Piraten wählen Direktkandidat

Anzeige
Die Piratenpartei im Ennepe-Ruhr-Kreis rüstet sich für den Bundestagswahlkampf
Im September wird in Deutschland ein neuer Bundestag gewählt, in dem auch die
Piratenpartei vertreten sein möchte. Die Piratenpartei im Ennepe-Ruhr-Kreis
wählt nun am 23.02. einen Direktkandidaten für den Wahlkreis 139
Ennepe-Ruhr-Kreis II der die Städte Hattingen, Herdecke Sprockhövel, Witten und
Wetter umfasst.
Die Aufstellungsversammlung findet im Ratskeller Witten, Markststr. 16 58452
Witten, statt. Beginn ist um 15:00Uhr, die Veranstaltung ist öffentlich und
interessierte Bürger sind selbstverständlich willkommen.
Die Piraten im Ennepe-Ruhr-Kreis sehen einem spannenden Wahlkampf entgegen.
Ende Januar wurde in Meinerzhagen bereits eine Landesliste gewählt. Maja Tiegs
aus Ennepetal wurde zuvor als Direktkandidatin im Wahlkreis 138 (Hagen -
Ennepe-Ruhr-Kreis I) gewählt und wird so die Piraten im südlichen EN-Kreis und
Hagen vertreten. Ein großes Team aktiver Piraten möchte die Bürger ansprechen
und grade Nichtwähler wieder für Politik begeistern.
0
2 Kommentare
1.773
Erich Marré, M.A. aus Essen-Ruhr | 15.02.2013 | 18:31  
917
Alfred Maier aus Wesel | 16.02.2013 | 13:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.