Einbruch in Hildener Wohn- und Geschäftshaus

Anzeige
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verschafften sich ein oder mehrere Täter auf noch ungeklärte Art und Weise Zugang zu einem Wohn- und Geschäftshaus am Schwanenplatz in Hilden, wie die Polizei jetzt mitteilte.

Im Erdgeschoss versuchte man einen Zugang zu einer Arztpraxis mit Werkzeugeinsatz aufzuhebeln, scheiterte aber offenbar an der massiven Bauweise der Türe und gelangte nicht in die Praxisräume. Im ersten Obergeschoss
waren der oder die Einbrecher dann allerdings erfolgreicher. Hier konnte die Türe zu einer anderen Arztpraxis mit Hilfe von Werkzeug geöffnet werden. Was hier aus zum Teil aufgebrochenen Behältnissen verschwand, steht noch nicht genau fest.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103
/ 898-6410, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen
Sie die 110 !
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.