ÖKOPROFIT-Auszeichnung für Firma Elkaderm

Anzeige
Elkaderm hat mit weiteren 15 Betrieben aus dem Kreisgebiet am Projekt Ökoprofit teilgenommen.

Haltern. Was hat das Unternehmen Elkaderm, das in Haltern am See qualitativ hochwertige Haarkosmetik produziert, mit einem Kunststoffproduzenten, einer Kaffeerösterei, einem Fußballverein und einem Hotel gemeinsam? Alle haben sich über ein Jahr intensiv mit betrieblichem Umweltschutz beschäftigt und sparen nun bares Geld.

Denn Elkaderm hat mit weiteren 15 Betrieben aus dem Kreisgebiet am Projekt Ökoprofit teilgenommen, das vom Kreis Recklinghausen sowie von den kreisangehörigen Städten Dorsten, Haltern am See, Herten, Marl, Oer-Erkenschwick, Recklinghausen und Waltrop getragen wird. Die Erfolgsbilanz kann sich sehen lassen: Die Unternehmen sparen Jahr für Jahr rund 291.000 Euro ein. Darüber hinaus entlasten sie die Umwelt enorm, indem sie jährlich über 2,7 Mio. kWh an Energie, 7.675 m³ Wasser und 362 t Abfall einsparen bzw. vermeiden. Insgesamt werden so 930 t des Ozonkillers CO2 weniger emittiert und damit ein erheblicher Beitrag zum Klimaschutz geleistet. So konnte einmal mehr bewiesen werden, dass Ökoprofit für Ökologie und Ökonomie steht.
Elkaderm hat beispielsweise dazu beigetragen, indem Kartonagen für den Versand effizienter genutzt und somit eingespart werden konnten. Außerdem werden nun die Rechnungen online verschickt, neue LED-Leuchten in der Produktion und beim Abfüllen sorgen dafür, den Stromverbrauch deutlich zu reduzieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.