Blitzer am Ostring geklaut

Anzeige
Am Ostring wurde ein Blitzer gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen. (Foto: Polizei Mettmann / Symbolfoto)

Unbekannte entwendeten in der Nacht zum heutigen Montag, 5. September, zu nicht bekannter Stunde, die Geschwindigkeitsüberwachungsanlage des Kreises Mettmann am Ostring in Hilden.

Die geklaute Anlage befand sich in Fahrtrichtung Walder Straße, circa 100 Meter vor dem Zubringer Oststraße, am rechten Fahrbahnrand. Bislang noch unbekannte Straftäter sägten beziehungsweise flexten den Standmast der stationären Geschwindigkeitsüberwachungsanlage augenscheinlich mit einem Trennschleifer durch und entwendeten anschließend das komplette Gehäuse samt Kamera und Messanlage.

Starenkasten ist circa 70.000 Euro wert

Der Wert der Beute beläuft sich auf ca. 70.000 Euro. Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103/ 898-6410, jederzeit entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.