Eine tolle Tradition: Weihnachtsmarkt in Westerholt zum 36. Mal

Anzeige
Um 13 Uhr steht der Knappenverein in Bergmannstracht auf der Bühne.

Zum 36. Mal richtet die Werbe- und Interessengemeinschaft Westerholt (WIW) am ersten Adventssonntag, 3. Dezember, den traditionellen Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz aus. Los geht es um 11 Uhr, kurz darauf startet das Programm um 12 Uhr.

"Seit 1982 richtet unsere Gemeinschaft den Weihnachtsmarkt aus und
man kann schon sagen, dass er sich nach wie vor großer Beliebtheit erfreut. Er ist ein Treffpunkt für viele Menschen und Familien, die sich gerne durch das musikalische Bühnenprogramm, die vielen Stände und Attraktionen für die Kinder, den Nikolaus mit seinen Geschichten und Stutenkerlen, einen Plausch beim Glühwein und vieles mehr in vorweihnachtliche Stimmung bringen lassen", sagen die WIW-Chefs Hans Klare und Jürgen Watanabe und freuen sich auf den Markt.
Weihnachtliche Klänge präsentieren die „Westerholter Martinsbläser“. Um 13 Uhr steht der Knappenverein in Bergmannstracht auf der Bühne. Ab 14 Uhr wird der WIW-Nikolaus für die Kleinen und Großen Einzug halten und auf einer kleinen Bühne Geschichten erzählen und Stutenkerle verteilen. Danach kommt um 15 Uhr „Up To Dance“ zum Zuge. Überraschend, abwechslungsreich und farbenfroh – so präsentiert sich die Up To Dance-Show beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Westerholt. Mit viel Schwung sorgen die Tänzerinnen und Tänzer des Tanznetzwerkes für ein wahrhaft bewegendes und stimmungsvolles Programm im besten Sinne des Wortes und stimmen die zahlreichen Besucher auf eine schöne vorweihnachtliche Zeit ein.
Um 15.30 Uhr geht es nach Italien: Domenico de Angel und Andrea TiAmo präsentieren weihnachtliche Melodien aus ihrer Heimat. Um 16 Uhr singt dann der "Weihnachtsmann". Michael Jansen bietet von „White Christmas“ über „Jingle Bells“ bis zu „Rudolph, the red nosed reindeer“ Lieder dar, die jeder sofort mitsingen kann. Zum Abschluss (17 Uhr) gibt es von den „Rocking Santas“ ein Weihnachtsprogramm mit internationalen Christmas-Songs.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.