Abschiedsbrief hinterlassen: Wo ist Maria Klein?

Anzeige
Maria Klein (Foto: Polizei)

Vermisst wird seit Sonntagmittag (13. 10.) die 84-jährige Maria Klein aus Bochum.



Sie befand sich bis zu ihrem Verschwinden in einer örtlichen Klinik. Dort wurde die geistig klare und mobile Seniorin stationär behandelt. Sie hat einen Abschiedsbrief hinterlassen und ist aus der Klinik verschwunden.

Trotz intensiver polizeilicher Suche konnte die Seniorin bislang nicht gefunden werden.

Wer kann Angaben zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort machen?

Beschreibung: Maria Klein ist etwa 170 cm groß, hat eine schlanke Statur und trägt kurze graue Haare. Sie hat eine rötliche Hautverfärbung über dem rechten Auge.
Dunkle Hose und blaues Oberteil
Zuletzt war sie mit einer dunklen Hose und einem blauen Oberteil mit weißem Muster bekleidet.

Hinweise zum Aufenthalt der Vermissten nimmt jede Polizeidienststelle oder das Polizeipräsidium Bochum / KK 11, unter der Telefonnummer 0234/909-4610 (Herr Schüttauf) entgegen.
www.polizei-nrw.de/bochum
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.