Stadt sperrt Kunstrasen-Platz: Wo am Wochenende gespielt wird

Anzeige
Weil der Platz an der Hoffeldstraße gesperrt ist, gibt es Änderungen bei den Spielen. (Foto: Michael de Clerque/WA-Archiv)

Weil der Kunstrasenplatz an der Hoffeldstraße in Hilden defekt ist, wurde er von der Stadt gesperrt. Heimspiele von 11er-Teams an der Hoffeldstraße finden dieses Wochenende, 11. und 12. März, teilweise nicht statt.


Folgende Spiele finden auf dem Sportplatz des SV Hilden-Ost am Kalstert statt:

B2-Junioren am Sonntag (12.3.) um 10:15 Uhr Kreisklasse gegen SP.-VG. Hilden 05/06

"Zweite" am Sonntag (12.3.) um 12:30 Uhr Bezirksliga gegen SC 1911 Kapellen-Erft 2

"Erste" am Sonntag (12.3.) um 15:00 Uhr Oberliga Niederrhein gegen Sportfreunde Baumberg

Bei den Junioren-Mannschaften - das betrifft Samstagsspiele - kann bis zur E-Jugend
an der Hoffeldstraße gespielt werden. Wenn der Verband es erlaubt, dass das Spielfeld der D-Jugend verschoben werden darf, dann kann auch diese Mannschaft ihr Heimspiel austragen.

Folgend die Auflistung der VfB-Jugend-Mannschaften mit dem Sportplatz, wo gespielt wird:

G1 um 9.45 h Hoffeldstraße
F2 um 9.45 h Hoffeldstraße
F3 um 10.45 h Hofeldstraße
E2 um 11.45 h Hoffeldstraße
E3 um 10.45 h Hoffeldstraße
D1 um 13.15 h Hoffeldstraße
C3 um 15.00 h Platzanlage der Sp. Vg. Hilden 05/06, Weidenweg
B1 um 11.00 h Platzanlage der Sp. Vg. Hilden 05/06, Weidenweg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.