Halteverbote: Stadtverwaltung bereitet Gänsemarkt vor

Anzeige
Haltern. Wegen des Gänsemarktes, der am Samstag und Sonntag, 5./6. November, in der Innenstadt steigt, gibt es im Straßenverkehr ein paar Änderungen, die besonders Autofahrer berücksichtigen sollten. So wird es auf den Straßen Alisowall, Gantepoth, Gaststiege und Turmstraße komplette Halteverbote geben. Diese gelten von Freitagvormittag, 4. November, bis Montagnachmittag, 7. November. Der Stellplätze auf der Schmeddingstraße sind für Behinderte sowie für Marktbeschicker, die über eine Sondergenehmigung verfügen, frei zu halten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.