Schwertransport rollt durch Iserlohn

Anzeige
Der angekündigte Schwertransport hat heute Mittag gegen 13:30 Uhr den Bereich Baarstraße / Schapker Weg passiert und bog anschließend vom Schapker Weg auf die Dortmunder Straße. Von dort ging es weiter in Richtung Letmathe auf die A 46. Die bis zu 23 Tonnen schweren Einzelteile einer Kiesfilteranlage werden zu einer Firma nach Hagen transportiert. Die vier LKW haben je eine Länge von 22,5 Metern, eine Breite von 5,35 Meter und eine Höhe von 5,20 Meter. Das Gewicht beträgt bis zu 23 Tonnen. Abgesichert wurde der Transport durch zwei Streifenwagen der Polizei und mehreren Begleitfahrzeugen. Es kam nur zu kleineren Verkehrsbehinderungen.
3
1 3
3
3
3
3
3
3
3
2
3
2
3
3
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
9.137
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 26.09.2016 | 19:41  
1.119
Detlef Rutsch aus Iserlohn | 26.09.2016 | 20:11  
26.176
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 28.09.2016 | 17:45  
10.179
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 30.09.2016 | 07:44  
1.119
Detlef Rutsch aus Iserlohn | 30.09.2016 | 14:21  
10.203
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 11.10.2016 | 18:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.