Mazda 6 und Ford Focus beschädigt

Anzeige
Zwei Unfallfluchten: Die Hildener Polizei sucht Zeugen. (Foto: Polizei Mettmann / Symbolfoto)

Die Hildener Polizei meldet zwei Verkehrsunfallfluchten und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. In der Zeit zwischen Sonntag, 11. Dezember, 18.30 Uhr, bis Montag, 12. Dezember, 17.40 Uhr, beschädigten Unbekannte einen blauen Mazda 6 an der hinteren linken Fahrzeugseite und flüchteten, ohne die erforderliche Schadensregulierung einzuleiten.

Der betroffene Pkw stand an der Neustraße in Hilden, in Höhe der Hausnummer 45. Am Montag, 12. Dezember, zwischen 7.15 bis 16:20 Uhr, beschädigten Unbekannte einen roten Ford Focus im Frontbereich und entfernten sich anschließend, ohne die erforderliche Schadensregulierung einzuleiten. Diese Unfallflucht ereignete sich auf dem Parkplatz des MediTowers an der Bahnhofsallee in Hilden.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.