Iserlohner Autosalon und verkaufsoffener Sonntag

Anzeige
Die neuesten Automodelle und ein verkaufsoffener Sonntag lockten viele Besucher in die Iserlohner Innenstadt.

Rappelvolle Innenstadt lud zu manchem Schnäppchen ein.

Es war „Tout Iserlohn“ an diesem Sonntag in der Innenstadt auf den Beinen. Wer nicht unbedingt ein neues Auto suchte, konnte beim 37. Iserlohner Autofrühling zumindest viele Bekannte zwischen Wermingser Straße und Dickem Turm treffen.

Dezentes Blau als neue Trendfarbe

Blau war die dominierende Farbe bei den neuesten Auto-Modellen und strahlend blau war auch der Himmel über der Iserlohner Innenstadt. Bestens gefüllt waren aber auch die geöffneten Modehäuser und Boutiquen. Und so manche Ehefrau nutze die Gelegenheit, ihrem Auto begeistertem Mann eine neue, blaue Jeans oder ein paar Schuhe zu verpassen. Information am Rande durch Beate Evers vom Stadtmarketing und Ausrichterin des Iserlohner Autofrühlings. Sie konnte berichten, dass die beliebten weiß-blauen LED-Lämpchen in den zurzeit arg gestutzten Platanen am Neuen Markt ab dieser Woche für die kommenden Iserlohner Sommernächte wieder repariert oder neu installiert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.