Politikverdrossenheit

Anzeige
1
Traurig aber wahr
Viele offene Veranstaltungen, gerade in den Sommermonaten, bieten die Gelegenheit sich völlig unbedarft mit Bürgern aus unserer Gesellschaft zu unterhalten. Und fast immer kommt nach wenigen Sätzen die Wut und Machtlosigkeit zum Ausdruck wie Politik vorbei am Bürger regiert oder mit welcher Inkonsequenz haarsträubende Verfehlungen abgearbeitet oder entschuldigt werden mit fast immer gleichlautenden Worten - einmal ist die Beweislage zu dünn, dann reichen die Gesetze nicht aus oder es fehlt an Personal usw. usw!
Hier werden massenhaft Bürger aus der Mitte unserer Gesellschaft aus Verzweiflung absichtlich zu einem Wahlverhalten - getrieben - welches unser demokratisches Grundverständnis sehr nachhaltig und negativ prägen wird.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
30.971
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 16.06.2016 | 09:39  
23.111
Helmut Zabel aus Herne | 17.06.2016 | 12:53  
78
Ulrich Dengler aus Wanne-Eickel | 17.06.2016 | 23:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.