Über 100 Musiker rocken das Henrichs

Anzeige
Hattingen: Henrichshütte | Bereits zum zwölften Mal organisiert die städtische Musikschule den Big Band Workshop. Vier Bands üben deshalb fleißig für Ihren Auftritt am Sonntag, 31. Januar 2016 um 17 Uhr im Henrichs, Werksstraße 31 bis 33. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich das Ergebnis der Proben anzuhören. Der Eintritt ist frei, aber Spenden sind willkommen.
Mit dabei ist die Big Concert Band, das Orchester des Gymnasiums Holthausen und der Musikschule mit über 40 Teilnehmern. Unter der Leitung des Big Band Leiters der Polizei NRW, Hans Steinmeier, werden sowohl klassische Musik als auch Filmmusik zu hören sein. Daneben wird die Erwachsenen Big Band der Musikschule, das Monday Night Orchestra, unter der Leitung des Gelsenkirchener Big Band Leiters Dietmar Schmahl neue Arrangements präsentieren.
Als neue Band dieses Workshops wird die bekannte Hattinger Big Band BBC unter der Leitung von Musiklehrer Ludger Meyer mit musizieren. „Wir kooperieren schon lange mit der Hattinger Band und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit“, sagt Musikschulleiter Peter Brand. Ein Neuling bei dem Workshop ist auch die Band der Bochumer Matthias Claudius Gesamtschule. Unter der Leitung von Musikschulleiter Peter Bra werden 30 Schüler, Lehrer und Eltern Jazz- und Rockstücke einüben.
„Der besondere Reiz des Workshops liegt darin, dass komplette Bands an einem Wochenende unter fremden Leitern üben und musizieren. Das ist immer etwas Besonderes für die Musiker. Neue Leiter setzen andere Akzente und geben so neue Impulse“, erklärt Peter Brand.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.