Iserlohner Weihnachtsmarkt am Alten Rathaus ab 17. November

Anzeige
Am Donnerstag, 17. November, um 18 Uhr wird der diesjährige Weihnachtsmarkt auf dem Alten Rathausplatz in Iserlohn eröffnet. Die Organisatoren stellten jetzt das Programm vor.

Jetzt wird es weihnachtlich in der City: Am Donnerstag, 17. November, um 18 Uhr wird der Iserlohner Weihnachtsmarkt auf dem Alten Rathausplatz eröffnet. Bis zum 24. Dezember erwarten die Besucher dann 17 liebevoll dekorierte Weihnachtshütten und ein musikalisches Rahmenprogramm.

Eine gemeinnützige Hütte, die alle zwei bis drei Tage neu bestückt wird, ist in diesem Jahr ebenso wieder mit dabei wie eine Hütte mit Erzgebirgeschmuck. Auch rund ums Thema Essen und Trinken setzt man auf die bewährten Aussteller.

Neue Weihnachtstassen aus Klarglas

"Neu ist in diesem Jahr ein Aussteller, der Krippen präsentiert; außerdem werden selbst gemachte Marmeladen und außergewöhnliche Liköre angeboten", erzählte Beate Evers vom Stadtmarketing bei der Vorstellung des Programms. Neu sind auch die Weihnachtstassen: Sie sind diesmal aus Klarglas, versehen mit einem weißen Schriftzug. Außerdem gibt es diesmal ein einheitliches Pfandsystem für den Glühweinverkauf (2 Euro Pfand). "Die Tassen können an jedem der Glühweinstände abgegeben werden", so Evers.

Mehr Programm

Anders als im letzten Jahr, in dem das Rahmenprogramm etwas "abgespeckt" wurde, soll diesmal wieder mehr geboten werden. "Wir haben uns dabei auf das Wochenende fokussiert", so Evers. An jedem Freitag und Samstag in der Zeit von 19 bis 21.30 Uhr werden musikalische Aufführungen auf dem Platz stattfinden - mit Ausnahme des Totensonntags am 20. November, an dem der Weihnachtsmarkt geschlossen ist (s. Infokasten). Ansonsten soll es mit einem Mix aus Besinnlichem und Rockigem einheitliche Musik auf dem Rathausplatz geben.

Verkaufsoffener Sonntag am 11. Dezember

Beim verkaufsoffenen Sonntag werden am 11. Dezember außerdem die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet sein. "Das ist ein perfektes Datum und ermöglicht einen entspannten Weihnachtseinkauf."

Programm

Donnerstag, 17. November, 18.00 Uhr: Eröffnung

Freitag, 18. November, 19.00 - 21.30 Uhr: Die "Hot Corn Gamblers"; Walk Act (Alter Rathausplatz)

Samstag, 19. November: 19.00 - 21.30 Uhr: Schade, Graf und Dracked (Alter Rathausplatz)

Sonntag, 20. November, Weihnachtsmarkt geschlossen (Totensonntag)

Freitag, 25. November
18.00 Uhr: Weihnachtliche Nachtwächterführung; Treffpunkt: Bauernkirche, Anmeldung in der Stadtinformation
19.00 - 21.30 Uhr: Duo Stang - Klavier und Gesang - (Alter Rathausplatz)

Freitag, 2. Dezember
18.00 Uhr: Romantik Sailors (Alter Rathausplatz)

Samstag, 3. Dezember
16.00 Uhr: Führung durch die denkmalgeschützte Pfarrkirche St. Aloysius;
Treffpunkt: Oberste Stadtkirche, Anmeldung in der Stadtinformation
19.00 - 21.30 Uhr: Schade, Graf und Dracked (Alter Rathausplatz)

Freitag, 9. Dezember
19.00 Uhr: Weihnachtliche Nachtwächterführung; Treffpunkt: Bauernkirche, Anmeldung in der Stadtinformation
19.00 - 21.30: The Truemen - Live-Band - (Alter Rathausplatz)

Samstag, 10. Dezember
19.00 - 21.30 Uhr: Duo Stang - Klavier und Gesang - (Alter Rathausplatz

Freitag, 16. Dezember
19.00 - 21.30 Uhr: DJ Matthias Janke und Moderation Andy Schade (Alter Rathausplatz)

Samstag, 17. Dezember
17 - 21.30 Uhr: Stefan Jahnke und Andy Schade versteigern Weihnachtsbäume; Musik DJ Matthias Janke (Alter Rathausplatz)

Donnerstag, 22. Dezember
19.00 - 21.30 Uhr: DJ Matthias Janke und Moderation Andy Schade (Alter Rathausplatz)

Freitag, 23. Dezember
19.00 - 21.30 Uhr: DJ Matthias Janke und Moderation Andy Schade (Alter Rathausplatz)
ab 22.00 Uhr: Weihnachtsparty im Chapeau Claque, Wasserstraße 5, Iserlohn

Heiligabend, 24. Dezember
12.00 - 14.00 Uhr: Stefan Jahnke, Solo (Alter Rathausplatz) Programm
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.