Hilden: Schilder gegen Hundekot

Anzeige

Hundekot im Stadtgebiet ist immer wieder Anlass für Beschwerden. Besonders ärgerlich sind „Tretminen“ auf den Spielplätzen.

Betroffen ist auch der Fußweg von der Herderstraße zum Menzelsee, der an der Schule GGS Elbsee vorbeiführt und Schulweg vieler Grundschüler ist. Kinder des Kinderparlaments hatten vor rund einem Jahr Hundebesitzer angesprochen.

Weil es aber keine Besserung gab, haben sie nun zusammen mit Frank Berndt vom Zentralen Bauhhof ein Schild aufgestellt. 19 weitere Schilder als Zeichen für eine saubere Umwelt wurden und werden im Stadtgebiet aufgestellt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
14.028
Christoph Niersmann aus Hilden | 09.12.2014 | 17:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.