Wer beerbt König Andre bei Zönt Jann in Brünen? Freier Eintritt am 3. und 4. Juli

Anzeige
Ein fröhliches Regenten-Jahr geht für Andre Bohmkamp und Kerstin Klauke zuende. (Foto: privat)

Mit dem Königschießen beginnt am 27. Juni das Schützenfest des Schützenvereins St. Johann in Brünen. Ermittelt wird der Nachfolger von König Andre Bohmkamp, der mit Königin Kerstin Klauke ein Jahr lang in Brünen als König bei "Zönt Jann" regiert hat.

Der Königschuss wird gegen 20 Uhr erwartet.

Weiter geht es am 3. Juli mit dem Seniorenkaffee. Um 18.30 Uhr ist dann Antreten auf dem Marktplatz. damit um 19 Uhr auf der Festwiese an der Reithalle Ehrungen erfolgen können. Nach dem Großen Zapfenstreich beginnt um 20 Uhr der Eröffnungsball. Der Eintritt ist frei.

Am 4. Juli tritt das Bataillon um 15 Uhr auf dem Marktplatz an. Nach der Gefallenenehrung am Ehrenmal erfolgt die feierliche Inthronisation der neuen Majestäten. Nach dem Umzug durch das Dorfwird ab 20 Uhr in der Reithalle der
Krönungsball gefeiert. Wie schon am Freitag wird die Band "City Sound" aufspielen.

Erstmalig gilt auch fiir den Krönungsball: freier Eintritt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.