Wald wird gekalkt: Hubschrauber über Hullern

Anzeige

Gelsenwasser lässt ab dem heutigen Donnerstag (19. November), einen Teil ihrer Waldflächen im Bereich Hullern kalken.

Die Maßnahme dauert rund drei Tage und wird witterungsabhängig durchgeführt. Die Deutsche Heli Forst GmbH ist damit beauftragt und verteilt ca. 3 t/ha kohlensauren Magnesiumkalk aus einer Höhe von ca. 10 Meter über den Baumwipfeln. Die Streubreite liegt dabei zwischen 12 und 15 Meter. Während der Kalkung ist mit einer Lärm- und Staubbelastung zu rechnen. Hierfür bittet Gelsenwasser Anlieger und Erholungssuchende um Verständnis.
0
1 Kommentar
12.617
Elke Preuß aus Unna | 19.11.2015 | 13:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.