Wahl

Beiträge zum Thema Wahl

Kultur
Der neue Vorstand hat sich viel vorgenommen.

Freundeskreis des Leo-Theaters startet mit neuem Vorstand durch
„Wir sind komplett!“

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hat der Freundeskreis des Leo-Theaters erfolgreich die Ergänzungswahlen zum Vorstand durchgeführt. Schwelm. Dilek Göbel wird als Schriftführerin tätig sein und Rolf Göbel hat die Funktion des zweiten Vorsitzenden des Freundeskreises übernommen. Beide wurden einstimmig gewählt. „Ihr habt euch viel vorgenommen“, kommentierte Heinz Joachim Rüttershoff aus dem Freundeskreis auf der Versammlung den von Rolf Göbel vorgestellten Aktionsrahmen des...

  • Schwelm
  • 02.12.19
Politik

Zur Wahl von Borjans und Esken zum neuen Führungsduo der Bundes-SPD
Das Dilemma beginnt jetzt erst richtig!

In welche Richtung wird die Partei nun gehen? Die Richtungskämpfe werden nun an Schärfe zunehmen ! Wo sind die Inhalte, die die Partei wieder auf einen Level von mindestens 25% hieven? Kann man mit diesem Duo die nächsten Bundestagswahlen erfolgreich bestreiten? Kann man als Oppositionspartei erfolgreiche Politik gestalten? Wo sind die Mehrheiten für einen Mindestlohn von 12 Euro? In der Opposition eine AfD, die ihre Rolle als völkische Bewegung gefunden hat ! Welche Rolle will nun dann...

  • Dortmund-West
  • 01.12.19
  •  5
Politik
3 Bilder

Stefanie Kuhs und Nils Sotmann als Ratskandidaten nominiert
Krayer Christdemokraten stellen Weichen für die Kommunalwahl

Im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung hat der CDU Ortsverband Kray/Leithe seine Kandidaten für die Kommunalwahl im kommenden Jahr aufgestellt. Dabei setzen die Krayer Christdemokraten auf zwei engagierte Bezirksvertreter, die sich bereits seit einigen Jahren für den Stadtteil und die Menschen vor Ort einsetzen. Im Ratswahlkreis 31 (Kray) wurde die Ortsvorsitzende Stefanie Kuhs nominiert. Der 25-jährige Nils Sotmann wird im Wahlkreis 32 (Kray-Nord und Leithe) für die CDU antreten. Die...

  • Essen-Steele
  • 21.11.19
  •  3
Kultur
In dem Stück "Unterwerfung" geht es um die Präsidentschaftswahlen in Frankreich im Jahr 2022.                 Foto: Volker Beushausen

„Unterwerfung“ im Theater Duisburg nahezu ausverkauft
Das öffentliche Leben steht vor dem Wandel

Für die Vorstellung von „Unterwerfung“ von Michel Houellebecq am Mittwoch, 20. November, um 19.30 Uhr im Großen Haus des Theaters Duisburg gibt es nur noch wenige Restkarten. In dem Stück geht es um die Präsidentschaftswahlen in Frankreich im Jahr 2022.  Um zu verhindern, dass der Front National den Präsidenten stellt, koalieren die liberalen Parteien mit einer gemäßigt islamischen Partei. Der Plan geht auf: Frankreich erhält seinen ersten muslimischen Präsidenten. Das öffentliche Leben...

  • Duisburg
  • 17.11.19
Politik

Knapper war es noch nie
73 Stimmen reichten der FDP in Thüringen

Dass bei Wahlen jede Stimme ausschlaggebend sein kann, bekam die FDP bei der Landtagswahl in Thüringen jetzt hautnah zu spüren. Nach einer Zitterphase, die sie im Verlauf der offiziellen Auszählung und vor Verkündung des Endergebnisses durchmachen musste, stellte sich heraus, dass sie wegen 73 Stimmen die 5-Prozent-Hürde genommen hatte und damit in den Thüringer Landtag einzieht. Ein knapperes Ergebnis gab es, in dieser Hinsicht, für die Freien Demokraten noch nie. Bei einer Wahlbeteiligung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.11.19
  •  9
Politik
Bewege-Gemeinsam-Emmerich.de

Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit (S.O.S) - ein altes BGE-Konzept findet seinen Weg.
Bürgernahe Lösungen durch Beteiligung statt Bevormundung des Bürgers sind unser Maßstab

#UnsereSaubereStadt. 🗑 Zuletzt wurde vor zwei Jahren dazu ein #Beteiligungsprojekt von der #BGE beantragt. 🙋🏻‍♂️ Im Haupt-und Finanzausschuss am 10. September 2019 haben wir im Hinblick auf ein neues Konzept für den kommunalen Ordnungsdienst speziell unter dem Aspekt "Unsere saubere Stadt" daran nochmals erinnert. 🚦 Knapp ein Jahr vor der Kommunalwahl greifen der Bürgermeister und unsere politischen Mitbewerber das ewige BGE-Thema S.O.S. (Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit) aktiv auf. ✅ Wir...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
„Gemeinde mit mir“ – So lautet der Slogan für die Presbyteriumswahlen am 1. März 2020 in der Evangelischen Kirche im Rheinland.
2 Bilder

Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich vor
Gemeindeversammlungen in den evangelischen Gemeinden des Kirchenkreises

„Gemeinde mit mir“ – So lautet der Slogan für die Presbyteriumswahlen am 1. März 2020 in der Evangelischen Kirche im Rheinland. „Gemeinde mit mir“ sagen auch im Evangelischen Kirchenkreis Dinslaken mit seinen acht Kirchengemeinden wieder viele Frauen und Männer, die als Mitglied der Gemeindeleitung kandidieren wollen. Ende Oktober endete das Wahlvorschlagsverfahren. Das bedeutet: Die Listen der Kandidatinnen und Kandidaten, die bei den Wahlen zum Presbyterium antreten, stehen nun fest –...

  • Dinslaken
  • 29.10.19
Politik
Die SPD Dellwig hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl gewählt.

SPD Dellwig
Quartett zur Kommunalwahl 2020 steht

Die SPD Dellwig hat für die Kommunalwahl im nächsten Jahr ihre Kandidaten gewählt. Mit einem einstimmigen Votum wurden Ratsherr Thomas Osterholt, für den Wahlkreis Dellwig / Gerschede und Bezirksfraktionssprecher Ulrich Schulte-Wieschen für die Bezirksvertretung IV nominiert, um weiterhin die Interessen der Bürgerinnen und Bürger zu vertreten. Komplettiert wird das Dellwiger Quartett von Claudia Osterholt für die Ratsreserveliste und auf Position zwei für die Bezirksvertretung Ingrid...

  • Essen-Borbeck
  • 17.10.19
Politik
Dr. Esther Kanschat (Mitte), Fraktionsvorsitzende der Grünen/Bündnis 90 und Ratsmitglied, mit den beiden Parteisprechern Dr. Karen Schemken und Michael Schmerler.
2 Bilder

Grüne Velbert stellen sich personell für die Kommunalwahl 2020 auf
Esther Kanschat stellt sich zur Wahl

"Wir brauchen dringend eine Veränderung an der Verwaltungsspitze", sagt Dr. Esther Kanschat. Die Fraktionsvorsitzende der Grünen in Velbert tritt bei der Bürgermeisterwahl 2020 als Kandidatin an. "Ich habe Lust darauf und sehe die gleichen Probleme wie schon vor fünf Jahren", so die 53-Jährige, die bereits 2014 für das Amt kandidierte. Mangelnde Transparenz für die Bürger, rückwärtsgewandte Mammutprojekte und eine unausgewogene Stadtentwicklung - diese Dinge seien für sie unter anderem ein...

  • Velbert
  • 15.10.19
Vereine + Ehrenamt

JAEB Wahlen - Jugendamtselternbeirat der Hansestadt Wesel
JAEB Wahlen - Jugendamtselternbeirat der Hansestadt Wesel

Liebe Elternbeiräte  der Kindertagesstätten der Hansestadt Wesel. am 30.10. ab 19 Uhr ist es wieder soweit, der Jugendamtselternbeirat 2019/2020 wird neu gewählt. Wir würden uns über euer Erscheinen sehr freuen. Herzlich eingeladen sind  auch alle Eltern, die sich einbringen möchten. Wahlberechtigt sind jedoch nur die Elternbeiräte der Kindertagesstätten.  Herzlichst Euer Martin Cisch, JAEB der Hansestadt Wesel

  • Wesel
  • 14.10.19
Politik
Bewege-Gemeinsam-Emmerich.de

Im Gespräch
Die neue Wirtschaftsförderin Sara Kreipe besucht erstmalig die BGE-Fraktion im Rathaus

Gespannt folgte am Montag die Fraktionsversammlung der BGE der Vorstellung und den ersten Überlegungen der neuen Emmericher Wirtschaftsförderin Sara Kreipe im Sitzungszimmer des Emmericher Rathauses. Schließlich war es die BGE, die in ihrem Wahlprogramm 2014 ausdrücklich einen hauptamtlichen Wirtschaftsförderer für Emmerich gefordert hatte. Die BGE-Fraktion hat von Sara Kreipe bei ihrer Vorstellung in der Fraktion einen guten ersten Eindruck gewonnen. Wir werden die geplante strategische...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.10.19
  •  2
Politik
Landrat Olaf Schade, hier flankiert von Hubertus Kramer (SPD) und Nils Kriegeskorte (Grüne), freute sich über sein Wahlergebnis.

Gemeinsamer Landratskandidat von SPD und Grünen
Hattinger Olaf Schade wieder gewählt

Landrat Olaf Schade wird bei den Landratswahlen 2020 erneut als gemeinsamer Kandidat von SPD und Grünen im Ennepe-Ruhr-Kreis ins Rennen gehen. Dies entschieden die Mitglieder beider Parteien im Rahmen einer gemeinsamen Wahlversammlung am Samstag in Ennepetal. Der 51-jährige Hattinger erhielt dabei ein starkes Ergebnis: Die Delegierten der SPD wählten ihn mit 92,6 Prozent, die Grünen mit 81 Prozent. „Ich freue mich über das tolle Resultat“, so Olaf Schade. Es zeige, dass in den letzten...

  • Hattingen
  • 01.10.19
Politik
Bernd Schäfer will der nächste Bürgermeister von Bergkamen werden. Foto: Susanne Kästner

SPD-Kandidat steht fest
Bernd Schäfer kandidiert für das Bürgermeisteramt

In den vergangenen 20 Jahren hat er gemeinsam mit Bürgermeister Roland Schäfer viel in Bergkamen bewegt, wie beispielsweise die Planung der Wasserstadt Aden, den Ausbau von KiTa- und OGS-Standorten, der Breitbandausbau und, und, und. Jetzt will Bernd Schäfer das Zepter selbst in die Hand nehmen und kandidiert im nächsten Jahr für das Bürgermeisteramt in Bergkamen.  Vor Beginn der Sommerferien hat  Bürgermeister Roland Schäfer erklärt, bei der nächsten Kommunalwahl nicht mehr für dasAmt des...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.09.19
Politik

Seid wachsam!

Wenn diejenigen, die dazu gewählt wurden, die Menschen zu repräsentieren, und deren Eigentum zu verwalten, also die sogenannten Repräsentanten und die sogenannte Verwaltung , aus Ermangelung an Argumenten, die Bürger gegeneinander aufhetzen, dann sollten wir dem nicht auf den Leim gehen, denn sie tun es nicht, um die Interessen der Bürger zu vertreten. Sie spielen alt gegen jung aus, schwarz gegen weiß, Inländer gegen Ausländer, Festangestellte gegen Zeitarbeiter, Schüler gegen erwachsene...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.09.19
  •  6
  •  2
Politik

Wenn Mülheimer Bürger sich engagieren...

(Bitte auf das Bild klicken..) Alles begann mit einem engagierten aufmerksamen Mülheimer Bürger, der zu einer Versammlung der Initiative zum Erhalt der VHS an der Bergstrasse kam. Auch er wollte etwas tun, wollte sich einbringen, also fragte er die Kollegen in seiner Band, ob sie bereit wären für den guten Zweck, sprich den Erhalt der VHS aufzutreten. was diese spontan bejahten. Doch damit nicht genug, eben dieser gleiche Herr dachte sich, dass eine Band alleine nicht abendfüllend...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.09.19
  •  2
Politik
Der Leiter des Hildener Planungs- und Vermessungsamtes, Peter Stuhlträger, ist einstimmig zum neuen Hildener Baudezernenten gewählt worden

Hildener Rat wählt neuen Mann einstimmig
Stuhlträger macht das Rennen

Einstimmig wählten die Mitglieder des Stadtrates am späten Mittwochnachmittag den Leiter des Hildener Planungs- und Vermessungsamtes Peter Stuhlträger einstimmig zum neuen Baudezernenten. Die SPD-Ratsmitglieder enthielten sich der Stimme.  Stuhlträgers Mitbewerberin, Andrea Murauer und Wunschkandidatin der SPD, hatte ihre Bewerbung zurückgezogen. Sie bleibt Leiterin des Fachbereichs Bauen und Wohnen in Leichlingen. "Ich bin wieder ins Spiel reingekickt worden, nachdem ich vorher...

  • Hilden
  • 13.09.19
  •  1
Politik
Will weiter für ein starkes Dortmund arbeiten, aber nur bis zum 31. Oktober 2020: Oberbürgermeister Ullrich Sierau.

Oberbürgermeister will 2020 nicht noch einmal kandidieren
Sierau setzt auf Wandel

Ein Jahr will er es noch machen, dann ist Schluss. Auf dem SPD-Fest am See sagte Oberbürgermeister Ullrich Sierau, dass er nicht plant, zur Wahl zum Stadtoberhaupt 2020 anzutreten. "Bis zum 30. Oktober bin ich gewählt und werde das mit Tatkraft ausfüllen", versprach Sierau. Eine ziemlich lange Wegstrecke nennt der Oberbürgermeister seine Dortmunder Erfolgsgeschichte. Nie bereut habe er, dass er sich damals vor 20 Jahren für Dortmund statt für Berlin entschieden habe. "Für einen Stadtplaner...

  • Dortmund-City
  • 09.09.19
  •  1
Politik

Abschaffung der Stichwahl: SPD und GRÜNE klagen vor dem Verfassungsgerichtshof NRW

Die Abgeordneten von SPD und GRÜNEN im Landtag NRW haben ein Normenkontrollverfahren beim Landesverfassungsgericht eingereicht, um eine Klärung über die verfassungsmäßige Zulässigkeit der durch CDU und FDP beschlossenen Abschaffung der Stichwahl herbeizuführen. Hierzu erklärt Jürgen Bartsch, Mitglied der GRÜNEN Kreistagsfraktion: "Wir begrüßen es sehr, dass die Abgeordneten der Fraktionen von SPD und GRÜNEN im Landtag Klarheit schaffen wollen hinsichtlich der verfassungsrechtlichen...

  • Wesel
  • 23.08.19
Sport
Der neue Vorstand der Kreisjägerschaft EN (von links): Schatzmeister Elmar Herrmann, Schriftführer Martin Schmidt, Vorsitzender Simon Nowack und der stellvertretende Vorsitzende Axel Blankennagel.

Kreisjägerschaft im EN-Kreis wählt neuen Vorstand
Staffelübergabe bei den Jägern

Einstimmig wählten die mehr als 200 anwesenden Mitglieder der Kreisjägerschaft in der bis auf den letzten Platz gefüllten Elbschehalle in Wetter-Wengern Simon Nowack (Jägerschaft Witten) zum neuen Vorsitzenden. Ihm zur Seite stehen als stellvertretender Vorsitzender Axel Blankennagel (Hegering Sprockhövel), Schriftführer Martin Schmidt und Schatzmeister Elmar Herrmann (beide Hegering Ennepetal). Nachdem der alte Vorstand um den scheidenden Vorsitzenden Otmar Benner (Hegering Volmarstein)...

  • wap
  • 31.07.19
Politik

Wahl
Wähler schon wieder betrogen.

Bei der letzten Bundestagswahl hatte das Wahlergebnis eine Jamaika Koalition bedeutet. Ob das gut gewesen wäre für unser Land weiß man nicht. Aber es war was das Volk gewählt hatte! Dann kommt ein Herr Lindner und 'sagt': Wie die Wähler gewählt haben interessiert mich nicht. Wir machen da nicht mit. - Europawahl: Monatelang hat man uns daran erinnert wie wichtig es ist dass wir wählen gehen. Haben wir auch brav getan. Aber auch hier sagt man uns jetzt: Wie ihr gewählt habt ist uns egal, wir...

  • Essen-Kettwig
  • 17.07.19
Politik
Ursula von der Leyen in Aktion

Was mir die neue EU-Kommissionspräsidentin schon 2012 verriet
Ursula von der Leyen´s kleine Geheimnisse

Ursula von der Leyen hat es geschafft, sie ist die erste Frau an der Spitze der Europäischen Union und wird ab November 2019 die Geschicke der EU leiten. Ich hatte das große Glück im Rahmen meiner "5 Fragen - 5 Antworten"- Serie 2012 mit Ursula von der Leyen zu sprechen. Damals noch Bundesministerin für Arbeit und Soziales durfte ich eine unheimlich sympathische Frau interviewen, die offen und locker über ihre große Leidenschaft -den Pferdesport-, über Kinder und "Die Sendung mit der Maus"...

  • Rheinberg
  • 16.07.19
  •  2
  •  3
Politik
AfD-Stadtverband Marl

Pressemitteilung
Vorstand der Alternative für Deutschland bestätigt

Bei der Jahreshauptversammlung am 5. Juli 2019 wurde der Vorstand des AfD-Stadtverbandes Marl in seinen Aufgaben bestätigt. Während der zweistündigen Versammlung wurde der gesamte geschäftsführende Vorstand ohne Gegenkandidaten in den Führungspositionen wiedergewählt. Nachstehend die Ergebnisse im Einzelnen: Sprecherin: Ilona Labsch Stellv. Sprecher: Sebastian Schwabach Beisitzer: Michael Albrecht, Wilfried Labsch, Wilfried Zacharias Mit dem Slogan „Für eine zukunftsorientierte Stadt” wird...

  • Marl
  • 06.07.19
  •  6
  •  1
Politik

BGE im Bürgerdialog
Nah am Bürger 2019

Der Aktionstag "Nah am Bürger 2019" der BürgerGemeinschaft Emmerich (BGE) war am Samstag ein voller Erfolg. Die BGE konnte außerhalb von Wahlkampfzeiten 49 weitere Unterschriften zur Unterstützung der Volksinitiative "Straßenbaubeiträge abschaffen" sammeln. Der politische Kurs der BGE bei der Gesamtschule und den KITA-Beiträgen wird begrüßt. Die Entwicklung in der Innenstadt um den Neumarkt herum wird auch von der Emmericher Bürgerschaft kritisch gesehen. Die BGE hat einige neue Anregungen für...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.