Illuminaten auf der Alexanderhöhe

Anzeige
Viele Künsteler erwarten die Iserlohner an diesem Wochenende in der Parkhalle und auf der wunderbaren Alexanderhöhe
Iserlohn: Alexanderhöhe | Interessante An- und Einblicke sind für nur kurze Zeit auf der Alexanderhöhe zu sehen. Zwischen alten Iserlohner Eichen sind im Rahmen des Internationalen Liedermacher-Festivals WortKlang an diesem Wochenende Skulpturen von der renommierten Erfurter Künstlerin Diana Hartung-Gräßer eingespannt. Die Skulpturen zeigen die Vergänglichkeit des Seins und sogleich das immer wieder neu erwachende Leben, so die Erfurterin. Das Berliner Theater Anu/Theater Magica wird den beliebten Park mit tausenden von bunten Lichtern illuminieren und mit einer poetisch-sinnlichen Parkinszenierung verzaubern. Alle Besucher sind zum Erleben und zum Mitmachen herzlichst eingeladen (Termin Freitag, 27. Mai, 18-24 Uhr bis Sonntag, 28. Mai, 18-24 Uhr). Durch Zufall wurden die sympathischen Künstler an diesem kühlen Sommerabend bei ihren Aufbauarbeiten auf der Höhe entdeckt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.