Alles zum Thema wahlen

Beiträge zum Thema wahlen

Ratgeber

Gut besuchte Jahreshauptversammlung
Vorstand von Haus & Grund Wesel bestätigt

Der wiedergewählte Vorstand bestehend aus Dr. Bernhard Krahwinkel (1. Vorsitzender), Matthias Oenning (2. Vorsitzender), Prof. Dr. Markus Knüfermann (Beirat), Alfred Loos (Beirat) sowie Günther Markert (Beirat). Die nachfolgenden Vorträge wurden mit den Referenten lebhaft diskutiert: Vortrag von Dr. Krahwinkel „Praxis- und Beweislastfragen zum Mangelbegriff und Minderungsrecht im Wohnungsraummietvertrag“, Vortrag von Matthias Oenning „Aktuelle Rechtsprechung“ sowie der Vortrag von Prof. Dr....

  • Wesel
  • 20.06.19
Vereine + Ehrenamt
Der deutsch-türkische Freundeskreis Gelsenkirchen hat gewählt und schenkte dem amtierenden Vorstand wieder sein Vertrauen.

Mitgliederversammlung
DTF setzt auf Kontinuität und neue Wege

Die Mitglieder des deutsch-türkischen Freundeskreises Gelsenkirchen wählten bei der Mitgliederversammlung ihren Vorstand. „Die Mitglieder des deutsch-türkischen Freundeskreises Gelsenkirchen setzten bei der Mitgliederversammlung und der damit verbundenen Wahl des Vorstandes auf Kontinuität und schenkten dem amtierenden Vorstand erneut ihr Vertrauen, so dass die erfolgreiche Arbeit fortgeführt werden kann“, freut sich die alte und neue Geschäftsführerin des DTF Oya Erken-Biesler, die eine...

  • Gelsenkirchen
  • 11.06.19
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand der Interessengemeinschaft Handwerk und Handel in Angermund setzt sich wie folgt zusammen: Andrea Lindenlaub (1. Vorsitzende, rechts), Ferdinand Wolff (als 2. Vorsitzender wieder gewählt, 3. v. links), Marcus Taplick (Kassenwart, 2. v. links), Katharina Wunsch (neu als Pressewart gewählt, 2. v. rechts), Joachim Schöne (als Schriftführer wieder gewählt, links) und Hardy Gerdes (Internetbeauftragter).
2 Bilder

Düsseldorf-Angermund
Handwerk und Handel tagte

Gut besucht war die 27. ordentliche Mitgliederversammlung der Interessengemeinschaft Handwerk und Handel in Angermund, die kürzlich im Haus Litzbrück statt fand.  Hier standen unter anderem die Neuwahlen des Vorstands (Block B) auf der Agenda, der sich für die nächsten zwei Jahre wie folgt zusammen setzt: Andrea Lindenlaub (1. Vorsitzende), Ferdinand Wolff (als 2. Vorsitzender wieder gewählt), Marcus Taplick (Kassenwart), Katharina Wunsch (neu als Pressewart gewählt), Joachim Schöne (als...

  • Düsseldorf
  • 31.05.19
Politik
Schüler bei der U18-Europawahl im „Wahlbüro“ im Städtischen Gymnasium Bergkamen.
2 Bilder

„U-18-Wahl“
Schüler*Innen setzen klares Zeichen für Europa und Demokratie

Rund 400 Teilnehmer*Innen  machten sich am Freitag auf ins Wahlbüro der „U-18-Europa-Wahl“ in Raum B104 des Städtischen Gymnasiums Bergkamen. Aus allen Jahrgängen war es den Kindern und Jugendlichen ein Bedürfnis durch die Abgabe ihrer Stimme ein klares Zeichen für Europa und die Demokratie zu setzen. Bergkamen. Gut 60 Prozent Wahlbeteiligung sind bemerkenswert, bedenkt man, dass bereits ab Klasse fünf mitgewählt werden durfte. Zum Vergleich: Deutschlandweit gingen 2014 47,9 % zur Wahl,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.05.19
  •  1
  •  1
Politik
 56,47 Prozent der 56.705 Wahlberechtigten aus Castrop-Rauxel machten bei der Europawahl von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Quelle: Stadt

Europawahl 2019
Castrop-Rauxel hat gewählt: SPD erreicht 25,46 Prozent, CDU 23,13 Prozent , Grüne 19,08 Prozent

An den Wahlen zum Europäischen Parlament beteiligten sich am Sonntag (26. Mai) deutlich mehr Castrop-Rauxeler als vor fünf Jahren. 56,47 Prozent der 56.705 Wahlberechtigten aus Castrop-Rauxel machten bei der Europawahl von ihrem Wahlrecht Gebrauch (2014: 43,80 Prozent, 2009: 38,2 Prozent). 25,46 Prozent der Europastädter entschieden sich für die SPD (2014: 40,52 Prozent). 23,13 Prozent stimmten für die CDU (2014: 29,65 Prozent). Die Grünen kamen auf 19,08 Prozent (2014: 7,69 Prozent). Die...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.05.19
Vereine + Ehrenamt
Unser Foto zeigt alle Neugewählten und Neuberufenen gemeinsam mit Superintendentin Marion Greve, von links nach rechts: Marco Pfeiffer (neues Mitglied im synodalen Finanzausschuss), Pfarrer Pieter Roggeband (neuer Beauftragter für fremdsprachige Gemeinden im Kirchenkreis Essen), Pfarrerin Silke Althaus (zur Skriba des Kirchenkreises gewählt), Superintendentin Marion Greve, Pfarrer und bisheriger Skriba Heiner Mausehund (zum Assessor gewählt), Dr. Joachim Felix Panek (zum 2. Synodalältesten im Kreissynodalvorstand des Kirchenkreises gewählt).

EVANGELISCHE KIRCHE IN ESSEN
Kreissynode wählte Pfarrer Heiner Mausehund zum Assessor und Pfarrerin Silke Althaus aus Kettwig zur neuen Skriba

Die Kreissynode des Kirchenkreises Essen hat den bisherigen Skriba des Kirchenkreises, Pfarrer Heiner Mausehund, zum Assessor und ersten Stellvertreter von Superintendentin Marion Greve gewählt. Neue Skriba und zweite Stellvertreterin wird Pfarrerin Silke Althaus aus der Kirchengemeinde Kettwig. Die Einführung findet am 5. Juli in der Essener Marktkirche statt. Zu ihrer 23. ordentlichen Tagung war die Synode, das Kirchenparlament der Evangelischen Kirche in Essen, am 24. und 25. Mai im...

  • Essen-Kettwig
  • 26.05.19
Politik
Jeder nur ein Kreuz! Dabei ist der Stimmzettel für die Europawahl ziemlich lang.
Foto: Vesper Jeder nur ein Kreuz! Dabei ist der Stimmzettel für die Europawahl ziemlich lang.

186 Wahllokale für 272.000 Wahlberechtigte in Bochum
Morgen zur Europawahl

Rund 2.300 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer sind am Sonntag, 26. Mai, im Einsatz, wenn sich um 8 Uhr die Türen in 186 Wahllokalen in 138 Gebäuden im gesamten Stadtgebiet für die Europawahl öffnen. Bis 18 Uhr ist Gelegenheit, die Stimme abzugeben. Wahlberechtigt sind in Bochum rund 272.000 Bürger ab 18 Jahren. EU-Bürger sind grundsätzlich zunächst in ihrem Heimatland wahlberechtigt. Um in Deutschland wählen zu können, musste ein entsprechender Antrag gestellt werden. Wer das nicht bis zum 21. Tag...

  • Bochum
  • 25.05.19
  •  1
Politik

5.112 Wahlberechtigte haben bereits per Brief gewählt
Endspurt für die Briefwahl in Herten

Bis 18 Uhr am Freitag, 24. Mai, haben Hertener Bürger die Möglichkeit die Briefwahlunterlagen für die Europawahl zu beantragen. Die Wähler können außerdem bis Freitag direkt ihre Stimme im Rathaus (Nebengebäude, 1. Obergeschoss, Europasaal) abgeben. Bislang haben rund 5.112 Wahlberechtigte ihr Stimme per Briefwahl abgegeben. Der Online-Antrag auf www.herten.de bleibt bis Freitag, 11 Uhr, nutzbar. Anträge die bis Freitag eingehen (per Post oder online) können noch bearbeitet und auf den...

  • Herten
  • 18.05.19
Kultur
2 Bilder

DIE LETZTE SHOW
COMEDY IM SAAL – STAFFEL-FINALE 19.05.2019

Am 19.05.2019 präsentiert Kabarettist Benjamin Eisenberg in Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Bottrop im Kammerkonzertsaal (Böckenhoffstr. 30, 46236 Bottrop) eine brandneue Show aus der Reihe „Comedy im Saal“, und zwar die letzte Ausgabe vor einer langen Sommerpause. Die große Final-Show dieser Staffel verbindet Gäste aus Nah und Fern. Selten sind Künstler aus den neuen Bundesländern im Ruhrpott; mit den HengstmannBrüdern kommen gleich zwei etablierte Größen des Ost-Kabaretts....

  • Bottrop
  • 13.05.19
Politik

Infostand der FREIEN WÄHLER in Gerresheim voller Erfolg

Düsseldorf, 12. Mai 2019 Am Infostand der FREIEN WÄHLER in Gerresheim äußerten sich die Bürger kritisch über die Rheinbahn und den Straßenverkehr, steigende Mieten und Bebauungswünsche, den Verkauf der Sanaklinik und vielen weitere Themen mehr. Burkhard Harting, Bürgermitglied der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER und stimmberechtigtes Mitglied im städtischen Bauausschuss: „Es war sehr gut, dass wir am Rande des Handwerker- und Bauernmarkts mit den Gerresheimern sprechen konnten....

  • Düsseldorf
  • 12.05.19
Politik

Sophie und Paul entdecken Europa!
So verstehen Kinder und Erwachsene Europa leichter!

Weil nur ein vereintes Europa Frieden sichert! Unsere Leserin und Europa-Überzeugte, Frau Ganter,  schenkte unserer Stadtteilbibliothek Freisenbruch Materialien zum Thema: „Europa“! Für Kinder haben wir jede Menge Hefte, mit denen man sich in der Schule oder zu Hause über Europa schlau machen kann. In diesen Heften lernen die Kinder viel über die Geschichte und Sprachen, sowie über das Geld und Sehenswürdigkeiten. Die Kinder werden spielerisch durch das gesamte Heft geführt und anschließend...

  • Essen-Steele
  • 06.05.19
Sport
Der aktuelle Vorstand des STK07 (v.l.): Hans Spieß, Jörg Schlinkert, Silke Krenn, Frank Chmielewski, Jörg Bornemann, Marius Sauerwald, Uwe Ritter und Ronald Hoffschulte.

Saisoneröffnung bei Arnsberger Tennisclub
Jörg Schlinkert und Jörg Bornemann führen STK 07

Nach zehn Jahren als 2. Vorsitzender trat Frank Chmielewski bei der Jahreshauptversammlung des Tennisclubs STK07 vom Amt des 2. Vorsitzenden zurück, um sich mehr um andere Themen im Verein kümmern zu können. An seine Stelle wählte das STK07 Jörg Bornemann an die Seite des 1. Vorsitzenden Jörg Schlinkert. Das neue Doppel setzt auf neue Aktivitäten wie z. B. die erstmalige Durchführung eines DTB Turnier im August diesen Jahres. Rückblick auf erfolgreiches Jahr Vor den Wahlen, in denen ...

  • Arnsberg
  • 03.05.19
LK-Gemeinschaft
Der Vereinsvorstand "Wir für Dellwig und Gerschede": Norbert Hellmann, Altan Saglam, Francisco Arias-Ventura und Harald Thews.

Werbegemeinschaft hat eine Menge Ideen für den Ortsteil
Ein Weihnachtsmarkt für Dellwig?

Sie wollen ihren Ortsteil voran bringen, mit Aktionen und Ideen. Neben der Planung von Veranstaltungen engagieren sich die Mitglieder aber auch in Sachen Information. Zweimal im Jahr wird eine Broschüre aufgelegt und im Stadtteil verteilt. "Wir möchten Verbraucher auf das gewerbliche Angebot im unmittelbaren Wohnumfeld aufmerksam machen", so der Vorsitzende von "Wir für Dellwig und Gerschede" Norbert Hellmann. Das kleine Heft hat ein großes Ziel. Es möchte helfen, dass der örtliche Handel...

  • Essen-Borbeck
  • 29.04.19
Politik
Claudia Kröger (li), Leiterin des Wahlbüros, freut sich gemeinsam mit ihren Mitarbeitern Ilona Kister und Karsten Borutta über möglichst viele Wählerinnen und Wähler bei der Europawahl. Das Plakat „Wir backen uns unsere Zukunft“ ist Teil eines Jugendwettbewerbs des RVR rund um die Europawahl.

Europawahl in Wetter
„Meine Stimme für Europa“: Wahlbüro im Rathaus öffnet am 29. April

 „Europa lebt durch das vielfältige Engagement seiner Bürgerinnen und Bürger, auch hier vor Ort in Wetter. Deshalb ist es umso wichtiger, dass sich die Menschen vor Ort an der Europawahl am 26. Mai beteiligen,“ wirbt Bürgermeister Frank Hasenberg für eine rege Teilnahme an den Wahlen zum Europäischen Parlament. Die Stadt Wetter (Ruhr) beteiligt sich an der Mobilisierungskampagne des Regionalverbandes Ruhr „Meine Stimme für Europa.“ So weist ab sofort der Slogan „Meine Stimme für Europa. Wetter...

  • Hagen
  • 28.04.19
Politik
Die Europawahl ist am 26. Mai 2019.

Europawahl am 26. Mai 2019
Hertener Briefwahlbüro versendet jetzt die Wahlbenachrichtigungen

Die Wahl zum neunten Europäischen Parlament steht vor der Tür, die Vorbereitungen für den 26. Mai laufen auf Hochtouren. Bis zum 5. Mai verschickt die Stadt Herten die Wahlbenachrichtigungen an alle wahlberechtigten Hertenerinnen und Hertener. Das Briefwahlbüro öffnet, passend vier Wochen vor der Wahl, ab Montag, 29. April.Wer am 26. Mai nicht persönlich das Wahllokal aufsuchen kann, hat die Möglichkeit, die Stimme vorab per Briefwahl abzugeben. Um sich die Briefwahlunterlagen per Post...

  • Herten
  • 27.04.19
Politik
Frauen sind in der Politik unterrepräsentiert -auch fast überall im Kreis Mettmann. Zum Vergleich: Im EU Parlament liegt der Frauenanteil bei 37 Prozent.

Gleichstellungsbeauftragte rufen zur Europawahl auf
"Jede blickt auf Europa!"

Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Mettmann rufen zur Europawahl im Mai auf. Ende des Monats wird ein neues Europaparlament gewählt. "Die Gleichstellung von Frauen und Männern gehört von Anfang an zu den Grundwerten der Europäischen Union. Sie hat maßgeblich dazu beigetragen, dass in den Mitgliedstaaten die Benachteiligung von Frauen abgebaut, ihre Gesundheit geschützt und ihr Recht auf Selbstbestimmung gestärkt wird. Europa ist ein Motor der Gleichstellungspolitik, ein Bollwerk gegen den...

  • Hilden
  • 25.04.19
Politik
Benedikt Lechtenberg und Joana Bata

Junge Menschen beteiligen
Jusos Kreis Wesel fordern Wahlrecht ab 16

Die Jusos im Kreis Wesel unterstützen den Antrag der SPD-Landtagsfraktion, um das Wahlalter von 18 auf 16 Jahre bei Landtagswahlen herunterzusetzen. Die SPD-Jugend möchte junge Menschen früher an der Demokratie beteiligen. Auch bei Bundestags- und Europawahlen sollte das Wahlalter aus Sicht der Jusos runtergesetzt werden. Junge Menschen sind politisch „Junge Menschen sind politisch. Das zeigen die Proteste von Fridays for Future, aber auch die Demonstrationen gegen die...

  • Hünxe
  • 19.04.19
Politik

LINKE wünscht Infos an die Betroffenen
Rechtlich Betreute müssen unverzüglich über ihr Wahlrecht informiert werden – Eintragung in Verzeichnisse notwendig

LINKE, Grüne und FDP haben gemeinsam und erfolgreich vor dem Bundesverfassungsgericht mit einem Eilantrag durchgesetzt, dass auch rechtlich Betreute an den EU-Wahlen am 26. Mai teilnehmen dürfen. Die Bundesregierung aus CDU und SPD wollte dies verhindern. Allerdings gibt es immer noch Hürden und Handlungsbedarf. Rechtlich Betreute dürfen zwar im Prinzip wählen, stehen aber nicht in den Wählerverzeichnissen der Kommunen zu den EU-Wahlen. Sie müssen vielmehr jetzt einen Antrag auf Aufnahme in...

  • Dinslaken
  • 17.04.19
Vereine + Ehrenamt
Die neue Führungsriege des Bürger- und Verkehrsvereins Dellwig / Gerschede.

Jahreshauptversammlung im Stadtteil
Abschied und neuer Vorstand beim BVV Dellwig / Gerschede

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des BVV Dellwig / Gerschede 1910 e.V. wurde der bisherige stellvertretende Vorsitzende Werner Szameit verabschiedet. Im Anschluss daran wählten die Mitglieder einen neuen Vorstand. Dieser setzt sich nun aus Ingrid Leeuwerik (stellv. Kassiererin), Alfred Schenk (stellv. Schriftführer), Reinhardt Gawlick (Schriftführer), Klaus-Dieter Pfahl (Vorsitzender), Andreas Grän (stellv. Vorsitzender) und Andreas Weischede (Kassierer) zusammen. In den Beirat...

  • Essen-Borbeck
  • 15.04.19
LK-Gemeinschaft
Gelsenkirchen: Wahlbenachrichtigungen werden ab Montag. 15. April verschickt

Gelsenkirchen Europawahl 2019:
Gelsenkirchen: Wahlbenachrichtigungen werden ab Montag. 15. April verschickt

Die Wahlbenachrichtigungen für die Europawahl am 26. Mai 2019 werden ab dem 15. April 2019 versandt. Der Versand der Wahlbenachrichtigungen erfolgt in diesem Jahr erstmalig in Briefform. Der Postdienstleister der Stadt Gelsenkirchen hat zugesichert, den Wahlbenachrichtigungsbrief bis zum 26. April 2019 zuzustellen. Wer bis zum 26. April 2019 keine Wahlbenachrichtigung erhalten und Zweifel hinsichtlich seiner Wahlberechtigung hat, meldet sich bitte telefonisch beim Wahlamt der Stadt...

  • Gelsenkirchen
  • 14.04.19
Vereine + Ehrenamt
Der Bürgerbus steht bereit.
Etwa 100.000 Kilometer unfallfrei gefahren und dabei 8.246 Fahrgäste befördert hat der Bus des Bürgerbusvereins Loikum-Wertherbruch im Jahr 2018.

Neue Fahrer werden dringend gesucht!
100.000 unfallfreie Kilometer mit dem Bürgerbusverein Loikum-Wertherbruch

Etwa 100.000 Kilometer unfallfrei gefahren und dabei 8.246 Fahrgäste befördert hat der Bus des Bürgerbusvereins Loikum-Wertherbruch im Jahr 2018. Das teilte Theresia Weyer, die 1. Vorsitzende des Vereins, während der Versammlung mit. "Der Bus hat jetzt im fünften Jahr eine Gesamtfahrleistung von 463.000 Kilometern hinter sich. Gegen Ende des Jahres wird er mit einer Gesamtleistung von über 500.000 Kilometern in den Ruhestand versetzt. Es kommt der vierte Bürgerbus in der Geschichte des...

  • Hamminkeln
  • 11.04.19
Vereine + Ehrenamt
Zum Schluss der Versammlung stellte sich der komplette Vorstand ( es fehlt der Vorsitzende Dr. Fritz Lax) zum Gruppenbild zur Verfügung.

Jahreshauptversammlung beim Iserlohner Musikverein "Die Waldtstädter"
Verstärkt auch Stammgast in benachbarten Regionen

Trotz Umstellung der Uhren in der Nacht konnte am Sonntag,  31. März, die diesjährige JHV des "Musikvereins Iserlohn - Die Waldstädter" pünktlich eröffnet werden. Geschäftsführer Martin Saghari begrüßte die erschienenen Mitglieder und blickte in seinem Berichts nochmal auf das erfolgreiche und ereignisreiche Jahr 2018 zurück. Neben den bereits traditionellen Verpflichtungen der letzten Jahre bzw. Jahrzehnte, wie z.B. beim Schützenfest des IBSV, beim Schützenfest Deilinghofen, Hemer oder...

  • Iserlohn
  • 08.04.19
Sport
Bei den anstehenden Wahlen wurden folgende Positionen einstimmig wiedergewählt: 1. Vorsitzende  Katrin Prüß, Geschäftsführer Mick Schelberg, Jugendwartin Kira Klose, Pressewartin Katrin Prüß, Gerätewart Thomas Klose, Fachwart f. Versicherungen Günter Schulte, 2. Beisitzer Andreas Herrmann, Mitglied Ältestenrat Ilse Feldman. Zur 2. Kassenwartin wurde Monika Wilholt gewählt, Holger Erfurt übernimmt das Amt des Männerturnwarts.

TV Hemer hielt seine Jahreshauptversammlung ab
"Alles beim Alten" und neue Mitglieder

Bei der Jahreshauptversammlung des TV Hemer gab es aus den Abteilungen zu berichten, dass »alles beim Alten ist«. Die Kinder- und Jugendgruppen sind gut besucht, je nach Gruppe gibt es sogar teilweise Wartelisten. In den meisten Gruppen kommt neben der sportlichen Aktivität auch das gemeinsame Miteinander wie Weihnachtsessen oder Ausflüge, bei den Kindern Übernachtungen in der Halle, nicht zu kurz. Bei der Koronarabteilung ist die vierte Gruppe mittlerweile fester Bestandteil. Die...

  • Iserlohn
  • 08.04.19