Lichtblick

Beiträge zum Thema Lichtblick

Kultur
Elf der neuen Ehrenamtlichen mit ihren Urkunden. Hinten von links: André Hagemeier, Geschäftsführer der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Schwelm, sowie Pfarrer Daniel Jung und Jugendreferentin Kerstin Becker.
2 Bilder

Junge Kirche
Der Evangelische Kirchenkreis Schwelm führt neue Mitarbeiter ein

Der Lichtblick-Gottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinde Milspe-Rüggeberg am vergangenen Sonntag hatte einige Programmpunkte zu bieten. Zunächst wurden Jugendreferentin Kerstin Becker und Pfarrer Daniel Jung von Superintendent Andreas Schulte in ihre neuen Ämter eingeführt. Die beiden leiten zusammen das jetzt gestartete Projekt „Junge Kirche“ des Evangelischen Kirchenkreises Schwelm. „Wenn man etwas Neues startet, muss man Gott etwas zutrauen“, motivierte Superintendent Schulte die...

  • wap
  • 01.02.20
Vereine + Ehrenamt
Sand, Erde und weitere Materialien wie Muscheln, Moos etc. bilden einen kraftvollen Rahmen für all die Lebensweg-Abschnitte.

Selbsthilfegruppe „Lichtblick“ sorgt für eine besondere Gestaltung im Hospiz

Wege entstehen im Gehen - ein Motto der Frauen der Selbsthilfegruppe „Lichtblick“ aus Unna. Mitgroßem Engagement hat die Gruppe zwei Werke gestaltet, die nun einen Raum im Heilig-GeistHospiz ausdrucksvoll gestalten. Gemeinsam mit Tanztherapeutin Lore Remke haben sich neun Frauen der Gruppe auf den Weg gemacht und ihre unterschiedlichen Lebens- und Krankheitswege nach der Brustkrebserkrankung betrachtet. Mit verschiedensten kreativen Methoden haben sie diese Wege zu einem Gesamtkunstwerk...

  • Unna
  • 20.12.19
Vereine + Ehrenamt
Weihten die neuen Räume ein: (v.r.) Öcaldi Burcu (Stadtverband Iserlohn), Daniel Schöning vom Förderverein LebensWERT und Anne Bahr (Leitung Hausaufgabenbetreuung).

Ein echter "Lichtblick"
Neue Räume für die Hausaufgabenbetreuung Iserlohn

Von Kirsten Greitzke  Seit vielen Jahren besteht die Hausaufgabenbetreuung für Kinder im Alter zwischen 6 und 15 Jahren in Iserlohn Am Bilstein. Die Versöhnungskirchengemeinde und der Förderverein LebensWert hatten jetzt mitsamt den Kids und Jugendlichen Anlass zu großer Freude. Neue Räume für die Betreuung wurden eingeweiht - 4 Zimmer, Küche und Bad. Damit ist eine optimalere Hausaufgabenbetreuung umsetzbar. Der Förderverein bedankt sich bei allen, die dies möglich gemacht haben - die...

  • Iserlohn
  • 20.11.19
Politik

Auf Einladung von Michael Scheffler: Versöhnungs-Kirchengemeinde Iserlohn besucht Landtag

Eine große Gruppe der evangelischen Versöhnungs-Kirchengemeinde Iserlohn war jetzt zu Gast im Düsseldorfer Landtag. Betreute Flüchtlinge, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtungen Checkpoint Iserlohn, Lichtblick, Mittagstisch Iss was und Flüchtlingsnetzwerk hatten die Gelegenheit, den parlamentarischen Betrieb live zu erleben. In einer Diskussionsrunde mit dem heimischen Landtagsabgeordneten Michael Scheffler stand die Flüchtlingsthematik im Vordergrund. Scheffler...

  • Iserlohn
  • 07.03.16
Vereine + Ehrenamt
Harmonisches Miteinander: Danica Schriewer (von links) ist froh, dass die Mädchen sich so gut verstehen. Rund ein Jahr leben Katharina Schürmann, Simone Bergmann, Theresa Hösl, Maria Unger, Rabea Dorletz, Kirsten Kell und Hanne Baruth nun gemeinsam in einer Wohnung.
3 Bilder

Sieben Mädchen, ein Bad

Sie haben gerade ihr Abitur gemacht oder schon eine Ausbildung abgeschlossen, kommen aus der direkten Umgebung oder aus einem anderen Bundesland - die sieben Mädchen, die sich eine Wohnung in Velbert teilen, könnten unterschiedlicher nicht sein. Aber es gibt auch eine Gemeinsamkeit: Sie absolvieren derzeit alle ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und wurden dafür von der Stiftung „Lichtblick“ angestellt. Seit mehreren Monaten haben sie feste Tätigkeiten in Schulen oder Kirchengemeinden und...

  • Velbert
  • 28.01.15
Ratgeber
Das Stadion, das Trainingsgelände und die BVB-Geschäftsstelle werden mit Strom aus erneuerbarer Energie versorgt.

BVB-Wettbewerb für Schulen mit Öko-Ideen

2.500 Tonnen umweltschädliches CO2 sind eingespart. Das ist die erste Zwischenbilanz des gemeinsamen Klimaschutzprojektes des BVB und seiner Fans. Borussia Dortmund und auch immer mehr Anhänger setzen auf den umweltfreundlichen Energietarif „Strom09“ von LichtBlick – und entlasten so die Umwelt. Die ersten Gewinner dieses Etappensieges sind Dortmunder Grundschulen. Sie können sich bis zum 18. Oktober für den Ideenwettbewerb „Volle Pulle Zukunft“ der BVB-Stiftung „leuchte auf“ bewerben und...

  • Dortmund-City
  • 14.10.13
  •  1
Überregionales
Foto: Gevelhoff
4 Bilder

Heimliche Helfer

Es gibt in Velbert, Heiligenhaus und Umgebung engagierte Menschen, die in Form von Stiftungsarbeit Gutes tun. Viele Bürger wissen gar nicht, wo solche Stiftungen überall helfen. Deshalb wird der Stadtanzeiger im Rahmen einer Themenreihe die Stiftungen und deren Projekte aus der Umgebung vorstellen. Den ersten Teil gibt es hier zu lesen: Die Idee zur Gründung der Velberter Stiftung Lichtblick kam Jürgen und Martina Schürmann beim Smalltalk auf einer Geburtstagfeier im Jahr 2012. Und so...

  • Velbert
  • 10.08.13
Überregionales
BDKJ-Stadtseelsorger Florian Rommert (li.) und BDKJ-Stadtvorsitzender Christian Schnaubelt – hier gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz – wurde aus dem BDKJ-Stadtvorstand verabschiedet.

"Lichtblick" für den BDKJ-Stadtverband – BDKJ verabschiedete Christian Schnaubelt und Florian Rommert

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) hat bei der BDKJ-Stadtversammlung 2013 das Jugendpastorale Zentrum „Lichtblick“ der Pfarrei St. Franziskus als Jugendorganisation in den BDKJ-Stadtverband Bochum & Wattenscheid aufgenommen. Die Jahreshauptversammlung der katholischen Jugend in Bochum & Wattenscheid beschloss zudem, sich mit neuen Strukturen "zukunftsfähig" zu machen. Darüber hinaus wurden der bisherige BDKJ-Stadtvorsitzende Christian Schnaubelt und der bisherige...

  • Bochum
  • 14.07.13
Überregionales
Freuen sich über die Spende (v.l.): Isolde Kleiner (Sozialpsychiatrisches Zentrum), Irene Klopfleisch, Elisabeth Wesselmann (CARIert), Annemarie Thater (Caritasverband für den Kreis Unna) und Petra Freiberg (CARIert).

1.000 Euro für Lichtblick

Unna. Die Mitarbeiterinnen und Klienten von „Lichtblick“, der Kontakt- und Beratungsstelle des Sozialpsychiatrischen Zentrums der Caritas, freuen sich über eine Spende von 1.000 Euro. Das Geld kommt aus Überschüssen des Kleiderladens „CARIert“, der bedürftige Menschen mit Kleidung versorgt. „Wir setzen das Geld vor allem dafür ein, um unseren psychisch erkrankten Klienten eine schöne Weihnachtszeit zu ermöglichen“, sagt Isolde Kleiner.

  • Unna
  • 05.12.12
Natur + Garten
Einer der letzten Lichtblicke im Garten, verregnet - aber immer noch schön!

Ein kleiner Lichtblick bei dem ollen Wetter

REGENWETTER Was ist das für ein Wetter heut, es regnet ja wie toll. Die Straße ist ein großer See, die Gosse übervoll. Der Sperling duckt sich unters Dach, so gut er eben kann, und Karo liegt im Hundehaus und knurrt das Wetter an. Wir aber haben frohen Mut und sehn dem Regen zu erzählen uns gar mancherlei, daheim in guter Ruh. (Friedrich Halm)

  • Essen-Steele
  • 14.11.10
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.