Flamingoboys aus Geilenkirchen sorgen für ausgelassene Stimmung in Herne

Anzeige
Bildunterschrift: vlnr. Karola Duberny Holthausener Maikönigin 2013 Emilie Ehrenberg Holthauser Maikönigin 2012
Herne: Vereinsheim | Pünktlich gegen 19.00 Uhr wurde der geschmückte Maibaum mit vereinten Kräften von sechs starken Männern aufgerichtet. Mailieder und das traditionelle Steigerlied vorgetragen von den Holthauser Megaphonica und dem Musikkorps Herne bildeten den gelungen Rahmen für das 4. Holthauser Maibaumporten. Trotz der vielen Veranstaltungen im Herner Osten zum Tanz in den Mai und des Champions League-Halbfinalsspiels zwischen Real Madrid und Borussia Dortmund konnte Georg Maerz zahlreiche Gäste auf der Festwiese begrüßen. Das aus dem Fernsehen und Rundfunk bekannte Schlagerduo

„Flamingoboys“

aus Geilenkirchen unter Leitung von Frank Marquardt sorgte mit ihren Hits für eine ausgelassene Stimmung der Festgäste. Diesjährige Maikönigin wurde Karola Duberny vor der zweitplazierten Jennifer Karl und der drittplazierten Carina Fründt. Aus den Händen der amtierenden Maikönigin 2012 Emilie Ehrenberg erhielt die neue Maikönigin ihre Krone. Anschließend führte Karola Duberny den Tanz um eine bunt geschmückte und mit Leckereien behangene Birke an. Laut Veranstaltern kommt der diesjährige Erlös der mobilen Suppenküche in Herne zugute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.