Recording-Projekt: Musiker und Teilnehmer treffen sich am Freitag, 6. Mai, im KuBa

Anzeige

Am Freitag, 6. Mai, findet im KuBa an der Güterstraße in Hamminkeln ab 19 Uhr die zweite Recordingsession zum Projekt „Aus aller Welt um die Welt - Escape & Hope“ statt. Das Projekt wird das mit Mitteln des Kulturfonds des Kreis Wesel gefördert.

Alle Musiker und Sänger sind jetzt erneut eingeladen, am entstehenden Song "Escape & Hope" teilzunehmen. Die einzusingenden Parts werden gemeinsam eingeprobt und dann aufgenommen. Die Teilnahme ist ohne Voranmeldung möglich.

Die zweite Recordingsession stellt den Abschluss der Aufnahmen dar, bei der Kinder und Jugendliche von Flüchtlingsfamilien sowie Erwachsene als auch bekannte regionale Musiker wie Frank Schut und Kees Kuypers (Lanko) teilnahmen.

Im Anschluss wird der Song gemischt und während einer öffentlichen Veranstaltung im KuBa vorgestellt. Die CD wird verkauft und der Erlös kommt der Hamminkelner Organisation 'Hamminkeln bleibt bunt' zu Gute.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.