Herbstlaub

Beiträge zum Thema Herbstlaub

Ratgeber
Laub sieht schön aus, macht aber jede Menge Arbeit.

Aufgaben von ZBG und Bürgern
Wer ist in Gladbeck für das Laub zuständig?

Der Herbst ist seit einiger Zeit auch in Gladbeck angekommen. Jetzt geht es wieder an die Laubsammlung im Stadtgebiet. Das macht der ZBG Rund 550 große Laubsammelbehälter á 1100 Liter und 115 Behälter á 240 Liter wurden im Gladbecker Stadtgebiet durch den ZBG aufgestellt. Zusätzlich dazu kommen die selbst aufgestellten Laubkörbe der Gladbecker Bürger, welche ebenfalls regelmäßig abgesaugt werden. Hierdurch sollen die Gladbecker bei Ihren Reinigungsaufgaben unterstützt werden. Die Laubsammlung...

  • Gladbeck
  • 17.11.20
  • 1
Fotografie
Herbst im Arnsberger Wald
20 Bilder

Herbstfarben, Herbst
Herbstfarben, Herbsttag, Herbst

Wikipedia: der Herbst als eine der vier meteorologischen und astronomischen Jahreszeiten ist die Jahreszeit zwischen Sommer und Winter. In den gemäßigten Zonen ist er die Zeit der Ernte und des Blätterfalls. Im Herbst der Nordhalbkugel bewegt sich die Sonne scheinbar vom Himmelsäquator zum südlichen Wendekreis. Astronomisch beginnt der Herbst hier mit der Tag-und-Nacht-Gleiche am 22. oder 23. September, meteorologisch und biologisch wird er meist auf Anfang September angesetzt. Für die...

  • Arnsberg
  • 12.11.20
  • 2
  • 1
Natur + Garten
"Goldener Herbst" in Gelsenkirchen-Buer - und die Herbstsonne macht Lust auf Bewegung. Raus in die Natur!
34 Bilder

Goldener Herbst
Natur leuchtet in vielen Farben

Eine perfekte Jahreszeit für ausgedehnte Radtouren ist der Herbst – egal ob in Buer, Horst oder Alt-Gelsenkirchen. Die Luft ist nach der Sommerhitze wieder angenehm frisch und die knallbunt gefärbten Laubwälder wunderschön. Also rauf auf den Sattel und nochmal Sonne tanken, bevor der lange, dunkle Winter kommt: All Heil! Der Weg ist das Ziel Apropos "all Heil", benutzt heute eigentlich noch jemand diesen Radfahrergruß? Er stammt ja aus der Zeit, als Radfahrer noch "Velozipedisten" waren....

  • Gelsenkirchen
  • 10.11.20
Natur + Garten
7 Bilder

u.a. zu Allerheiligen
Herbst ist wohl da, Sonne aber auch -noch-,

das soll doch etwas Mut in die Zukunft erhalten Die Sonne bleibt uns doch ! Corona-Zeit wird auch vorübergehen Vorgaben einhalten und Gesund bleiben. Heute, Allerheiligen, morgen strömten sie, die Besucher, auf einen unserer Friedhöfe ; Selbstverständlich OHNE vorgegebener Maske, TROTZ großer Hinweis-Schilder an Eingangsbereichen,   WARUM ??

  • Gladbeck
  • 01.11.20
  • 1
Natur + Garten
13 Bilder

Buntspecht Hausrotschwanz Kohlmeise Sing- und Schwarzdrossel
Im Herbst locken die Beeren des Wilden Weines

Der Wilde Wein- auch Jungfernrebe genannt- stammt aus Nordamerika, ist also ein Neophyt. Obwohl er durch seinen schnellen Wuchs einheimische Pflanzen verdrängen kann, erfreut er unser Auge jetzt im Herbst durch das  leuchtende Rot seiner Blätter. Aber auch die Insekten und Vögel nehmen die Blüten und Früchte der Rankpflanze gerne an. Der Birnbaum an unserer Grundstücksgrenze ist  zur Zeit von den Blättern des Wilden Weins mit einem prächtigen Rot überzogen.  Den ganzen Tag wird er von  Vögeln...

  • Essen-West
  • 28.10.20
  • 7
  • 3
Natur + Garten
Kurz vor Sonnenaufgang, von der Kosterbrücke Richtung Herbede
5 Bilder

Gedämpfte Herbstfarben
Leises Leuchten - Es muss nicht immer knallen

Ich mag es sehr, wenn der sprichwörtliche "goldene Oktober" uns mit seinen warmen Farben verwöhnt, und natürlich wirken sie besonders stark bei Sonnenschein und blauem Himmel. Doch weiß ich auch - und nicht erst seit diesem recht verregneten Monat -, dass das Leben aus mehr besteht als eitel Sonnenschein. Und da wir aktuell kaum mehr Sonnenstunden auf dem Monatskonto haben als Tage, habe ich beschlossen, meine Kamera auch bei grauem Himmel mitzunehmen. Ein paar Resultate von heute zeigen (so...

  • Bochum
  • 27.10.20
  • 4
  • 1
Natur + Garten

Sonsbeck - Richtige Entsorgung des Herbstlaubs
Feuchtes Laub birgt Unfallrisiken

Richtige Entsorgung des Herbstlaubs Feuchte Blätter auf Wegen oder Zufahrten können schnell zum Unfallrisiko werden, daher sind Grundstückseigentümer auf der Grundlage der kommunalen Straßenreinigungssatzung für die Entsorgung von Laub auf Gehwegen und bei Anliegerstraßen auch auf Fahrbahnen bis zur Straßenmitte verantwortlich. Diese Regel gilt im Übrigen auch für Laub, das von Bäumen der Nachbarn oder der Kommune stammt. Laub weiter verwerten Wenn das Laub erst einmal zusammengekehrt ist,...

  • Sonsbeck
  • 12.10.20
Ratgeber

Herbstliche Ausrutscher
Hausbesitzer haften

Mit den Herbstwinden weht auf Mieter und Eigentümer wieder eine lästige, aber unumgängliche Aufgabe zu: die Bürgersteige müssen vom Laub befreit werden. „Hat die Gemeinde die Pflicht zum Kehren auf die Hausbesitzer übertragen, sind sie für deren Verkehrssicherheit verantwortlich. Deshalb lasten auf ihnen auch die finanziellen Folgen, wenn Passanten auf glitschigem Herbstlaub ausrutschen und sich verletzen“, erklärt die Verbraucherzentrale NRW. Wissenswertes zur Rechtslage und rund um den...

  • Wesel
  • 08.10.20
Fotografie
Dieses Foto hat Andrea Gruß-Wolters bei einem Herbstspaziergang an der Sechs-Seen-Platte gemacht.
Aktion

Foto der Woche
Tag des Herbstlaubs

Heute ist nicht "nur" Tag der deutschen Einheit, sondern auch der Tag des Herbstlaubs. Und der ist für einen Fotowettbewerb weitaus besser geeignet, wie ich finde. Zumal sich am heutigen Feiertag ein Waldspaziergang anbietet.  Wenn Bäume nicht ausreichend mit Wasser versorgt werden, werfen sie ihre Blätter ab. Dies hat nicht unbedingt etwas mit der Regenmenge zu tun, sondern im Herbst wird der Boden kühler und die Wurzeln nehmen weniger Wasser auf. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt kommt die...

  • Velbert
  • 03.10.20
  • 15
  • 11
Ratgeber
Eins ist klar: Das Laub muss weg. Aber wie? Foto: wa-Archiv

Herbstlaub: Wohin damit?

Kein Laub auf die Straße blasen – denn das könnte teuer werden. Wer Laub vom Gehweg auf die Straße bläst (oder kehrt), begeht eine Ordnungswidrigkeit. Und wer sich dabei erwischen lässt, bekommt dafür ein recht teures Knöllchen: Beim ersten Verstoß 35 Euro, im Wiederholungsfall sogar ab 100 Euro aufwärts. Darauf weist die Stadt Witten hin, weil sich die Probleme in diesen Tagen häufen. Deshalb: Das Laub vom Gehweg gehört in die Sammelbehälter, die die Stadt in allen Stadtteilen aufgestellt hat....

  • Witten
  • 07.11.19
Fotografie
9 Bilder

Herbst oben und unten
Ein einfacher herbstlicher "Blattsalat"

Die Sonne lacht, der Oktober ist golden und somit Zeit an die frische Luft zu gehen. Weil es gerade ein wenig Auslauf benötigte, habe ich mal wieder ein aus analogen Fotozeiten stammendes Objektiv mit auf die Tour genommen. Diese zum Teil sehr hochwertigen Objektive bekommt man oft für wirklich wenig Geld und sie laden zum Experimentieren ein. Mit sehr günstigen Adaptern, lassen sie sich auch sehr einfach an eine Vielzahl von Kameras adaptieren und durch die eingebauten Fokussierhilfen...

  • Lünen
  • 23.10.19
  • 2
  • 2
Natur + Garten
Die Säcke für Straßenlaub gibt es an der Rathaus-Information.
Foto: Stadt Monheim

Monheimer Stadtverwaltung stellt Säcke zur Verfügung
Straßenlaub einsammeln

Mit dem Herbst kommt auch das Laub. Hier bietet die Monheimer Stadtverwaltung einen zusätzlichen Service an. Ab sofort können Papiersäcke an der Information des Rathauses erworben werden. Zehn Stück kosten 50 Cent. Die Säcke werden im Oktober und November bei der Biotonnenabfuhr (siehe Abfallkalender) mitgenommen. Sie können nicht auf dem Wertstoffhof abgegeben werden. Die Säcke fassen 50 Liter und sind mit dem Aufdruck "Stadt Monheim am Rhein - nur für Straßenlaub, keine Bio- oder Grünabfälle"...

  • Monheim am Rhein
  • 09.10.19
Fotografie
24 Bilder

23. September 9.50 Uhr jetzt geht wieder BUNT

Herbst (Theodor Fontane) O du wunderschöner Herbst Wie du die Blätter golden färbst Deiner reinen Luft so klar und still Noch einmal ich mich freuen will Ich geh den Wald, den Weiher entlang Es schweigt das Leben, es schweigt Gesang Ich hemme den Schritt, ich hemme den Lauf Erinnerungen ziehen herauf Erinnerungen sehen mich an Haben es wohl auch sonst getan Nur eins hält nicht mehr damit Schritt Lachende Zukunft geht (nicht mehr) mit Vergangenheit hält mich in ihrem Bann Vergangenheit hat mir's...

  • Bedburg-Hau
  • 23.09.19
  • 4
  • 3
Ratgeber

Ab Montag kostenlose Aktionswoche
Her mit dem Laub

Die Stadt Herdecke bietet den Bürgern auch in diesem Jahr wieder eine zweite Aktionswoche an, um ihr Laub kostenlos zu entsorgen. In der kommenden Woche von Montag, 26. November, bis Samstag, 1. Dezember, steht die Annahmestelle der Stadt Herdecke am neuen Ort in der Nierfeldstraße 8 (Vorberg/AHE) montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 17 Uhr sowie samstags von 8 bis 13 Uhr hierfür offen. Die erste Aktionswoche dieses Jahres fand Ende Oktober statt. Die Aktion gilt wie immer nur für reines...

  • Herdecke
  • 23.11.18
Natur + Garten
Goldig
11 Bilder

Grandios
EINFACH NUR GENIESSEN

Der perfekte Tag..Frühling im November...samt Pollenflug und Heuschnupfen Ich konnte nur das erste Bild drehen..die Anderen gehen nicht mit meinem Samsung S8 hier zu drehen.. Das macht null Bock mehr.. Denke ich werde das Alles auch lassen.. Mit diesem Programm hier stimmt was nicht...löschen mit dem X kann ich das Bild per Smartphone  auch nicht..es flutscht beim Anklicken nur immer weg..Sorry...das ist Murks DA ich die Bilder so schön fand..habe ich sie am PC meines Mannes gedreht...ist das...

  • Essen-Steele
  • 15.11.18
  • 24
Natur + Garten
8 Bilder

Herbstlicht

Heute morgen hatte die Lippe bei glasklarem Licht ihr schönes Herbstkleid angezogen. Natürlich kann man über Mode streiten, aber mir hat es gefallen!

  • Lünen
  • 11.11.18
  • 3
Ratgeber
Unter einer Laubschicht können sich unsichtbare Hindernisse verbergen.

ADFC warnt: Mehr Laub auf Radwegen

Lange Trockenheit sorgte für frühen und massiven Abwurf der Blätter Der goldene Oktober glänzte zuletzt mit sommerlichen Temperaturen und weitgehender Trockenheit. Die Herbsturlauber freut das und natürlich auch die Radfahrerinnen und Radfahrer. Diese müssen momentan allerdings mehr buntes Herbstlaub auf den Radwegen in Kauf nehmen, weil viele Laubbäume - wegen der starken Trockenheit - ihre Blätter deutlich früher abgeworfen haben. Dies führt dazu, so der ADFC, dass Radwege komplett von...

  • Essen-Ruhr
  • 22.10.18
Ratgeber
Damit das Laub nicht zur Rutschbahn wird oder Abläufe verstopft, muss es weg. In Straßen mit Straßenreinigung kümmert sich die EBE darum, in allen anderen Straßen obliegt dies den Anliegern.  Fotos: Archiv
2 Bilder

Die EBE beginnen mit der Laubsammlung

Weiße Laubsäcke: Mitnahme von Ende Oktober bis Dezember immer samstags Die Entsorgungsbetriebe Essen, EBE, gehen in diesen Tagen und Wochen wieder den Tanz mit der Biomasse an. Rund 4.500 Tonnen werden erfahrungsgemäß etwa anfallen. Bis Anfang Dezember werfen die Bäume ihre Blätter ab. Damit sie nicht zur Rutschbahn werden oder Abläufe verstopfen, müssen sie weg. In den Straßen mit Straßenreinigung kümmert sich die EBE um das Straßenlaub, in allen anderen Straßen obliegt dies den Anliegern...

  • Essen-Steele
  • 12.10.18
  • 1
Ratgeber
Die weißen Laubsäcke der EBE sollen auch dieses Jahr wieder dabei helfen, die Straßen und Wege frei zu bekommen. Foto: EBE

Laubsäcke der EBE: Mitnahme bis Dezember immer samstags

Die EBE und die Stadtwerke Essen stellen weiße Laubsäcke für die Entsorgung des Herbstlaubes zur Verfügung. Ab dem 20. Oktober werden diese immer samstags in Straßen mit Straßenreinigung abgeholt. 150.000 Laubsäcke stellen die Entsorgungsbetriebe Essen GmbH (EBE) und die Stadtwerke Essen AG (SWE) den Essenern zur Verfügung, damit das Straßenlaub schneller eingesammelt wird. Sie stehen ab sofort zur Verfügung. Eingesammelt werden die Säcke nur innerhalb der Laubsaison immer samstags von Ende...

  • Essen-Süd
  • 04.10.18
Politik
Die veränderten Regeln am und auf dem Mülheimer Recyclinghof bedürfen nach Meinung einiger Nutzer einer Überprüfung.    Fotos: PR-Foto Köhring
2 Bilder

„Herbstzeit ist Laubzeit“ - Änderungen am Recyclinghof werfen gerade jetzt noch Fragen auf

Der Mülheimer Recyclinghof ist bestens frequentiert, was mitunter zu Einschränkungen geführt hat, die die Mülheimer Entsorgungsbetriebe (MEG) eingehend analysiert und daraus entsprechende Schlussfolgerungen gezogen haben.Gerade in diesen Tagen nutzen die Bürger unsrer Stadt zusätzlich den Hof, um das anfallende Herbstlaub und Gartenabfälle zu entsorgen. „Auf Grund der beengten Platzverhältnisse sind auf unserem Recyclinghof Veränderungen erforderlich gewesen. Das ist für manche Nutzer Neuland,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.