Übertreibungen inklusive: Wie Corona erfolgreich die Lücke zwischen Arm und Reich vergrößert

Verdammt schön, diese rote Rose. Kostete auch bloß 7,80 Euro! "Ich hör' wohl nicht richtig!", denken Sie gerade? Doch, tun Sie! Schließlich war doch Valentinstag. Und da das Blöhmsche, wie so viele andere Waren auch, schwer verfügbar und somit deutlich teurer war, kostete sie eben 7,80 Euro. Warum beschweren Sie sich? Verteuerungen liegen doch gerade im Trend. 1,99 Euro für 'n Stück Butter, 32,80 Euro für 'n Rumpsteak mit Bratkartoffeln, 285 Euro für 'n Quadratmeter Eichenparkettboden, 71.900...

  • Wesel
  • 15.02.22
  • 4
  • 3
LK-Gemeinschaft
Auf den Inhalt kommt es an...
und auf die Geste, mir etwas zu schenken!
Wenn es dann defekt ankommt, haben wir
eben einen Grund, davon ein "künstlerisches"
Bild zu erstellen...  ;-)))  DANKESCHÖN ♥♥
*
17 Bilder

Foto der Woche - Minimalismus - Hier sagt wenig viel aus!
Minimalismus bestimmt das Bild! - Aber auch der "Inhalt"! - Denn... auf den INHALT kommt es an! ♥

Jede Woche... das Foto der Woche! ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥Hier geht es bis Samstagmorgen 8:00 Uhr um ein Foto! Minimalismus Dazu habe auch ich... ein Foto eingestellt!  :D 2 ♥♥ waren mein Motiv! Hier habe ich weitere Bilder - die auch in die engere Wahl kamen - eingestellt! Viel Freude beim Betrachten... und ein schönes Wochenende!

  • Düsseldorf
  • 22.10.21
  • 9
  • 7
Natur + Garten
33 Bilder

Rätsel
Das Wochenend-Rätsel - La Vie en Rose

Die Königin der Blumen überzeugt im Garten nicht nur mit ihren variantenreichen Blüten, sondern oftmals auch mit ihren Duftnoten. Und sie heißt, Artemis: cremeweiße, stark gefüllte Blüte (6-8 cm), duftend, ballförmig, 2009 Astrid Gräfin von Hardenberg: samtige, bordeauxfarbene Blüte (6-8 cm), stark gefüllt, stark duftend, 2001 Astrid Lindgren: hellrosa gefüllte Blüte (8-10 cm), duftet nach Himbeeren, reich blühend, gut winterhart, 1989 Barock: hellgelb bis rosafarbene, stark gefüllte Blüte...

  • Essen-Ruhr
  • 25.06.21
  • 5
  • 2
LK-Gemeinschaft
Udo Spelleken und Liss Steeger überreichten anlässlich des 200. Geburtstags von Sebastian Kneipp zwei „Kneipp Rosen“ an Schulleiterin Annette Verhoeven-Vüllings und Lehrerin Margret Cleusters.
2 Bilder

Zum Geburtstag von Sebastian Kneipp
Niers-Kendel-Schule erhält Rosenstämmchen

Vor 200 Jahren, am 17.Mai 1821, wurde der Pfarrer und Visionär Sebastian Kneipp geboren. Er begründete eine neue Gesundheitslehre, die 5 Elemente umfasst: Wasser, Bewegung, Ernährung, Kräuter und Lebensordnung und die bis heute aktuell ist. Goch. Die Niers-Kendel-Schule in Goch ist zertifizierte Kneipp Schule und bringt den Schülern Kneipps Gesundheitslehre im Schulalltag nahe. Udo Spelleken und Liss Steeger vom Kneipp-Verein Gelderland überreichten anlässlich des 200. Geburtstags von Sebastian...

  • Goch
  • 22.06.21
Natur + Garten
Rosen im Zinnkrug, 16. Juni 2021

Rosen geschnitten im Garten des verstorbenen Vaters

Beim Gang auf Vaters Gartenpfad / zu Rosen zieht’s mich hin Das Schneiden war nur dir erlaubt / das kommt mir in den Sinn Die Schere hieltst du letztes Jahr / die Feder rostig ist Für Blumen die du hast geliebt / nehm‘ ich den Krug aus Zinn Mehr...

  • Bedburg-Hau
  • 18.06.21
Fotografie
*Rosige Zeiten* 🌹 🥀
- Erphoviertel in Münster ⛪️
- Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern 📷
11 Bilder

*Rosige Zeiten*

*Rosige Zeiten in Münster* "Wenn ich für jeden Gedanken an dich eine Blume hätte... könnte ich auf ewig durch meinen Garten laufen." "If I had a flower for every time I thought of you... I could walk through my garden forever." Alfred Tennyson - Fotos/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern

  • Hagen
  • 17.06.21
  • 4
  • 4
Reisen + Entdecken
Willich: Landcafé Streithöfe
20 Bilder

Rund um Düsseldorf
Landlust

Land oder Stadt? Stadt oder Dorf? Bekanntlich berichte ich meistens gerne und mit Begeisterung aus der Stadt (Düsseldorf). Die Frage der Woche Stadt oder Dorf von Jens Steinmann hat mich nicht nur zu einem Kommentar, sondern auch zu diesem Beitrag animiert. Hier möchte ich einmal die Vorzüge des Landlebens zeigen. Stadt oder Dorf? Am besten beides! Wer als Stadtpflanze in den Speckgürtel der Großstadt gezogen ist, kann die Vorteile urbanen Lebens mit denen des Landes verbinden. Als geborene...

  • Düsseldorf
  • 16.06.21
  • 14
  • 9
Natur + Garten
18 Bilder

Ausflugstipp
Die offene Gartenpforte - Der Garten Schmitz in Essen-Haarzopf

Die Offene GartenpforteLange war es wegen der Corona-Pandemie fraglich, ob die "Offene Gartenpforte" auch in diesem Jahr stattfinden könnte, aber vor wenigen Tagen kam Entwarnung.  Also haben Anja Schmitz und ihr Mann zur "Offenen Gartenpforte" nach Essen eingeladen. Und wieder war es ein Erlebnis! Das BlumenparadiesVor ungefähr 20 Jahren hat das Ehepaar Schmitz seinen 400 qm großen Garten angelegt und sich mit viel Geduld und Sachkenntnis ein kleines Paradies aus Blumen in allen Variationen,...

  • Düsseldorf
  • 12.06.21
  • 16
  • 5
Politik
Insgesamt wurden 1500 Fairtrade-Rosen an Einrichtungen der Care-Arbeit in Unna verteilt. Hier auf dem Foto (von rechts nach links): Nicole Katsigiannis, Bereich Umwelt der Kreisstadt Unna; Uta Wippermann-Wegener, Umweltberatung der Verbraucherzentrale; Kirstin Kettrup, Christliches Klinikum Unna Mitte und Josefa Redzepi, Gleichstellungsbeauftragte der Kreisstadt Unna.

Weltfrauentag in Unna
1500 Fairtrade-Rosen übergeben

Anlässlich des Weltfrauentages haben Mitglieder des Mädchen- und Frauennetzwerks Unna, Mitarbeiterinnen des Gleichstellungsbüros gemeinsam mit dem Bereich Umwelt der Kreisstadt Unna und der Umweltberatungsstelle der Verbraucherberatung Fairtrade-Rosen übergeben an rund 1.500 Frauen in  Einrichtungen der Care-Arbeit. Josefa Redzepi, Gleichstellungsbeauftragte bei der Kreisstadt Unna betonte: „Wir wollen in diesem Jahr besonders die Leistungen würdigen, die Frauen während der Pandemie im...

  • Unna
  • 09.03.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Martina Grothaus (l.) und Jutta Eickelpasch hätten die Rosen-Verschenkaktion gerne im Foyer des Rathauses wiederholt. Das geht dieses Jahr nicht.

Faire Rosen und pinke Postkarten zum Internationalen Frauentag

Kamen. Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag fallen nicht aus sondern sind lediglich verschoben. Unter anderem betrifft dies die Rosen-Verschenkaktion, die die Gleichstellungsbeauftragte Martina Grothaus und die Umweltberaterin Jutta Eickelpasch nach der guten Resonanz vor zwei Jahren gerne im Foyer des Rathauses wiederholt hätten. „Wir wollten zum Frauentag ‚Faire Rosen‘ überreichen, symbolisch für ‚Eine Rose für jede Frau‘“, zeigen sich die beiden Veranstalterinnen nach der...

  • Kamen
  • 08.03.21
Vereine + Ehrenamt

Faire Rosen zum Valentinstag
Dankeschön an Menschen, die sich für andere stark machen

Überraschender Besuch im Seniorenhaus St. Franziskus in Sundern: Das Fairtrade-Team der Freien Schule am See (FSaS) aus Langscheid überreichte am vergangenen Samstag anlässlich des bevorstehenden Valentinstages einen Blumengruß an die MitarbeiterInnen und BewohnerInnen der Senioreneinrichtung (für die Herren gab es Schokolade ;-)). Sebastian Füst (Einrichtungsleitung), Susanne Reiter (Leiterin des Sozialen Dienstes) und Nadine Ortjohann (Mitarbeiterin des Sozialen Dienstes) nahmen die Rosen aus...

  • Sundern (Sauerland)
  • 19.02.21
LK-Gemeinschaft
GRUGA-ROSEN... spät, im Oktober 2020... schön! :-) @ana
16 Bilder

Spaziergänge Heimat NRW Plätze Parks Friedhöfe Innenstädte Vororte
GRUGA-Herbst... (III. +vllt. letzter Teil)

ESSENmitten im Ruhrgebiet mitten ein (m)einer Stadt... liegt ein toller, fast 100 Jahre alter Park--- natürlich, die GRUGA :-)))(DIESE Bilder hier sind einige Wochen alt... bitte nicht wundern... erst heute komme ich dazu, diese einzustellen HIER) Die meisten kennen diese Park-Anlage auch und sind mehr oder weniger regelmäßig dort... Die Dahlien sind mittlerweile NICHT mehr da, blühen normalerweise bis Mitte, längstens Ende Oktober, und auch die meisten ROSEN und ähnlichen empfindlichen...

  • Essen-Ruhr
  • 15.11.20
  • 25
  • 7
Natur + Garten
Die Rose "Fragrant Delight"

Wie frisch und duftig waren doch die Rosen

Wie frisch und duftig waren sie, vom Herbst noch nicht gekühlt So leicht die Rosen, unbeschwert und nun ganz nass durchwühlt Ja wenn du Wind wohl wehen kannst  wohin du schließlich willst So trockne doch die Tropfen heut, die du hast angespült Mehr... Der Titel "Wie frisch und duftig waren doch die Rosen" wurde genommen aus der Sammlung "Gedichte in Prosa" von Iwan Turgenjew.

  • Bedburg-Hau
  • 05.09.20
Kultur

Sommer

Sieh, wie sie leuchtet, Wie sie üppig steht, Die Rose – Welch satter Duft zu dir hinüberweht! Doch lose Nur haftet ihre Pracht – Streift deine Lust sie, Hältst du über Nacht Die welken Blätter in der heißen Hand … Sie hatte einst den jungen Mai gekannt Und muß dem stillen Sommer nun gewähren – Hörst du das Rauschen goldener Ähren? Es geht der Sommer über's Land … Thekla Lingen (1866 – 1931)

  • Lünen
  • 19.08.20
  • 4
  • 2
Natur + Garten
Schöne Hagebutten der Rosa Moyesii (rote Büschelrose, Mandarin-Rose).

Falter im Herbst

Die Falter drängten sich zu Hauf, zur Rosenblütenzeit An Sträuchern Hagebutten nun, es fehlt das bunte Kleid Des jungen Mädchens Blumenkleid ein Falter irrend folgt Es kichert um den kleinen Freund, sie gehen kurz zu zweit Mehr...

  • Bedburg-Hau
  • 10.08.20
Kultur
Vor dem Schloss in Moers erwartet die Besucher das Denkmal der Oranierprinzessin Luise Henriette I.

Rosen und Alltagsmenschen bei Stadtführungen erleben
Von zauberhaften Düften verführen lassen

Um „Rosen, Düfte und Mythen“ geht es bei der Stadtführung am Sonntag, 2. August, um 12 Uhr. Sie startet vor dem Haupteingang des Moerser Schlosses, Kastell 9. Die Führung sollte ursprünglich am 8. August stattfinden und musste vorverlegt werden. Die Rose, die „Königin der Blumen", verzaubert in ihrer Vielfalt an Farben, Formen und Düften seit Jahrhunderten die Menschen. Die Teilnehmenden des Rundgangs lüften gemeinsam mit der historischen Figur Hedwig Wintgens ihre Geheimnisse im besonderen...

  • Moers
  • 31.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.