28. Holzwickeder Weihnachtsmarkt - Beliebt im Umkreis - Vorglühen zu zivilen Preisen

Anzeige
Wenn das nicht schmeckt - Schnell zubeißen, bevor jemand anders sie schnappt. Die Bratwurst bei der Schützenkompanie ist begehrt. Alle Bilder: Reimet
Erstmalige Besucher des Holzwickeder Weihnachtsmarktes können es kaum glauben. Auf wenigen hundert Metern laden nicht weniger als 88 Sportvereine, Chöre, Clubs, Kitas, Schulen sowie Kunsthandwerkstände zu einem genussvollen Bummel bei weihnachtlichem Flair ein. Das nicht aufgesetzt und kitschig wirkt, weil Engagement und Leidenschaft der Akteure spürbar sind. Von den Fish´n Chips des Deutsch-Britischen-Club über die Forellen beim Angelsportvereins aus dem Buchenholzrauch sowie HSV-Tombolla und Bücherzelt von Wir-für-Holzwickede bis zur Feuerzangenbowle der DLRG-Orcas hat der Weihnachtsmarkt über die Jahre trotz enorm gestiegener Popularität seinen familiären Charakter behalten. Ein wohltuendes Gegenstück zu den meist rein "überkommerziellen" Weihnachtsmärkten der weiteren Umgebung. Auch, weil man sich auf Augenhöhe begegnet, keine große Distanz zwischen Anbietern und Publikum liegt. Mancher Besucher war danach der Ansicht: "Holzwickede, und das reicht mir."
Der Weihnachtsmarkt ist noch bis Sonntag, 30.11.2014 18 Uhr geöffnet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.