Verkehrsunfall mit 4 verletzten Personen in Hagen-Wehringhausen

Am 26.12.2012 gegen 18:10 Uhr kam es an der Kreuzung Buscheystr. / Grünstr. zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein abbiegender PKW mißachtete die Vorfahrt und krachte in ein anderes Fahrzeug. Dabei verletzten sich 4 Personen davon 1 Kind. Die Buscheystr. war über 1 Stunde gesperrt.

POL-HA: Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten und drei
leichtverletzten Personen an der Buscheystraße in Hagen

Hagen (ots) - Nach ersten Ermittlungen befuhr ein 46-jähriger PKW
- Fahrer am Mittwochabend, gegen 18.00 Uhr, die Buscheystraße aus
Richtung Bergischer Ring kommend in Fahrtrichtung Rehstraße. In Höhe
der Grünstraße beabsichtigte er, in diese nach links in Richtung AKH
einzubiegen. Hierbei missachtete er den Vorrang des auf der
Buscheystraße entgegen kommenden PKW eines 44- jährigen. Die
Fahrzeuge kollidierten frontal im Kreuzungsbereich.

Ein Fahrzeugführer und zwei Insassen, darunter auch ein Kind,
wurden beim Zusammenstoß im Brustbereich durch die Rückhaltesysteme
leicht verletzt. Diese wurden durch einen RTW dem Krankenhaus
zugeführt und konnten ambulanter Behandlung das Krankenhaus
verlassen.

Der Beifahrer des 46-jährigen Fahrzeugführers wurde schwer
verletzt dem AKH zugeführt und musste dort zur Beobachtung
verbleiben.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten
abgeschleppt werden.

Die Buscheystraße musste zur Unfallaufnahme zwischen dem
Bergischen Ring und der Christian-Rohlfs-Straße gesperrt werden. Eine
Umleitung wurde eingerichtet.


Originaltext: Polizei Hagen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.