Wetter

Beiträge zum Thema Wetter

Natur + Garten
...auf den Wegen ...
5 Bilder

jahreszeiten herbst spaziergänge heimat
HERBST... endlich! :-)

Heimat:  Ruhrgebiet ESSEN GRUGA PARK ... zu jeder Jahreszeit schön! besonders im HERBST... endlich wieder HERBST! Sooo gerne spaziere ich in meiner Heimat herum, besonders in der stets´anders bepflenzten GRUGA! Immer wieder ein kleines Erlebnis... dort, in diesem PARK, umher zu flanieren... LIEBE Grüße  :-) SPONTAN Anfang Okt.2019@ana

  • Essen-Süd
  • 13.10.19
  •  27
  •  6
Vereine + Ehrenamt
34 Bilder

Fresekenmarkt in Neheim
Guter Besuch trotz feucht-kaltem Wetter

Verkaufsoffen, Trödelmarkt, Bungee-Jumping, großes Zelt auf dem Marktplatz - trotz des Schmuddelwetters war am Sonntag was los auf dem Fresekenmarkt in Neheim. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit und deckten sich mit Waren von der heimischen Kaufmannschaft ein. Wie die vielen Tüten in den Händen der Besucher zeigten. Manche genossen aber auch nur das Angebot von Aktives Neheim und schlenderten zwischen den Ständen und Buden herum oder stärkten sich an den zahlreichen Verpflegungshütten. Für...

  • Arnsberg-Neheim
  • 07.10.19
Fotografie

Projekt-Skyrider: Mission 6 - Der Film

Projekt-Skyrider: Mission 6 Unser Ziel ist die Beförderung einer Nutzlast (Kamera etc.) mit Hilfe eines Wetterballons in min. 30 km Höhe. Sichere Landung und die Bergung der Nutzlast. Auswertung in Form eines Filmprojektes in Full-HD. Der Ballonstart erfolgte am 07.09.2019 um 14.01 MESZ vom Segelflugplatz Kamen-Heeren (NRW). Die Skyrider-Sonde erreichte eine Höhe von 34.435,7 Meter. Es wurden Temperaturen von +24°C bis -42,7°C überwunden. Skyrider 6 landete sicher an einem...

  • Unna
  • 03.10.19
  •  2
  •  1
Ratgeber
Brrrrr

Stürmische Zeiten-Tief ,,Mortimer "trifft NRW
Orkanböen in Sicht

Holt die Regenjacken aus dem Schrank. Sturm in der heutigen Nacht und Montag dann aber richtig. Wetter net ... will es wissen. Eine gefährliche Wetterlage wird uns angekündigt. Bäume seien noch dicht belaubt und würden vom Sturm erfasst und entwurzelt. Der Ruhrpott sei vom Winde verweht. Klingt dramatisch. Nasses Herbstwetter macht den Spaziergänger Pudelnass. Das Sturmtief "Mortimer" schicken uns die Briten und auch "Nils "das nächste Tief hat es auf Deutschland abgesehen. Vom...

  • Bochum
  • 29.09.19
  •  16
  •  2
Fotografie
Das Wetter von oben fotografiert: BürgerReporter Roland Störmer gelang mit seinem Team von Skyrider dieses Foto von einem Wetterballon aus.

Wolkentürme, Blitze, Regenbögen
Foto der Woche: Spannende Wetterphänomene

Sonne und blauer Himmel – für viele von uns sieht so das perfekte Wetter aus. Aber wie immer gilt: Je perfekter, desto langweiliger. Daher suchen wir in dieser Woche das spannendste Wetterfoto. Natürlich gehört zur Wetterfotografie einiges dazu. Ohne passende Kleidung lässt sich auch das schönste Gewitter nicht gut fotografieren. Oder habt ihr vielleicht bei einem Schnappschuss vom Balkon richtig Glück gehabt? Sicherlich ist auch eine wertige Ausrüstung von Vorteil. Ein gutes...

  • Herne
  • 25.09.19
  •  46
  •  13
Natur + Garten

Wie zuverlässig sind Wetter-Apps?
Null Tropfen beim Regen?

Nutzen Sie auch eine dieser netten Wetter-Apps auf Ihrem Smartphone? Es wäre ja so schön, wenn diese auch eine verlässliche Wetter-Prognose liefern würden. Ist aber leider nicht immer so, wie ich besonders im Urlaub regelmäßig feststellen muss. Da werden Prognosen bis 15 Tage in die Zukunft serviert. Das diese nicht sonderlich sicher sein können, mag man ja noch verstehen. Doch manchmal liegen schon der Blick aus dem Fenster und die Wetter-App gewaltig auseinander. Regen wird aktuell...

  • Essen-West
  • 22.09.19
  •  2
Blaulicht

Polizei meldet verletzten 83-Jährigen
Wetteraner nach Fahrradsturz leicht verletzt

Ein 83-jähriger Mann aus Wetter wurde am Dienstag bei einem Verkehrsunfall auf der Ruhrstraße leicht verletzt. Der Wetteraner fuhr mit seinem Fahrrad auf dem rechten Gehweg neben der Ruhrstraße in Richtung Grundschötteler Straße. Vermutlich aufgrund des starken seitlichen Pflanzenbewuchses lenkte er sein Fahrrad nach links und geriet hier an die Bordsteinkante des Gehweges. Er verlor die Kontrolle über das Fahrrad, stürzte auf die Fahrbahn und stieß gegen einen auf der Ruhrstraße stehenden...

  • Wetter (Ruhr)
  • 18.09.19
Ratgeber

Betrieb läuft an
Heute öffnet das Hallenbad in Wetter wieder: Reparaturen nach Sturmschaden

Gute Nachrichten für alle Schwimmfreunde; Das Hallenbad wird am heutigen Samstag, 7. September, wieder in Betrieb genommen. Die Aufräumarbeiten nach dem Sturmschaden am Hallenbad sind in vollem Gange. Um zu untersuchen, ob die Fluchttreppe in Mitleidenschaft gezogen wurde, musste zunächst die Dachpappe vollständig entfernt werden. Nachdem dies geschehen ist, ist ein derartiger Schaden am Geländer festgestellt worden, das ein kompletter Austauschdes Geländers nötig wird. Um das Bad aber so...

  • Hagen
  • 07.09.19
LK-Gemeinschaft
Je nach Außentemperatur erleuchtet der Turm in einer anderen Farbe.

Jeden Abend in einer anderen Farbe
Ab heute leuchtet der Wasserturm in Frintrop / Bedingrade

 Am 5. September ist es soweit. Dann erstrahlt der "Frintroper Wasserturm", der ja eigentlich in Bedingrade steht, Abend für Abend in den unterschiedlichsten Farben. Diese wechseln je nach Außentemperatur. Geboren wurde die Idee zum "leuchtenden" Wasserturm im Rahmen des Stadtteilentwicklungsprozesses Frintrop/Bedingrade im Jahr 2017. „Wir waren im Mai schon startbereit, haben aber den Termin jetzt in den September verlegt, da es für die richtige Wirkung dunkel sein muss“, erklärt Hannelore...

  • Essen-Borbeck
  • 05.09.19
Kultur
Unter der Leitung von Rasmus Baumann spielt die NPW Stücke von Brahms und Schumann.
2 Bilder

Philharmonie spielt auf dem Alten Markt
Open-Air Konzert in Unna

Spätsommerliche Temperaturen verspricht der Wetterbericht für Sonntag, den 1. September – Beste Voraussetzungen also für das Open-Air-Konzert mit der Neuen Philharmonie Westfalen und dem Pianisten Martin Stadtfeld, die das Konzert unter freiem Himmel spielen werden. Durch das voraussichtlich ideale Wetter ist ein Umzug der Veranstaltung an einen wetterfesten Ort nicht nötig und das Konzert wird wie geplant auf dem Alten Markt in Unna stattfinden. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, gespielt...

  • Unna
  • 30.08.19
Natur + Garten
Hans Joachim Wittkowski, Umweltamt der Stadt Hagen, wünscht sich für ein besseres Stadtklima mehr kleine Grünorte wie das Erzählcafé in Wehringhausen.

Grüner wird´s doch
Grünorte steigern die Lebensqualität: Klima und demografischer Wandel in der Volmestadt

Starkregen, Stürme, Hitze, Dürre: Bereits heute lässt sich auch in Hagen eine steigende Anzahl an Extremwetterereignissen und somit weitreichende Klimaveränderungen beobachten. Gleichzeitig steigt im Zuge des demografischen Wandels die Anzahl älterer Menschen. Doch was hat der Klimawandel mit dem demografischen Wandel zu tun? "Wenn es in Zukunft einen immer größeren Anteil an älteren Menschen und immer mehr Hitzetage gibt, müssen wir als Kommune auch mehr Vorsorgen treffen, um Risikogruppen...

  • Hagen
  • 30.08.19
Ratgeber
Nach der Hitze folgen örtliche Gewitter. Archiv-Foto: Frank Heldt

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor örtlichen Gewittern
Regenschirm nicht vergessen: Nach der Hitze kommt jetzt Regen

Von Südwesten ziehen verbreitet Gewitter auf. Dabei gibt es schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 70  und 90 km/h, sowie Starkregen mit Hagel im gesamten Kreis Unna. Örtlich kann es Blitzschlag geben. Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. „Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich“, lautet die Warnung des Deutschen Wetterdienstes. Kommt...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.08.19
  •  3
  •  1
Wirtschaft
NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart (l.) zeichnete das Azubi-Team der Firma BLEISTAHL Produktions-GmbH & Co. KG aus Wetter aus.

Auszubildende setzen sich für den Klimaschutz ein
Minister Pinkwart zeichnet Azubi-Team aus Wetter aus

Unter der Schirmherrschaft von NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart wurden am 27. August in der IHK Düsseldorf erstmals die erfolgreichsten Teams der IHK-Energie-Scouts in NRW ausgezeichnet. NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart zeichnete das Azubi-Team der Firma BLEISTAHL Produktions-GmbH & Co. KG aus Wetter aus, dass Dank Prozessoptimierung und Upcycling es geschafft hat, den Materialverschleiß der so genannten Sinterplatten deutlich zu reduzieren. Das Ergebnis: Der...

  • Wetter (Ruhr)
  • 28.08.19
Blaulicht

Eine leicht verletzte Person
Wetter: Hund sorgt für Auffahrunfall

Da ein nicht angeleinter Hund am Sonntag über die Fahrbahn der Friedrichstraße lief, musste eine 43-jährige Hagenerin mit ihrem Golf eine Vollbremsung durchführen. Der hinter ihr fahrende 22-jährige Hagener musste ebenfalls stark bremsen, schaffte es jedoch nicht mehr zum Stillstand zu kommen und fuhr mit seinem Golf auf den anderen Golf auf. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die 43-jährige leicht, sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Wetter (Ruhr)
  • 26.08.19
Blaulicht
Die Mülltonnen wurde ein Opfer der Flammen.

Ursache noch unbekannt
Wetter: Brennende Mülltonnen hinter dem Haus

Der Löschzug Alt-Wetter und die Löschgruppe Grundschöttel wurden am Sonntagabend um 18.44 Uhr zu einem Mehrfamilienhaus in der Friedrichstraße alarmiert. Hier waren aus ungeklärter Ursache mehrere Mülltonnen in Brand geraten. Als die ersten Kräfte nach vier Minuten vor Ort eingetroffen waren, hatten Nachbarn und auch der Eigentümer schon erste Löschmaßnahmen mit einem Gartenschlauch durchgeführt und so die weitere Ausbreitung der Flammen verhindert. Durch einen Trupp wurden die letzten...

  • Wetter (Ruhr)
  • 12.08.19
Ratgeber
In Grundschöttel stehen seit Dienstagmittag die Telefone still. Foto: lokalkompass

Telekom meldet Totalausfall:
Kein Telefon und Internet in Grundschöttel

Bei den Bauarbeiten auf dem Schulhof der Grundschule Grundschöttel an der Steinkampstraße wurde ein Hauptkabel beschädigt. Dadurch kommt es zu Totalausfällen von Festnetz und Internet in den Straßen Steinkampstraße, Heinrich-Fischer Straße, Hünnebecker Straße und Eilper Höhe. Bis wann die Störung beendet ist, kann die Telekom derzeit noch nicht sagen. Zur Behebung des Schadens seien umfangreiche Arbeitenerforderlich. Die Telekom verweist ihre Kunden auf die Störungshotline unter der kostenlosen...

  • Wetter (Ruhr)
  • 06.08.19
Sport
Spaß für jung und alt, auch wenn viel mehr Teilnehmer erwartet wurden.
233 Bilder

Am Wetter hat es nicht gelegen, nur "kleines" Programm zum Badewannenrennen 2019
Die Wetterapp am Smartphone zeigte Bewölkung für die Startzeit an

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, sagte Rainer, der Rennleiter und Entertainer des Badewannenrennens. Heute gibt es halt nur "Vorentscheidungen" und Elfmeterschießen auf dem Wasser. Daraus wurde eine Stunde Spaß für alle Beteiligten. Wir holen das nach, so Reiner und zwar am 7 . September 2019 im Rahmen eines Wasserballspaßturnieres.  Für Rainer selbst, geht die Zeit als "Badewannenrennenanbieter" demnächst zu Ende. Aber es wird wohl noch eine größere Meisterschaft geben. Für die Zeit danach,...

  • Kamen
  • 04.08.19
Politik
Quelle: pixabay.com

Gesundheitsgefährdende Ozonwerte

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Wesel wendet sich an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel und bittet um Beantwortung folgender Fragen zu gesundheitsgefährdenden Ozonwerten im Juli 2019. Während der Hitzeperiode Ende Juli wurden mehrfach an der Wettermessstation in Wesel Feldmark die Informationsschwelle für Ozon von 180 µg/m³ und die Warnschwelle von 240 µg/m³ überschritten. Am 25. Juli wurde in Wesel mit über 300 µg/m³ der höchste Ozonwert in ganz NRW gemessen. Besonders...

  • Wesel
  • 01.08.19
Vereine + Ehrenamt
Die Eulen hatten alle Hände voll zu tun, um die hungrigen Gäste mit Kaffee und Kuchen zu versorgen.
3 Bilder

23. Sommerfest auf dem Ellen-Wiederhold-Platz
Hildener Narrenakademie feierte

Schlechtes Wetter- gibt es nicht - zumindest nicht bei der Hildener Narrenakademie. Die Mitglieder ignorierten die kurze Wind- und Regeneinlage und feierten auch am Freitag fröhlich weiter. Das 23. Sommerfest auf dem Ellen-Wiederhold-Platz in Hilden machte den Narren wieder Spaß. Nachdem die Instrumente der Band „toeffte“ nach dem Regenschauer am Freitag ausfielen, ging es mit Musik aus der Retorte weiter. Der Stimmung tat es keinen Abbruch. Coolness und kühle GetränkeAls Erfrischung...

  • Hilden
  • 01.08.19
LK-Gemeinschaft
Die Verantwortlichen wollen alles in ihren Kräften Stehende auf den Weg bringen, damit das im letzten Jahr kurzfristig abgesagte Höhenfeuerwerk diesmal stattfinden kann.
Foto: Frank Preuß
2 Bilder

26. Ruhrorter Hafenfest startet mit der Schifferandacht und hoffentlich mit dem Höhenfeuerwerk
„Das Meiste ist in trockenen Tüchern“

Noch dauert es gut zwei Wochen, bis das 26. Ruhrorter Hafenfest vom Stapel läuft, doch der Hafenfest-Verein um Walter Pavenstedt, Dr. Bernhard Weber und Stella Tarala hat längst die Weichen für das Großereignis vom 16. bis 19. August gestellt. Kann diesmal das fulminante Höhenfeuerwerk gezündet werden? Das ist die entscheidende Frage, die dem ehrenamtlichen Vorstand unter den Nägeln brennt. Ein „auswärtiges Warnesignal“ gibt es, denn jetzt wurde das Eröffnungsfeuerwerk der Cranger Kirmes...

  • Duisburg
  • 30.07.19
Natur + Garten
4 Bilder

Kalte Dusche
LAND UNTER

Das war heftig. Auf den Straßen brach innerhalb von Sekunden ein Chaos aus. Starkregen war im Oberhausener Norden derart heftig, dass die Autofahrer anhalten mussten, da die Sicht extrem behindert und gefahrloses Fortkommen nicht mehr möglich war. Auf der A2/A3 kam der Verkehr kurzzeitig zum Erliegen, denn auf den Fahrbahnen war Land unter. Fußgänger und Radfahrer bekamen nach der Hitzewelle unfreiwillig eine kalte Dusche. Nach ca. 20 Minuten war der Spuk genau so unvermittelt vorbei, wie er...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.07.19
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.