Neue Kurse beim Stadtsportbund

Anzeige

Der SSB startet neue Gesundheitssportangebote. Das Programm reicht von Wirbelsäulen- und Beckenbodengymnastik bis hin zu Rehabilitationsmaßnahmen für Diabetiker.

Die Angebote sind auf ein ganzheitliches Verständnis von Gesundheit und somit auf die Förderung der körperlichen, psychischen und sozialen Ressourcen ausgerichtet. Die Teilnehmer sollen die Eigenverantwortung für ihre Gesundheit erkennen. In den Kursen wird die allgemeine Belastungsfähigkeit verbessert. Beispielsweise durch Übungen für Kraft und Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination, Haltung und Rückengesundheit sowie für die Entspannungsfähigkeit. Der Fokus liegt auf der Umsetzbarkeit der Übungen im persönlichen Alltag. Die Kurse werden von den meisten Krankenkassen bezuschusst.

Auch im Fitnessbereich gibt es Neues, wie den Kurs "Body Fit". Dies ist ein Ganzkörper-Workout und eine Kombination aus Herz-Kreislauf- und Kräftigungstraining. Es fördert die Kondition sowie die Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit. Anmeldungen und Informationen bei Jörg Wilking unter 02323/9192384. Auf der Homepage ist auch eine Online-Anmeldung möglich.

Quelle: Stadtsportbund Herne
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.