Ein Klassiker aus Osnabrück

Anzeige
Volkswagen Karmann Ghia 343
Hagen: Markanaplatz | 1968 als die Autos noch individuelle Formen hatten.

Volkswagen Karmann Ghia
1600 ccm
54 PS
Doppelvergaser
Höchstgeschwindigkeit 150 KM/h
135 cm hoch

Coupe das zweisitzige Sportmodell
Ohne Sicherheitsgurte, Kopfstützen, Airbags, Verbandskasten, Warndreieck, Gummihandschuhe.

1 Fahrersitz
1 Beifahrersitz
1 Rücksitz (Notbank)
manilagelb war meiner
8945 DM neu

Insgesamt wurden lt. Wikipedia 42.505 Fahrzeuge davon verkauft.
Lt. VW „a Ladies Sportscar“
Der große Karmann Ghia aus Osnabrück.

Im Winter bekam man den vorderen Kofferraum nicht auf. War vereist.
1969 hatte ich für eine Kurzstrecke insgesamt 5 Personen im Auto.
Schwupp, die Polizei hat nichts gesehen.
Damals, als wir alle noch schlank waren.

Der Besitzer von dem Karmann zeigte mir den KFZ-Brief und er war tatsächlich der Zweitbesitzer.

Übrigens hat auch Burkhard von den Sound Set so einen gefahren.
3
3
3
4
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
28.684
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 24.05.2016 | 19:13  
9.273
Jochen Menk aus Oberhausen | 24.05.2016 | 20:46  
2.635
Wolfgang Schulte aus Hagen | 24.05.2016 | 20:52  
10.204
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 25.05.2016 | 19:26  
2.635
Wolfgang Schulte aus Hagen | 25.05.2016 | 22:42  
9.148
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 26.05.2016 | 20:30  
2.635
Wolfgang Schulte aus Hagen | 27.05.2016 | 11:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.