Sportvereine laden ein zur Spendenaktion für die Flüchtlingshilfe am Ostersamstag, 26. März

Anzeige

Die Dingdener Sportvereine BW Dingden, GW Lankern und HSC Berg unterstützen die Flüchtlingshilfe Dingden bei der Sammlung von Sportschuhen und -kleidung. So sollen die Bewohner des Containerdorfes die Möglichkeit bekommen, an den diversen Angeboten der Sportvereine teilnehmen zu können.

In der Pressemitteilung heißt es: "Dabei steht die Integration im Vordergrund, das heißt, die Flüchtlinge bilden keine eigenen Gruppen, sondern werden in die bestehenden Gruppen aufgenommen."

Bedarf besteht insbesondere an Hallensportschuhen und Fußballschuhen. Es werden alle Größen benötigt, da sowohl Kinder als auch Erwachsene teilnehmen können sollen. Ebenso fehlt es an Sportkleidung.

Am 26. März (Ostersamstag) besteht die Möglichkeit, nicht mehr benötigten Sportsachen in der Caféteria der Sporthalle Mumbecker Bach in Dingden abzugeben. Die gesammelten Spenden werden dann der Kleiderkammer Dingden zur Verfügung gestellt und von dort bedarfsgerecht verteilt.

Außerhalb dieser Zeit werden Sportschuh- und Sportkleiderspenden zu den bekannten Öffnungs- und Trainingszeiten auch in den jeweiligen Vereinsheimen in Dingden, Lankern und Berg angenommen.

Tipps vorab gibt Uli Krahn (Telefon 02871-2746090).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.