Herbst

Beiträge zum Thema Herbst

Ratgeber
 Der Schaden in der Rathaus Galerie Hagen unterscheidet sich grundlegend von anderen, vom Hochwasser betroffenen Gebäuden. Deshalb dauern die Arbeiten noch länger als geplant an.

Eröffnung erst im Herbst
Rathaus Galerie Hagen: Zeitplan der Arbeiten nach Hochwasserschaden verzögert sich

Schwer von den Hochwasserschäden getroffen ist noch immer die Rathaus Galerie. Zum jetzigen Zeitpunkt muss davon ausgegangen werden, dass eine Wiedereröffnung des Centers voraussichtlich erst im Herbst 2022 realisiert werden kann. Die Rathaus Galerie Hagen hat im Juli 2021 so gravierende Schäden durch das Jahrhunderthochwasser erlitten, dass eine vorübergehende Schließung des Centers notwendig wurde. "Die Sanierungsarbeiten für die Wiedereröffnung schreiten weiter voran, wir sahen uns jedoch...

  • Hagen
  • 05.02.22
LK-Gemeinschaft
an einer Friedhofswand
10 Bilder

JAHRESZEITEN in der HEIMAT ESSEN
HERBSTLICHER NIEDERFELDSEE +Umgebung+Erinnerungen

Kleiner R Ü C K B L I C K... WISST IHR Noch? RUHRGEBIET Heimat E S S E N NIEDERFELDSEE in E-Altendorf DER letzte OKTOBER TAG 2021... ein kleiner Rundgang... mal´ wieder im WESTEN meiner Stadt... Niederfeldsee und Umgebung/Friedhof... In diesen Tagen so um Weihnachten herum denken viele Menschen irgendwie öfter zurück, habe ich oft das Gefühl... wenn man zum Beispiel unterm´ geschmückten Christbaum sitzt, oder in gemütlicher Runde mit lieben Menschen, zusammenrückt ( sofern es derzeit...

  • Essen-West
  • 27.12.21
  • 20
  • 5
Natur + Garten
Am Schultenberg
8 Bilder

Im Vorbeigehen
Mülheimer Herbstimpressionen

Als Fußgänger sieht man mehr in Mülheim, auch im und vom Herbst. Meine hier gezeigten Fotos entstanden vor wenigen Tagen am Altstadtfriedhof, am Marienhof in Holthausem, an der Rennbahn Raffelberg, am Styrumer Marienplatz und am Schultenberg in Holthausen. Seit der Sommer immer heißer und unerträglicher geworden ist, sind Frühling und Herbst zu meinen Lieblingsjahreszeiten geworden. Die "goldenen" Herbstansichten zeigen, warum der Herbst so viele Dichter inspiriert hat. Aber Vorsicht! Sobald...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.11.21
  • 1
  • 2
Fotografie
2 Bilder

Das Märchenschloss
Castrop Rauxel

Seid einigen Monaten habe Ich nun meine Drohne. Und muss sagen, das Ich zufriedener bin als Anfangs  gedacht! Davor beschränkte sich meine Fotografie nur auf meine Kamera, was auch schon sehr viel Spaß macht. Aber die Perspektive, die man mit der Drohne bekommen kann, ist in meinen Augen noch mal etwas ganz neues, faszinierendes.  Nun zum Bild: Der Herbst hat im Allgemeinen die schönste Farbenpracht zu bieten, und das wollte ich gerne einfangen. Gesagt, getan, und voilà: Das Schloss Bladenhorst...

  • 19.11.21
  • 1
Natur + Garten
7 Bilder

Novemberblues
Trüb und grau - na und???

Der gestrige Tag war trüb und grau, kein Sonnenstrahl am Himmel, dafür nieselte es immer mal ein wenig, ein typischer Novembertag eben, trüb und usselig. Für mich kein Hinderungsgrund, trotzdem auch bei solch einem (Schmuddel-)Wetter in die Pedalen zu treten und eine kleine Runde zu drehen. Um so schöner ist es dann, wenn man anschließend in die warme Stube kommt….

  • Duisburg
  • 17.11.21
  • 13
  • 3
Reisen + Entdecken
15 Bilder

Entdeckungstour der Halde Rheinpreussen und Waldsee
Das Geleucht

Neues Wochenende, neues Ausflugsziel.Diesmal haben wir uns dazu entschieden, "Das Geleucht" in Moers, mit angrenzendem Waldsee zu Entdecken. Schon lange stand ein Besuch der Halde Rheinpreussen mit eben, der überdimensionalen Grubenlampe an. Da das Wetter bedeckt und nicht gerade viel Weitblick zugelassen hat, sind wir zuerst ne Runde um den Waldsee gelaufen, in der Hoffnung das sich die Sicht verbessert. Mit dem Bollerwagen und samt  Nachwuchs ging es also los. Bis wir den ersten freien...

  • Gelsenkirchen
  • 14.11.21
  • 2
  • 1
Natur + Garten
23 Bilder

Herbst, Jahreszeit, buntes Laub
Wunderschöner Herbst

Spätestens wenn es wieder soweit ist, dass die Uhren auf Winterzeit umgestellt werden müssen, weiß man Bescheid. Der Herbst ist da! Mit den ersten kälten Nächten passiert wundersames in der Natur. Das Laub der Bäume färbt sich  - da geht es dann von Feuerrot bis zu Zitronengelb.  Jetzt macht es besonderen Spaß im Wald spazieren zu gehen und sich die prächtigen Farben aus der Nähe anzusehen - auch oder gerade wenn das Wetter nicht so toll ist.  Bei Kälte, Nieselregen und Wind erlebt man den...

  • Bottrop
  • 11.11.21
Natur + Garten
18 Bilder

Herbstfarben
Heute am Baldino

Bei schönem Wetter haben wir einen Spaziergang von Kupferdreh nach Werden unternommen. Es waren viele Fotografen mit großen Objektiven unterwegs. Sie wollten den Eisvogel ablichten, aber der hat sich sehr rahr gemacht.

  • Essen-West
  • 09.11.21
  • 5
  • 1
Natur + Garten
Foto:
Marlies Bluhm
6 Bilder

Woher kommt denn das -was ist das Geheimnis der Laubverfärbung?
Neue Rubrik eines BürgerReporters - wenn die Natur auf Winterzeit schaltet

Wenn die Natur auf Winterzeit schaltet: Warum verfärbt sich das Laub? Nichts ist typischer und wunderschön anzusehen wenn im Herbst die Blätter langsam vom leuchtenden grün zu gelb und rot übergehen. Wenn Blätter sich verfärben und herunterpurzeln wie Schneeflocken an einem Wintertag. Ich liebe ihn diesen "Indian-Summer". Doch wie kommt es eigentlich das Laub im Herbst seine Farbe verändert - und wann fallen die Blätter von den Ästen? Damit Blätter verfärben benötigen diese einen niedrigen...

  • Bochum
  • 09.11.21
  • 8
  • 4
Natur + Garten
16 Bilder

Nebulös
Eine (ungeplante) Fahrt in den Nebel

Freitagmorgen, es war kurz nach 08:00 Uhr, wollte ich vor dem Frühstück nur schnell ein paar Einkäufe tätigen, als mein Lenker, wie von Geisterhand geführt, fast automatisch Richtung Felder steuerte. Ich widersetzte mich dem nicht, gab widerstandslos nach und ließ ihn gewähren. Eine gute Entscheidung, denn schon bald nahm mich die reizvolle, von Nebel umhüllte Landschaft gefangen. Bis auf ein paar Hundeführer war kaum eine Menschenseele unterwegs. Es war einfach herrlich, durch die Felder zu...

  • Duisburg
  • 08.11.21
  • 8
  • 2
Natur + Garten
Staubwedel???  :D
20 Bilder

Bruni unterwegs... Am Unisee und rund herum - Natur erleben ist angesagt - Tiere am Wasser und Herbstfarben
Herbstbilder, Sonnenuntergang und Wasservögel

Bedeckt und vereinzelt Regen... so sagte es mir der Wetterbericht! Dennoch machte ich mich nach 15:00 Uhr auf den Weg, um für etwas Bewegung zu sorgen! Muss ja auch mal sein! Mein Ziel war der Unisee, der sich zwischen Bilk und Wersten befindet und sehr schön sein soll! Noch ein Grund mehr...  :D Natürlich gestaltete sich - wie ich schon vermutete - die Suche nach einem Parkplatz nicht so einfach! Zunächst bin ich nach Navi gefahren und dann durch die Siedlung, die sich nahe am See befindet....

  • Düsseldorf
  • 08.11.21
  • 10
  • 3
Natur + Garten
12 Bilder

Herbst
Herbstliche Impressionen vom Baldeneysee...

Der Herbst ist eine der schönsten Jahreszeiten. In warmen Farben getaucht präsentiert sich die Landschaft. Verstärkt leuchtend zeigen sie sich wenn die Sonne scheint, leider war es bei diesen Fotos nicht der Fall. Trotzdem lohnt sich in dieser Jahreszeit ein Spaziergang durch die Natur, wie hier am Baldeneysee in Essen .

  • Essen
  • 06.11.21
  • 4
  • 2
Fotografie

Über den Wolken
Neue Perspektiven

Manchmal ist das Einzige, was man braucht, eine neue Perspektive. Mein Ziel war es, an einem nebligen Morgen den Sonnenaufgang an der Stever zu fotografieren. Nachdem ich die Fotoserie im Kasten hatte, bin ich noch mal kurz mit der Drohne ein paar Meter in die Luft gestiegen und habe diesen Blick eingefangen. Ich war selbst überwältigt, was ein Perspektivenwechsel bewirken kann.

  • Olfen
  • 06.11.21
  • 2
  • 3
Natur + Garten
Spät blühende Rose, am 1. November

Der Herbst er geht...

Der Herbst er geht, so sagt man doch / ein Fliehen ist es mehr Ein Drängen tritt an ihn heran / er setzt sich nicht zu Wehr Ein Freund, so schien er uns, so lang / der gerne bei uns weilt Was er dem Sommer angetan / das ihn just so ereilt Mehr...

  • Bedburg-Hau
  • 02.11.21
Natur + Garten
Ahorn, 1. November 2021

Wind und Frost und Regenguss

Der Sommer mit dem Überfluss / man nimmt so viel vorlieb Den Schattenbaum, die Blumenpracht / doch das ist nicht was blieb Der Wind und Frost und Regenguss / das Dreigespann mit Macht Nicht heimlich tritt es täglich auf / so wie ein dreister Dieb Mehr...

  • Bedburg-Hau
  • 02.11.21
  • 2
Natur + Garten

ô jours bénis et doux !

Puis tout bas on ajoute : ô jours bénis et doux ! Hélas ! vous reviendrez ! me retrouverez-vous ? Und leise füg‘ ich zu / O süße Zeit, o Flor! Du findest wieder her / doch findest mich dann vor? Victor Hugo schrieb diese Zeilen während seines langen Exils auf der englischen Kanalinsel Guernsey vor der Küste Frankreichs. Es sind die Schlusszeilen eines längeren Gedichts, das Geleit (envoi), durch eine Leerzeile hervorgehoben. In dem Gedicht beklagt er die gesegneten und süßen Sommertage die nun...

  • Bedburg-Hau
  • 02.11.21
Fotografie
Gemeinsam in die Vergänglichkeit - Herbstlaub
13 Bilder

Mit Fotografie in die Ruhe
Ein Herbstspaziergang zu Halloween

Ein Spaziergang im Herbst  Fotografie und Fotografieren kann, wenn wir es zulassen, wunderbar helfen abzuschalten. Kann helfen sich auf wenig zu konzentrieren, Dinge in den Fokus rücken und die Außenwelt ein Stück weit "Ausblenden". Geht man raus ohne den Anspruch und die Erwartung auf spektakuläre Motive und Momente, dann ist es eine wunderbare Entspannung und ein kleiner Urlaub für den Kopf. Raus ohne riesigen Fotorucksack mit zig Objektiven und Zubehör, ohne Technik die einen nur behindert...

  • Lünen
  • 01.11.21
  • 10
  • 3
Reisen + Entdecken
Nach 4 km, überwiegend auf Feldwegen, erreichten wir den Lauersforter Wald
21 Bilder

Radwandertour am Niederrhein
Ein Oktober-Sonntag, der seinem Namen alle Ehre machte!

Der Wetterbericht versprach uns am letzten Sonntag einen schönen Herbsttag, also nix wie rauf aufs Rad und raus in die schöne Natur. Unser Weg führte uns durch den Lauersforter Wald, über den Golfplatz „Op de Niep“ zu Schloss Bloemersheim in Neukirchen-Vluyn.  Zurück ging es durch das Naherholungsgebiet Littard (Neukirchen- Vluyn), eine letzte Rast legten wir am Schwafheimer Meer ein. Es war eine wunderschöne Rundtour von ca. 44 km. Bitte die Bildunterschriften unter den Fotos...

  • Duisburg
  • 31.10.21
  • 9
  • 3
Natur + Garten
auf dem Leinpfad, RichTung Essen-Kettwig
10 Bilder

JAHRESZEITEN in der HEIMAT ESSEN+Ruhrgebiet+Umgebung
soviel Vitamin D an der Ruhr (-Mauer)

ESSEN-KETTWIG HEIMAT ist soooo´ schön und, tut soooo´ gut! ... Spaziergänge im Herbst zu genießen zum Beispiel auch an der Ruhr, wie hier in Essen auf dem Leinpfad, sind gewiss für jede Seele entspannender, wohltuender Balsam... und das ist manchesmal sogar vollkommen unabhängig davon, ob man einen stressigen, nervenaufreibenden oder gar nahezu krankmachenden Job´ hat oder eben weniger oder gar nicht ... Es ist mitunter auch einfach nur schön, wie und wo und wodurch uns die SONNE immer wieder...

  • Essen-Kettwig
  • 31.10.21
  • 21
  • 8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.