haspe

Beiträge zum Thema haspe

Sport
Neue Geräte im Outdoor-Geräte-Park in Haspe sind jetzt eingeweiht worden.

Fit bleiben
Mehr Trimm-dich für jedermann: Outdoor-Geräte-Park in Haspe erweitert

Im Herbst 2019 befasste sich der Vorstand des TSV Berge-Westerbauer 1879 mit der Erweiterung des im Mai 2018 eröffneten Parks. Die Sparkassenstiftung HagenHerdecke, die Bezirksvertretung Haspe und die Interessengemeinschaft Hasper Sportvereine sagten damals auch zu dieser Erweiterung ihre finanzielle Unterstützung zu. Die Firma playfit GmbH aus Hamburg unterbreitete mit der Auswahl der drei jetzt hier stehenden Geräte einen Vorschlag zur Ergänzung des Geräte-Parks. Die Ausbildungsgruppe des...

  • Hagen
  • 13.06.21
Blaulicht
Am Donnerstag, 3. Juni fuhren Feuerwehr und Polizei gegen 14.45 Uhr in die Berliner Straße.

Mehrfamilienhaus evakuiert
Stark alkoholisierter Mieter musste mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus: Unrat brennt in Hasper Hinterhof

Am Donnerstag, 3. Juni fuhren Feuerwehr und Polizei gegen 14.45 Uhr in die Berliner Straße. Dort meldete ein Passant einen Haufen Unrat, der in Flammen stand. Die Rettungskräfte konnten den Brand schnell löschen. Schaden am Mehrfamilienhaus entstand nicht. Allerdings war bereits Rauch durch die geöffneten Fenster in das Gebäude gezogen, sodass die Anwohner evakuiert werden mussten. Ein stark alkoholisierter 40-jähriger Mieter musste mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht...

  • Hagen
  • 04.06.21
Blaulicht
In dem Zeitraum zwischen Sonntag (9. Mai) und Mittwoch (19. Mai) brachen bislang unbekannte Täter in eine Bar in Haspe ein und stahlen unter anderem Geld aus den Spielautomaten.

Zeugen in Haspe gesucht
Einbruch in Bar: Täter stehlen vierstelligen Betrag aus Spielautomaten und ein Mischpult

In dem Zeitraum zwischen Sonntag (9. Mai) und Mittwoch (19. Mai) brachen bislang unbekannte Täter in eine Bar in Haspe ein und stahlen unter anderem Geld aus den Spielautomaten. Am Mittwochmorgen, gegen 8.35 Uhr, informierte ein 47-jähriger Hagener die Polizei, da ihm die aufgebrochene Tür der Bar an der Kölner Straße aufgefallen ist. Die Beamten konnten. Aufbruchspuren feststellen und sehen, dass Spielautomaten im Inneren der Gaststätte ebenfalls gewaltsam geöffnet wurden. Der 24-jährige...

  • Hagen
  • 20.05.21
Blaulicht
Ein unbekannter Mann beleidigte am Donnerstag, 13. Mai, in Haspe eine Busfahrerin und spuckte ihr ins Gesicht.

Täter trug schwarzen Trainingsanzug
Mercedes-Fahrer bespuckte und beleidigte Busfahrerin: Polizei Hagen sucht Zeugen

Ein unbekannter Mann beleidigte am Donnerstag, 13. Mai, in Haspe eine Busfahrerin und spuckte ihr ins Gesicht. Die 56-Jährige befuhr gegen 13 Uhr mit dem Bus der Hagener Straßenbahn AG die Kölner Straße. Da ein im dortigen Bereich geparkter PKW die Durchfahrt des Busses behinderte, betätigte sie die Hupe. Daraufhin kam ein Mann aus einer nahegelegenen Bäckerei. Bei ihm handelte es sich offenbar um den Fahrer des schwarzen Mercedes. Der bislang Unbekannte forderte die Fahrerin des Busses dazu...

  • Hagen
  • 14.05.21
Blaulicht
Nach den zwei erfolgreichen Impfaktionen in Altenhagen und Wehringhausen findet die dritte Impfaktion für Obdachlose und Bürgerinnen und Bürger in prekären Wohnverhältnissen am Freitag, 14. Mai, zwischen 12 und 16 Uhr in der Voerderstraße vor dem Hasper Torhaus statt.

Einmalimpfung für Benachteiligte
Impfaktion in Haspe: Streetworker und Sprachmittler wollen im Vorfeld für Aufklärung sorgen

Nach den zwei erfolgreichen Impfaktionen in Altenhagen und Wehringhausen findet die dritte Impfaktion für Obdachlose und Bürgerinnen und Bürger in prekären Wohnverhältnissen am Freitag, 14. Mai, zwischen 12 und 16 Uhr in der Voerderstraße vor dem Hasper Torhaus statt. Vor Ort erhalten die Personen eine Einmalimpfung mit dem Impfstoff der Firma Johnson&Johnson. Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt den Impfstoff von Johnson&Johnson nur für Personen über 60 Jahren. Interessierte unter 60...

  • Hagen
  • 11.05.21
Ratgeber
Priv.-Doz. Dr. med. Harilaos Bogossian, Chefarzt im Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe.

Gefährliche Volkskrankheit
Vorhofflimmern is Thema: Telefonaktion mit Experten des Evangelischen Krankenhauses Haspe

Vorhofflimmern ist eine gefährliche Volkskrankheit. „Sie betrifft nicht nur ältere Menschen, sondern häufig auch Sportler“, weiß Priv.-Doz. Dr. Harilaos Bogossian. Der Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Rhythmologie im Evangelischen Krankenhaus Hagen-Haspe und sein Team vom Mops sind Experten in der Behandlung von Herzrhythmusstörungen. Hagen. In einer Telefonaktion zum Thema „Vorhofflimmern behandeln – Schlaganfallrisiko senken“ stehen der Chefarzt sowie weitere Ärzte der Kardiologie für...

  • Hagen
  • 11.04.21
Blaulicht
Zu einem Fall von Häuslicher Gewalt kam es in Haspe.

Häusliche Gewalt in Haspe
Er würgte Frau und trat ihr in die Rippen: 62-jähriger Täter schläft bei Ankunft der Polizei

In Haspe rief eine Frau am Donnerstag, 8. April in den frühen Morgenstunden die Polizei, nachdem sie Opfer einer häuslichen Gewalt wurde. Ihr 62-jähriger Mann hatte sie in die Rippen getreten und gewürgt. Als die alarmierte Polizei hinzukam, lag der Hagener in seinem Bett und schlief. Die Beamten weckten ihn und verwiesen ihn nach der Sachverhaltsklärung der Wohnung. Ihm wurde ein zehntägiges Rückkehrverbot ausgesprochen und er erhielt eine Strafanzeige. Die Frau wollte sich selber in ärztliche...

  • Hagen
  • 09.04.21
Blaulicht

Mordkommission ermittelt
68-Jähriger in Haspe tot aufgefunden

Am Sonntagmittag (28. März) meldeten Angehörige einen 68-jährigen Mann aus Haspe als vermisst. Nachdem eine Streifenwagenbesatzung den Hagener an seiner Anschrift in der Vogelsanger Straße nicht antreffen konnte, fanden Suchmaßnahmen im näheren Umfeld statt. Hier wurde im weiteren Verlauf ein Leichnam in einer Werkstatt gefunden. Die Polizei Hagen geht von einem Gewaltverbrechen aus - zur Klärung der Todesursache wurde eine Obduktion angeordnet. Eine Mordkommission der Hagener Kriminalpolizei...

  • Hagen
  • 29.03.21
Vereine + Ehrenamt
Der seinerzeitige geschäftsführende Vorstand des Hasper Heimat- und Brauchtum-Vereins mit (v.l.) Kassierer Peter Manka, Vizepräsident Udo Röhrig, Präsident Dietmar Thieser und Vizepräsident Lothar Weber erinnerte im März 2011 in einer „historischen Vorstandssitzung“ an die Gründung der „Gesellschaft Ulk“ vor 150 Jahren. Den Text hierzu hatte Theatermacher Werner Hahn verfasst.
3 Bilder

Lustige Brüder gründeten 1861 humoristischen Verein
Gesellschaft Ulk in Haspe feiert 160. Geburtstag

Von Michael Eckhoff Der „Hasper Heimat und Brauchtum Verein“ (HHBV), unter anderem Veranstalter des alljährlichen Hasper Kirmeszuges, feiert 2021 seinen 160. Geburtstag. Baumeister Friedrich Schmidt und einige Mitstreiter gründeten ihn 1861 als „Gesellschaft Ulk“. Als treibende Kraft agierte im Übrigen vor 160 Jahren der Hasper Baumeister Friedrich Schmidt, der auch der Architekt der evangelischen Kirche war. Zu den Anfängen der Gesellschaft Ulk gibt es eine Darstellung, die in den 1930er...

  • Hagen
  • 26.02.21
Blaulicht
Zu einem Unfall kam es am Mittwoch in Haspe.

Unfall in Haspe
4.000 Euro Sachschaden: PKW fährt in Hagen in den Gegenverkehr

Am Mittwoch, 10. Februar, kam es zu einem Unfall auf der Kölner Straße. Dort fuhr ein 62-Jähriger in seinem Citroen gegen 10.30 Uhr in Richtung Kurt-Schumacher-Ring. Hier kam ihm ein Toyota entgegen. Dieser bewegte sich plötzlich von der rechten Fahrspur und nach links und dann im Gegenverkehr auf den 62-Jährigen zu. Der Citroen-Fahrer leitete ein Bremsmanöver ein. Trotz der winterglatten Straße gelang es ihm, einen Frontalaufprall zu verhindern. Beide PKW touchierten sich leicht. Anschließend...

  • Hagen
  • 11.02.21
Blaulicht

Einsatz am Hüttenplatz in Hagen-Haspe
Rauschgiftspürhund findet diverse Drogen in Wohnung

Am Sonntagnachmittag erhielt die Polizei Hagen gegen 15.15 Uhreinen Einsatz in der Straße Hüttenplatz wegen einer hilflosen Person. Die 82-jährige Wohnungsmieterin war nach bisherigen Ermittlungen nach einem medizinischen Notfall verstorben. Im weiteren Einsatzverlauf kam der 22-jährige Enkel, der aktuell bei der Seniorin wohnt, nach Hause. Es stellte sich heraus,dass sich in der Wohnung diverse Betäubungsmittel, Hanfpflanzen, dazugehörige Gegenstände wie Feinwaagen und Waffen befanden....

  • Hagen
  • 25.01.21
Blaulicht

Brand in Kirche in Hagen-Haspe
Krippenspiel in Flammen - Technischer Defekt

Am Dienstag (5. Januar) kam es zu einem Brand in einer Kirche inder Berliner Straße. Ein Mitarbeiter der Gemeinde erblickte das Feuer als ergegen 10.30 Uhr die Kirche aufschloss und betrat. Zu diesem Zeitpunkt stand ein aufgebautes Krippenspiel in Flammen. Der Brand konnte durch die Berufsfeuerwehr gelöscht werden. Nach derzeitigem Kenntnisstand kann als Brandursache von einem technischen Defekt ausgegangen werden.

  • Hagen
  • 06.01.21
Blaulicht
Ein betrunkener Mann mit Axt sorgt in Haspe für Aufregung

Beunruhigende Szenen
Betrunkener mit Axt in Haspe unterwegs: Polizei misst rund 2,4 Promille

Am Dienstag, 22. Dezember, riefen Passanten gegen 18 Uhr die Polizei, als sie einen Mann mit einer Axt in der Hand über die Enneper Straße laufen sahen. Er war offensichtlich stark betrunken. Als eine Streifenwagenbesatzung eintraf, forderten die Beamten ihn auf, die Axt niederzulegen. Der 41-Jährige kam der Anweisung sofort nach. Die Axt befand sich in einem neuen Zustand. Wieso er diese mit sich führte, konnte der Mann nicht erklären. Da der Mann ohne festen Wohnsitz stark betrunken (fast 2,4...

  • Hagen
  • 23.12.20
Reisen + Entdecken
 Überflug bei Wetter. Wir laden ein zu einem umfangreichen Rundflug durch die Region.
23 Bilder

Hagen im Microsoft Flight Simulator
Die Redaktion hebt ab: Virtueller Rundflug über Hagen, Herdecke und Wetter in Bildergalerie

Der neue Flugsimolator von Microsoft beeindruckt mit genialer Technik. Mit Satelitenbilder des Kartendienstes Bing und Daten von Open Street-Maps simuliert er die ganze Welt. Städte bei denen für den Kartendienst 3D-Scans vorliegen wirken täuschend echt, bei den anderen Städten erkennt eine Künstliche Intelligenz die Standorte der Häuser und simuliert diese ebenfalls. Dank dieser Technik ist es natürlich auch möglich über sein eigenes Haus zu fliegen. Der Stadtanzeiger Hagen/Herdecke ist am...

  • Hagen
  • 14.12.20
  • 1
Kultur
Volme am Rathaus 2010
3 Bilder

Beat in Hagen
„The Leather Brothers“, 60 Jahre Beatgeschichte

Wer hätte es ahnen können, 1960 im beschaulichen Schalksmühle. Eine Beatband wurde gegründet. Nach dem großen Vorbild aus Liverpool, den „Beatles“. Zur großen Freude der Musiker, ihren Fans aber nicht immer zur Freude der älteren Generationen. Es folgten Auftritte in Priorei „Zur Ecke“, Schalksmühle „Hotel zur Post“. Weiter ging es in Hagen, „Nordpol“, „Eppenhauser Brunnen“, „Westfalenhof“, „Haus Hülsche“ und Jugendheimen. Beim „Hasper Herbst“ und „Hasper Lichter“ waren The Leather Brothers...

  • Hagen
  • 18.11.20
  • 5
  • 3
Politik
Dietmar Thieser (Mitte) wird von den Vorsitzenden der beiden SPD-Ortsvereine Haspe und Westerbauer, Timo Schisanowski (r.) bzw. Horst Wisotzki (l.), am Hasper Torhaus als Bezirksbürgermeister verabschiedet.

Der Weg führt ins Rathaus
Dietmar Thieser als Bezirksbürgermeister in Haspe verabschiedet

Mit großer Dankbarkeit, Wehmut und ebenso großer Zuversicht verabschiedeten die beiden SPD-Ortsvereine Haspe und Westerbauer jüngst am Hasper Torhaus Dietmar Thieser aus seinem herausragenden Amt als Bezirksbürgermeister, das er über ein Jahrzehnt ausübte. Als Mitglied der Bezirksvertretung und als neugewählter Bürgermeister der Stadt Hagen wird Dietmar Thieser seine politische Arbeit für „sein Haspe“ gleichwohl auch in Zukunft engagiert fortsetzen. „Hier sind wir zu Hause, hier arbeiten, leben...

  • Hagen
  • 16.11.20
Blaulicht

Räuberischer Diebstahl in Haspe
Alkoholisierte Passanten helfen Ladendiebin zur Flucht

Am Mittwoch, 21. Oktober, beobachtete der Detektiv einer Drogerie an der Kölner Straße in Haspe gegen 18 Uhr eine Frau über die Videoüberwachung. Er sah, wie die Unbekannte Gegenstände aus den Regalen in ihren Rucksack steckte. Mit diesen ging sie zur Kasse und entfernte sich aus dem Geschäft, ohne zu bezahlen. Der Detektiv (48) sprach die Frau an und forderte sie auf, ihm in sein Büro zu folgen. Als die Diebin die Flucht ergreifen wollte, packte der 48-Jährige sie am Rucksack. Die Frau wollte...

  • Hagen
  • 22.10.20
Blaulicht
Nach bisherigen Erkenntnissen hat ein 43-Jähriger am Mittwochvormittag in Haspe seine Ehefrau bei einer häuslichen Gewalt angegriffen.

Gewalt gegen Frauen
Frau gewürgt, Gegenstände beschädigt: Häusliche Gewalt in Hasper Wohnung

Nach bisherigen Erkenntnissen hat ein 43-Jähriger am Mittwochvormittag in Haspe seine Ehefrau bei einer häuslichen Gewalt angegriffen. Nach Angaben der Frau habe er sie gewürgt, gegen eine Wand gedrückt, angeschrien und beleidigt. In der gemeinsamen Wohnung beschädigte er zudem Gegenstände. Der Hagener erhielt eine Anzeige und packte im Beisein der Beamten eine Tasche mit persönlichen Gegenständen. Hilfe für Betroffene: Häusliche Gewalt ist keine Privatangelegenheit, sondern eine Straftat....

  • Hagen
  • 08.10.20
Blaulicht
In Haspe stand ein Mann nur in Unterhose vor dem Haus.

Kurioser Fall in Haspe
Nur in Unterhose bekleidet: Mann wartet nach berauschender Feier vor Hauseingang

Am Samstagmorgen um 5.50 Uhr meldete sich ein Zeitungsausträger bei der Polizei. In der Kölner Straße in Hagen-Haspe bemerkte er einen sehr spärlich bekleideten Mann, der vor einem Hauseingang wartete. Die Polizeibeamten trafen auf einen 33-jährigen Mann, der nur in Unterhose bekleidet vor dem Haus stand. Er erklärte, dass er die Nacht über in seiner Wohnung ordentlich gefeiert und dabei auch Alkohol getrunken habe. Dies konnten die Polizisten auch bestätigen, da der Mann alkoholbedingt kaum in...

  • Hagen
  • 08.09.20
Blaulicht
Vom 7. bis 15. September sind keine Entsorgung von Wertstoffen am Hasper Markplatz mehr möglich. Ab dem 16. September sind die Depotcontainer wieder für die Entsorgung verfügbar.

Ab 7. September
Containerstandort Ernst-Meister-Platz vorübergehend geschlossen: Keine Entsorgungsmöglichkeit am Hasper Marktplatz

Vom 7. bis 15. September sind keine Entsorgung von Wertstoffen am Hasper Markplatz mehrmöglich. Ab dem 16. September sind die Depotcontainer wieder für die Entsorgung verfügbar. Der Wertstoffhof Haspe in der Tückingstraße 2z bleibt regulär geöffnet. Außerdemkönnen die anderen Depotcontainerstandorte oder die Anlieferungsmöglichkeiten an den Wertstoffhöfen der Müllverbrennungsanlage und an der Obernahmer sowie die Abgabestelle am HEB-Betriebshof genutzt werden. Alle Depotcontainerstandorte sind...

  • Hagen
  • 04.09.20
Ratgeber

Treffen zu riskant
Schock für Senioren: Vorleseteam des "LeseTreffs 60 plus" bietet dieses Jahr keine Veranstaltungen an

Das Vorleseteam des LeseTreffs 60 plus kann in diesem Jahr leider keine weiteren Veranstaltungen in der Stadtteilbücherei Haspe, Kölner Straße 1 (im Torhaus), anbieten. Ein Zusammentreffen im gewohnten Rahmen ist aufgrund der Coronapandemie aktuell zu riskant. Sobald das Infektionsrisiko für alle Teilnehmer unbedenklich ist, kann das Team die beliebten Veranstaltungen wieder anbieten.

  • Hagen
  • 01.09.20
Reisen + Entdecken
Der Stadtteilrundgang durch Haspe beginnt vor dem Torhaus in der Kölner Straße.
2 Bilder

Schöne Ecken entdecken
Stadtteilspaziergänge der Volkshochschule laden zum Erkunden ein

Stadtteilspaziergänge der Volkshochschule laden zum Erkunden ein Viele schöne Stadtteile mit interessanten Gebäuden und spannenden Geschichten gibt es in Hagen. Das denkt sich auch die Volkshochschule und veranstaltet in den kommenden Tagen gleich mehrere Führungen. Teilnehmer der Rundgänge können die Innenstadt, Boele, Dahl, Haspe und Hohenlimburg entdecken. Der Stadtteil Dahl lässt sich bei einer Führung mit Bettina Becker am Dienstag, 4. August, von 16 bis 18 Uhr erkunden (Kursnummer 1128)....

  • Hagen
  • 31.07.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.