Wetter

Beiträge zum Thema Wetter

LK-Gemeinschaft
ESSEN, an der Altendorfer Straße 2021
16 Bilder

Anti-Depressions-Spaziergänge-FEIERABEND-PANDEMIE-Runden-Handy-Fotographien....
Bisschen SONNE und WOLKEN...

ESSEN Anfang Oktober Ein-FEIERABEND-Spaziergang... im Essener´ Westen an der Altendorfer Straße, ThyssenKrupp Quartier und angrenzende "Park-Anlagen"... fast am Kruppsee´ und nein, bis zum Niederfeldsee bin ich dieses Mal NICHT gelaufen ... nur einige Minuten, ein oder zwei Stunden maximal, bisschen FRISCHE LUFT schnappen, nach einem Arbeitstag soll es ein wenig helfen, "runterzukommen"... danach aber... muss frau´ noch einkaufen und will dann auch endlich heim... Vorher, schaut, kann man mit...

  • Essen
  • 21.10.21
  • 13
  • 6
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Kinderstadt vertagt
Schwere Sturmböen auch in Bochum

Warnung vor Sturmböen . Sturmtief Ignatz sorgt für eine Absage in Bochum. Die Kinderstadt Bochum muss heute leider pausieren. Die Kinderstadt im Bochumer Norden besteht zum großen Teil aus Pavillons und Zelten. Deshalb so die Feuerwehr Bochum: Es wäre Verantwortungslos diese Aktion für Kinder zum 700sten Geburtstag der Stadt Bochum stattfinden zu lassen. Aber aufgepasst: Morgen findet statt was der Sturm heute nicht zulässt. Quelle: Radio Bochum

  • Bochum
  • 21.10.21
  • 3
Ratgeber
Bochumer City: Hier schlug Sturmtief Kirsten 2020 zu.

Achtung. Schwere Sturmböen bis 110km/h möglich
Sturm in Bochum dreht gegen Mittag auf

Der erste Herbststurm über Deutschland: Seit einigen Stunden zieht der erste Herbststurm dieser Saison über Deutschland hinweg. Das Sturmtief "Ignatz" sorgt in Bochum bereits für Verkehrsbehinderungen. Im gesamten Stadtgebiet sind Bäume auf Straßen oder Gleise gestürzt und Bauzäune flogen umher. Polizei und Feuerwehr bitten Bochumer*innen heute achtsam unterwegs zu sein. Die Bochumer Feuerwehr zeigt sich zur Zeit noch nicht beunruhigt vom Sturm und wartet auf weitere Warnungen des deutschen...

  • Bochum
  • 21.10.21
  • 4
  • 2
Ratgeber
Der Sturm könnte Bäume entwurzeln, auch davor warnt der Deutsche Wetterdienst.

Sturm zieht auf - auch im Kreis Unna

Deutschland stehen laut den Wetter-Experten stürmische Stunden bevor - auch im Kreis Unna. Der Deutsche Wetterdienst warnt ab der Nacht vor schweren Sturmböen. Das Tief erreicht den Kreis Unna voraussichtlich ab Mitternacht, dann droht laut dem Deutschen Wetterdienst Sturm mit neun bis zehn Windstärken. In Schauernähe kommt es unter Umständen auch zu Orkanböen. Wer ins Freie muss, sollte aufpassen: Bäume könnten entwurzelt werden, zudem warnen die Wetter-Profis vor herabstürzenden Gegenständen....

  • Lünen
  • 20.10.21
  • 1
Blaulicht
Am Mittwochnachmittag, 13. Oktober, wurde ein 22-jähriger Hagener auf der Friedrichstraße Opfer einer Körperverletzung.

Auf der Friedrichstraße
Hagener wird von 35-Jährigen angesprungen und zu Boden geschlagen: Körperverletzung in Wetter

Am Mittwochnachmittag, 13. Oktober, wurde ein 22-jähriger Hagener auf der Friedrichstraße Opfer einer Körperverletzung. Gegen 17.10 Uhr befand sich dieser auf dem Weg zu einer nahegelegenen Bushaltestelle auf Höhe der Hausnummer 30 als ihm der 35-jährige Beschuldigte entgegenkam. Aus bisher ungeklärten Gründen sprang dieser den Geschädigten plötzlich an, schlug ihn mehrmals mit seinen Fäusten und brachte ihn letztlich zu Boden. Nach der körperlichen Auseinander ließ der Tatverdächtige dann von...

  • Gevelsberg
  • 14.10.21
Natur + Garten
3 Bilder

Oktoberwetter
Oktober wird wohl wie der September zu trocken ausfallen

Sehr geehrte Rasenmäherinhaber und an die, die weder einen Mäher noch Rasen haben: Die Grosswetterlage wird sich auch im Oktober nur unwesentlich ändern. Im Großen und Ganzen wird er sehr niederschlagsarm, nur die Temperaturen gehen entsprechend der Jahreszeit etwas zurück, wobei es auch ab und zu ein Nachtfröstchen geben könnte. Also den Rasenmäher nicht im Winterschlaf versetzen, sondern schön griffbereit in der Nähe des Rasens parken. Ein schönes und freundliches Wochenende wünscht Opa Willi...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.09.21
  • 5
  • 1
Fotografie
4 Bilder

Altes Haus in neuem Glanz
Die Außenfassade der Stadtvilla an der Wolfgang-Reuter-Straße 1 wird restauriert

Zusammen mit einem anderen Paar sind Christian Burghardt und seine Frau seit einigen Monaten stolze Eigentümer des denkmalgeschützten Hauses in der Wolfgang-Reuter-Straße 1 in Wetter. Ein Gebäude mit bewegter Geschichte. Erbaut wurde die Stadtvilla um 1904/1905 von dem damaligen Inhaber der Stadtbrauerei zu Herdecke. Die Stadtbrauerei Walter & Ferdinand Grave wurde 1842 gegründet, erlag aber in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts der übermächtigen Dortmunder Konkurrenz. Das Haus der...

  • Wetter (Ruhr)
  • 20.09.21
LK-Gemeinschaft
Ob mit Laufrad oder Fahrrad, am Weltkindertag wird geradelt.
Foto: Stefan Flach

Weltkindertag Aktion
Familienspaß auf dem Rad

WETTER/WITTEN.  Rund um den Weltkindertag finden alljährlich bundesweit Aktionen statt für kinder- und fahrradfreundliche Städte. In Wetter hat sich eine Reihe von Familien zusammengetan, um am Sonntag, 19. September, ab 12 Uhr bei der Kidical Mass in Witten dabei zu sein. Unter dem Motto „Platz da für die nächste Generation – Kinder aufs Rad“ finden am Wochenende im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche und vor dem Weltkindertag in über hundert Städten Kidical-Mass-Fahrradaktionen statt....

  • Wetter (Ruhr)
  • 14.09.21
LK-Gemeinschaft

Übrigens
„Pipi vom lieben Gott?“

Ahoi und Amen hieß es jetzt mehrfach in der Evangelischen Gnadenkirche in Neumühl, wo 19 junge Menschen ihre Konfirmation feierten. In vier verschiedenen Gottesdiensten, im engsten Familienkreis und unter Einhaltung aller Corona-Schutzmaßnahmen. Zudem mit reichlich Verspätung, denn eigentlich wären sie schon im Mai an der Reihe gewesen. Und dennoch war es ein besonderer, unvergessener Tag für sie. Schon ihre Kleidung war etwas Besonderes. Das galt auch für das Innenleben der Kirche. „Ein weißes...

  • Duisburg
  • 31.08.21
LK-Gemeinschaft

Altweibersommer, schönes Wetter
Altweibersommer im Anmarsch, Rasenmäher nicht einmotten

So meine verehrten Freundinnen und Freunde. Ihr wollt es ja nicht anders. Einige von euch haben den Rasenmäher winterfest eingemottet um ihn diesjährig nicht mehr zu benutzen. Das könnt ihr euch abschminken, denn ab Moin kommt ein neues Hochdruckgebiet angedackelt und breitet sich fast über ganz Europa aus. Morgen geht es los, Mittwoch könnte es noch einen bewölkten Tag geben und danach ist Altweibersommer angesagt. Vermutlich auch in der kommenden Woche. Nachts wird es frisch werden, aber...

  • Kamp-Lintfort
  • 30.08.21
  • 17
  • 1
Reisen + Entdecken

Übrigens zu "Geschichten, die das Leben schreibt"
„Winke- Boje“

Die gesunde Nordseeluft verleiht zwar keine Flügel, aber wohl ungeahnte Kräfte. Diese Erfahrung hat der Freund jetzt gemacht, allerdings mit Folgen. Das Urlaubswetter war schön, also ging es an den Strand. Seine Freundin, passionierte Sonnenanbeterin, legte sich auf die Decke und genoss die wärmenden Strahlen. Er hingegen suchte die salzige Abkühlung und wollte als guter Schwimmer den Kampf mit den Nordseewellen aufnehmen. Seine Freundin beobachtete, wie er ganz schön weit hinausschwamm. Er...

  • Duisburg
  • 24.08.21
Natur + Garten
8 Bilder

Regensprüche
Noch 155 Tage Regen dann schneit es endlich

Es regnet, aber das ist okay. Mein Sofa wollte heute eh nicht mehr raus. (Pinterest) Sich auch mal in den Regen stellen. Vielleicht blüht man wieder auf. (VS statement) Endlich Regen! Endlich ist dieser Druck weg das Haus verlassen zu müssen. (www.pinterest.de) Nicht dass es stark regnen würde, aber bei der Berechnung der Route hat mir Google Maps eben angeboten, ein Kanu zu nehmen. (istdaslustig.de) Kopf hoch. Noch 155 Tage Regen, dann schneit es wieder. (sprüche-suche.de) Was mich am Regen...

  • Bochum
  • 16.08.21
  • 5
Natur + Garten

Da geht doch noch was
Hochsommer in Sicht: Der August soll es bringen

Der Sommer hat noch 30 Grad für uns. Was lausig begann mit viel Hitze im Juni und dann nix mehr soll tatsächlich noch zu stabilen Sommerwetter werden. Bis Mitte nächster Woche soll es noch kühl und wechselhaft sein und dann wagt sich das Azorenhoch Richtung Mitteleuropa. Mitte August bildet sich bei Island ein Tief dadurch dreht die Strömung über Deutschland zunehmend auf Südwest und fertig ist die hochsommerliche Temperatur. Hoffentlich irren die Wetterfrösche sich nicht denn von ihnen gibt es...

  • Bochum
  • 03.08.21
  • 15
  • 3
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Essen

50 wetterbedingte Einsätze - keine Verletzten
Wieder Starkregen in Essen

Ein starkes Gewitter mit Starkregen ließ am Dienstagabend, 27. Juli, rund 40 Liter Wasser pro Quadratmeter vor allem auf die südwestlichen Stadtteile von Essen prasseln. So schlimm wie das letzte Hochwasser wurde es nicht, trotzdem erreichten die Feuerwehr einige wetterbedingte Einsätze. Gegen 17.40 Uhr meldeten die ersten Anrufer über den Notruf 112 vollgelaufene Keller und Tiefgaragen. Auf der Frankenstraße stürzte ein Baum auf die Fahrbahn, der von der Feuerwehr schnell beseitigt wurde. Auf...

  • Essen
  • 29.07.21
Blaulicht
Wasser pumpte die Polizei aus vielen Kellern in Selm.
5 Bilder

Unwetter flutet Keller in Selm

In Gummistiefeln wischen Händler die Pfützen aus ihren Läden, dazwischen tönt immer wieder das Martinshorn der Feuerwehr. Ein Unwetter flutete am Abend Gebäude in Selm. Das Wasser kam kurz vor 18 Uhr vom Himmel und von unten: Die Kanalisation konnte die Massen zum Teil nicht mehr fassen und so schoss das Wasser an manchen Stellen aus den Gullis. Videos aus dem Ortskern von Selm machen deutlich, wie viel Wasser auf der Fahrbahn stand, von dort lief es dann in die Läden und Keller. "Das Wasser...

  • Lünen
  • 28.07.21
Sport
Bürgermeister Frank Hasenberg, Klimaschutzmanager Niklas Kuhr (hinten) und Torsten Mendel (re.) vom Unternehmen Abus freuen sich mit den erfolgreichen Stadtradlern Stephanie und Olaf Krämer.

942 Kilometer führen zum Sieg
Preise für erfolgreiche Stadtradler: Stephanie und Olaf Krämer als bestes Team geehrt

"Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für Ihre Teilnahme an der Aktion Stadtradeln.“ Mit diesen Worten überreichte Bürgermeister Frank Hasenberg Stephanie und Olaf Krämer als bestes Team einen Fahrradhelm der Firma Abus. Er bedankte sich auch in Richtung von Torsten Mendel von der Firma Abus, die nicht nur die Helme beisteuerte, sondern auch als Sponsor der Aktion Stadtradeln auftrat. Die Stadt Wetter war in diesem Jahr erstmals bei der Aktion dabei und insgesamt 190 Aktive erradelten im...

  • Wetter (Ruhr)
  • 16.07.21
Blaulicht

DRK im Einsatz
Über 3.500 Helferinnen und Helfer im Einsatz bei schweren Überschwemmungen in Deutschland

Nach den schweren Unwettern und Überschwemmungen befinden sich in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz mehr als 3.500 Helferinnen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Dauereinsatz, um den betroffenen Menschen zu helfen. In vielen Orten werden Menschen betreut und versorgt, die ihre Wohnungen und Häuser verlassen mussten. DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt zeigte sich bestürzt über die hohe Zahl von Opfern. In einer ersten Stellungnahme sagte DRK-Präsidentin Hasselfeldt: „Wir sind...

  • Gladbeck
  • 15.07.21
  • 1
Natur + Garten
Enspannung im Garten bei Sonja und Bruno Homberg in Menden.
8 Bilder

Offene Gärten im Ruhrbogen
Gartenbesitzer gewähren Einblicke in ihre grünen Oasen

In diesem Jahr ist die Aktion "Offene Gärten im Ruhrbogen" im doppelten Sinne etwas Besonderes: Es ist eine Veranstaltung, die unter Hygienebedingungen im Corona-Jahr stattfindet und zum anderen stellt sie nach den heftigen Regenschauern der vergangenen Tage eine echte Herausforderung für die Teilnehmer dar. Sonja und Bruno Homberg aus Menden machen zum dritten oder vierten Mal bei der Aktion "Offene Gärten im Ruhrbogen" mit. In Spitzenzeiten kamen an einem Samstag über hundert Leute, die sich...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 14.07.21
Blaulicht
Versorgung des Patienten
5 Bilder

Großeinsatz in Wetter
Freikletterer am Harkortberg abgestürzt

Am Sonntagmittag um 12:59 Uhr wurden die Löscheinheiten Alt-Wetter und Volmarstein zu einer Menschenrettung am Harkortberg, in Höhe des Minigolfplatzes, alarmiert. Aufgrund der Erstmeldung, welche bei der Feuerwehr Hagen einging, musste die Feuerwehr davon ausgehen, dass sich die Einsatzstelle am Kletterwald auf dem Harkortberg befand. Das unwegsame Gelände wurde zunächst durch den Einsatzführungsdienst, der mit einem allradgetriebenen Kommandowagen ausgerüstet ist nach der verunfallten Person...

  • Wetter (Ruhr)
  • 12.07.21
Kultur
Freuen sich auf ein tolles Konzert (v.li.): Nicole Damaszek (städtische Wirtschaftsförderung), Monika Schmohel vom Ruhrtal Center, Bürgermeister Frank Hasenberg und Schausteller Heiner Aufermann.

Tolle Aktion
Musikalisches Dankeschön: Folk-Konzert auf dem Bahnhofsvorplatz am 24. Juli in Wetter

Auf ein musikalisches Dankeschön können sich die Wetteraner unter dem Motto „Folk for you“ am Samstag, 24. Juli, ab 20 Uhr freuen, denn dann laden die Stadt Wetter (Ruhr) und das Ruhrtal Center zu einem Dankeschön-Konzert auf den Bahnhofsvorplatz ein. Die beiden bundesweit bekannten Bands „Otto-Groote-Ensemble“ und „Looping Brothers“ bieten Folk- und Bluegrass-/Country-Musik. Dieses Dankeschön richtet sich zum einen an die Mitarbeiter im Ruhrtal Center, die in den schwierigen Corona-Zeiten...

  • Wetter (Ruhr)
  • 08.07.21
Natur + Garten
20 Bilder

Bäume
Weißt Du, dass die Bäume reden?

Weißt du, dass die Bäume reden? Ja, sie reden. Sie sprechen miteinander, und sie sprechen zu dir, wenn du zuhörst. Aber die weißen Menschen hören nicht zu. Sie haben es nie der Mühe wert gefunden, uns Indianer anzuhören, und ich fürchte, sie werden auf die anderen Stimmen in der Natur nicht hören. Ich selbst habe viel von den Bäumen erfahren: manchmal etwas über das Wetter, manchmal über Tiere, manchmal über den Großen Geist. Tatanga Mani, Häuptling der Indianer (Walking Buffalo, geboren 1871,...

  • Essen-Ruhr
  • 07.07.21
  • 4
  • 2
Blaulicht
Die Straßen wurden überflutet.
5 Bilder

Unwetter sorgt für Chaos auf den Straßen / Keller liefen voll Wasser
320 Einsätze in Fröndenberg

Der extrem heftige Starkregen in Fröndenberg mit Niederschlagsmengen zwischen 40 l/m² und 60 l/m² pro Stunde sorgte am heutigen Nachmittag, 4. Juli, dafür, dass die Straßen überflutet wurden. Kurze, heftige Regenschauer mit Gewitter und teilweise auch Hagel durchzogen am heutigen Nachmittag den Kreis Unna. Fröndenberg hatte es dabei besonders schwer getroffen. Die Feuerwehr war in Alarmbereitschaft und musste zahlreiche Keller leerpumpen. Unwetter zieht durch Kreis UnnaKreis Unna Meldung: Eine...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 04.07.21
  • 1
Ratgeber
Blick vom Wasserturm am Schloss: Die Gewitter-Zelle schob sich am Nachmittag über Selm.
2 Bilder

Gewitter-Zellen ziehen über den Kreis

Wolken schieben sich wie eine dunkle Wand über den Himmel - am Ende blieb es bei einem beeindruckenden Bild mit viel Wassser, aber ohne Schäden. Im Laufe des Abends drohen im Kreis Unna dann neue Gewitter. "Die Feuerwehr Selm musste zu keinen Einsätzen ausrücken", so Thomas Isermann, Feuerwehr-Chef von Selm am Telefon. Glück, denn während die dicke Gewitter-Zelle am frühen Nachmittag Lünen nur streifte, erwischte das Zentrum Selm. Vom Wasserturm am Schloss bot sich ein besonderer Blick auf das...

  • Lünen
  • 28.06.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.