Auf Einladung von Michael Scheffler: Versöhnungs-Kirchengemeinde Iserlohn besucht Landtag

Anzeige
Eine große Gruppe der evangelischen Versöhnungs-Kirchengemeinde Iserlohn war jetzt zu Gast im Düsseldorfer Landtag. Betreute Flüchtlinge, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtungen Checkpoint Iserlohn, Lichtblick, Mittagstisch Iss was und Flüchtlingsnetzwerk hatten die Gelegenheit, den parlamentarischen Betrieb live zu erleben.

In einer Diskussionsrunde mit dem heimischen Landtagsabgeordneten Michael Scheffler stand die Flüchtlingsthematik im Vordergrund. Scheffler hatte die Gruppe nach Düsseldorf eingeladen: „Für mich war es eine bemerkenswerte Runde. Die Besucher brachten viel politischen Sachverstand kombiniert mit großem humanitärem Engagement mit. Auch die ausländischen Gäste nutzten die Chance, sich in Ruhe mit mir auszutauschen. Das hat mir wirklich Freude bereitet.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.