Glück beim "Gewinnsparen" der Märkischen Bank - Iserlohner Ehepaar gewinnt Romreise

Anzeige

Karl-Heinz (2.v.l.) und Annette Giese (2.v.re.) sind zwei der glücklichen Gewinner der „Danke-Zusatzziehung 2015“ beim Gewinnsparen der Genossenschaftsbanken. Das Iserlohner Ehepaar gewann eine Romreise im Wert von 1.500 Euro.

Als langjährige Kunden der Märkischen Bank freuten sich die beiden über den Gewinn. „Wir waren im letzten Jahr auf unserer Kreuzfahrt für einen Tag in Rom. Das hat uns sehr gut gefallen. Jetzt haben wir in diesem Sommer die Möglichkeit, die Stadt ein wenig ausführlicher kennenzulernen“, freut sich Annette Giese bereits jetzt schon auf ihre Reise. Beim Gewinnsparen kaufen die Teilnehmer ein Los für 5 Euro. 4 Euro werden davon auf einem Konto angespart, 1 Euro fließt in einen Topf für den guten Zweck, der Ende des Jahres heimischen sozialen Projekten zugutekommt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.