Wetter

Beiträge zum Thema Wetter

Blaulicht
Wasser pumpte die Polizei aus vielen Kellern in Selm.
5 Bilder

Unwetter flutet Keller in Selm

In Gummistiefeln wischen Händler die Pfützen aus ihren Läden, dazwischen tönt immer wieder das Martinshorn der Feuerwehr. Ein Unwetter flutete am Abend Gebäude in Selm. Das Wasser kam kurz vor 18 Uhr vom Himmel und von unten: Die Kanalisation konnte die Massen zum Teil nicht mehr fassen und so schoss das Wasser an manchen Stellen aus den Gullis. Videos aus dem Ortskern von Selm machen deutlich, wie viel Wasser auf der Fahrbahn stand, von dort lief es dann in die Läden und Keller. "Das Wasser...

  • Lünen
  • 28.07.21
Ratgeber
Blick vom Wasserturm am Schloss: Die Gewitter-Zelle schob sich am Nachmittag über Selm.
2 Bilder

Gewitter-Zellen ziehen über den Kreis

Wolken schieben sich wie eine dunkle Wand über den Himmel - am Ende blieb es bei einem beeindruckenden Bild mit viel Wassser, aber ohne Schäden. Im Laufe des Abends drohen im Kreis Unna dann neue Gewitter. "Die Feuerwehr Selm musste zu keinen Einsätzen ausrücken", so Thomas Isermann, Feuerwehr-Chef von Selm am Telefon. Glück, denn während die dicke Gewitter-Zelle am frühen Nachmittag Lünen nur streifte, erwischte das Zentrum Selm. Vom Wasserturm am Schloss bot sich ein besonderer Blick auf das...

  • Lünen
  • 28.06.21
  • 1
Ratgeber
Gewitter mit starkem Regen, Hagel und Sturm drohen zum Start ins Wochenende.

Wetterdienst warnt vor Unwettern

Blitz und Donner brachte die Hitze schon in der letzten Nacht im Kreis Unna, für heute sehen die Wetterdienste nun die Gefahr für weitere, teils schwere Unwetter. Von Westen kommen im Laufe der nächsten Stunden mehr und mehr Wolken auf und was dazu auf Nordrhein-Westfalen zusteuert, hat das Potenzial für Unwetter. Im Moment ist zwar noch nicht klar, wie die Gewitterzellen am Ende ziehen, doch wo sie treffen, haben sie nach Informationen der Wetter-Experten des Deutschen Wetterdienstes etwa...

  • Lünen
  • 04.06.21
Ratgeber
Der Verkehr hat es weiter schwer auf vielen Routen im Kreis Unna.
37 Bilder

Ticker: Schnee-Chaos im Kreis Unna

Schnee sollte kommen und er kam - über Nacht versank der Kreis Unna unter einer dicken Decke. Im Ticker haben wir aktuelle Informationen und Bilder für Sie auf einen Blick. Der Winter hat den Kreis Unna - nachdem es Mitte Januar nur ein Express-Winter war - dieses Mal fest im Griff. In Lünen und Selm fielen stellenweise rund fünfzehn Zentimeter, vor allem auf freier Fläche, wo der Wind den Schnee verweht, türmt er sich aber teilweise auch in der doppelten bis dreifachen Höhe. Das Winterwetter...

  • Lünen
  • 07.02.21
  • 5
  • 5
Ratgeber
Im Kreis Unna erwarten die Wetter-Experten am Wochenende zum Teil starke Schneefälle.

Wetterdienst warnt vor viel Schnee

Schnee soll kommen, daran lassen die Wetter-Modelle für das Wochenende kaum Zweifel. Die Experten erwarten auch für den Kreis Unna einen ordentlichen Wintereinbruch. Das Gebiet, dass vom Schneefall besonders betroffen sein wird und auch der Zeitraum sind im Moment noch Unsicherheiten, doch der Deutsche Wetterdienst veröffentlichte für den Kreis Unna eine Vorabinformation. Von Samstagabend bis Sonntagabend hat das Wetter demnach das Potenzial Schneefälle mit Höhen zwischen zwanzig Zentimetern...

  • Lünen
  • 05.02.21
Natur + Garten
"Hogarth´s Dream" und Menschen auf dem Weg

Minolta 50mm f1,7
16 Bilder

Analog trifft Digital
Fotografie im Seepark - Lüner An- und Augenblicke

Analog trifft Digital  Analog trifft Digital und ich genieße wie man so schön sagt die "Entschleunigung". Ein Wochenende im Januar 2021 und es wird wieder einmal Zeit für ein wenig Entspannung und Ablenkung. Das Wetter ist wie immer egal und auch wenn ein kalter Wind ein paar Regentropfen durch die Lüfte wirbelt, es geht raus auf eine kleine Runde. Den Kragen hochgezogen, die Mütze über die Ohren und ab geht es auf die bekannten Wege rund um den Seepark. Alleine bin ich nicht auf diesen Wegen,...

  • Lünen
  • 24.01.21
  • 10
  • 3
Ratgeber
Wetter-Experten erwarten im Kreis Unna Schnee auch in den tiefen Lagen.

Wetterdienst erwartet Schnee und Frost

Schnee ist im Kreis Unna eine Seltenheit - aber wird es nun endlich etwas Winter? Wetter-Experten erwarten in den kommenden Stunden nicht nur Frost und Glätte, sondern auch Schnee. Im Kreis Unna bleibt es laut dem Deutschen Wetterdienst aber wohl mit Schneehöhen zwischen einem und fünf Zentimetern bei leichtem Schneefall, zudem schneit es vermutlich nur in höheren Bereichen des Kreises über zweihundert Metern. Mützen, Schals und warme Schuhe sollten dennoch Pflicht sein, denn die Temperaturen...

  • Lünen
  • 06.01.21
Ratgeber
Zum Jahreswechsel droht unter Umständen sehr dichter Nebel.

Feuerwerk ist der Grund
Wetter: Nebel-Nacht zu Silvester?

Feuerwerk soll am Himmel leuchten, doch zum Jahreswechsel stehen die Chancen schlecht für gute Sicht. Nebel könnte den Blick vermiesen - sehr dichter Nebel.  "Die Luft ist feucht und wir haben nur schwachen Wind, das sind die Grund-Zutaten für Nebel", erklärt Maria Hafenrichter, Meteorologin beim Deutschen Wetterdienst in Essen im Gespräch mit dem Lüner Anzeiger. Das Silvester-Feuerwerk kommt dann als nächster Faktor dazu, denn an dem freigesetzten Feinstaub kondensiert die Luftfeuchtigkeit und...

  • Lünen
  • 31.12.19
  • 1
Reisen + Entdecken
Engel begleiten einen durch Lüdinghausen auch bei Regen...
15 Bilder

Lüdinghausen - Burg Vieschering Teil II
Ein nasser und kalter Dezembertag

Tja das Wetter der letzten Tage war weit weg von "Weißen Weihnachten" und so fiel mein zweiter Besuch in dieser Region quasi ins Wasser. Der Wetterbericht meldete schon Tage vorher … Regen-Regen-Regen, dazu Wind und Temperaturen die es nicht wirklich angenehm machen würden. Somit blieb die Frage, raus oder nicht raus? Aber wozu hat man dann wetterfeste Kleidung und auch eine Kamera die ebenfalls dem Regen und den Widrigkeiten trotzen kann, naja steht zumindest in der Beschreibung derselbigen....

  • Lünen
  • 28.12.19
  • 11
  • 1
Ratgeber
Dienstagabend und in der Nacht könnte es heftige Unwetter geben, warnen Meteorologen.

Dienstag am Abend und in der Nacht
Experten warnen vor heftigen Gewittern

Gewitter mit heftigem Regen oder Hagel, Wind in Orkanstärke oder sogar Tornados - davor warnt der Deutsche Wetterdienst für den Dienstag auch im Kreis Unna. Ihre Warnung versehen die Wetter-Experten aber mit einem Fragezeichen, denn im Moment gibt es noch viele Unsicherheiten. Unwetter machen sich wohl vor allem am Abend und in der ersten Nachthälfte aus Richtung der Niederlande auf den Weg. Welche Zugbahn die Unwetter nehmen, ist dabei aber noch eine der besagten Unsicherheiten und so setzt...

  • Lünen
  • 04.06.19
  • 2
Politik
Ein Arbeiter zersägt die umgestürzten Birken vor der Haustür von Familie Neff.
8 Bilder

Bäume krank?
Birken: Anwohner in Sorge um Sicherheit

Josef Neff sah im Laufe der letzten Jahre schon vier Birken vor seiner Tür fallen, vier Mal verfehlten die Bäume sein Haus. Sonntag dann krachte im Sturm ein Baum auf das Dach. Der Vorfall befeuert bei Anwohnern die Diskussion um die Standsicherheit der Birken an der Ernst-Becker-Straße. Orkan Eberhard hatte Kraft, daran besteht kein Zweifel. Bäume stürzten im ganzen Stadtgebiet von Lünen um, die Feuerwehr rückte aus zu rund fünfzig Sturmeinsätzen. Josef Neff kippte nicht nur ein Baum aufs...

  • Lünen
  • 16.03.19
Ratgeber
Ein Baum krachte am Samstag im Sturm auf die Wehrenboldstraße.
4 Bilder

Eberhard auf dem Weg
Wetterdienst warnt Sonntag vor Orkan

Samstag schon fegte Sturm über den Kreis Unna - doch das war unter Umständen nur ein Vorgeschmack. Der Deutsche Wetterdienst warnt ab dem Nachmittag vor einem heftigen Unwetter. Die Wetter-Experten veröffentlichten vor wenigen Minuten eine erste Information zu einem möglichen Unwetter mit Orkanböen für den Kreis Unna. Vorhersagen nach erwarte man die stärksten Böen am frühen Nachmittag. Orkanstärke habe das Unwetter dann zwischen einer und drei Stunden und schwäche sich dann ab auf Sturm....

  • Lünen
  • 10.03.19
Ratgeber
Montag erwarten die Meteorologen eine Sturmlage, auch mit Regen.

Wetter an Rosenmontag
Sturm auf dem Weg: Karneval in Gefahr?

Narren denken beim Blick auf die Wetter-Vorhersage mit Schrecken an den Rosenmontag vor drei Jahren:  Sturm stoppte da viele Karnevalszüge. Meteorologen erwarten für Montag nun wieder viel Wind - ist Karneval in Gefahr? "Wetter-Modelle sprechen im Moment für eine Sturmlage am Montag", erklärt Malte Witt, Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst in Essen, am Samstagmittag im Gespräch mit dem Lüner Anzeiger. Sturmböen der Stärke acht bis neun seien nach den aktuellen Vorhersagen vor allem vom...

  • Lünen
  • 02.03.19
Ratgeber
Sonntag kommt zum Wind dann auch noch eine Menge Regen.

Warnung am Wochenende
Sturm zieht auf im Kreis Unna

Kuscheldecke, Tee und ein gutes Buch sind die ideale Ausstattung für dieses Wochenende! Im Kreis Unna erwarten die Meteorologen Sturm, der Sonntag fällt dann komplett ins Wasser. Viel Wind wehte schon in der vergangenen Nacht, doch am Samstag legt das Wetter den Vorhersagen nach - es gibt eine offizielle Warnung des Deutschen Wetterdienstes - noch einen Gang zu: Böen ziehen auf und die gewinnen bis zum Abend an Stärke. Der Sonntag bringt dann noch eine Menge Wasser - vom Morgen bis zum Abend...

  • Lünen
  • 09.02.19
  • 1
Natur + Garten
Der Blick auf den verschneiten Cappenberger Wald wirkt fast wie ein schwarz-weiß Bild.
25 Bilder

SO VIEL SCHNEE
Fotos: Willkommen im Winterwunderland

Wald und Feld liegen unter einer Flocken-Decke und auch die Stadt macht Oskar zum Winterwunderland! Redakteur Daniel Magalski war mit der Kamera auf Tour. Stufen steigen steht als Hürde vor der vollen Dosis Winterzauber - im Park von Schloss Cappenberg wartet mit über zwanzig Metern Höhe einer der wohl schönsten Aussichtspunkte in der Region: Der Wasserturm gleich neben Stiftskirche und Schloss-Theater. Die Stahltreppe schraubt sich im Inneren Richtung Plattform, wer sie bezwungen hat, bekommt...

  • Lünen
  • 31.01.19
  • 10
  • 3
Natur + Garten
Wetter-Experten erwarten im Kreis Unna Schnee auch in den tiefen Lagen.

Mini-Winter auf dem Weg
Oskar verspricht Schnee im Kreis Unna

Oskar ist auf dem Weg und der hat den Winter im Schlepp! Das Tief bringt kalte Temperaturen und hat sogar das Zeug für Schnee bis ins Flachland. Mittwoch steigt die Flocken-Wahrscheinlichkeit im Kreis Unna im Laufe des Tages, am Abend und in der Nacht zu Donnerstag fällt den Vorhersagen der Meteorologen zufolge dann Schnee. Was Oskar für den Kreis Unna im Gepäck hat, sind des Prognosen nach wohl keine Massen, aber vielleicht reicht es ja für einen winterlichen Spaziergang. Zum Wochenende ist es...

  • Lünen
  • 30.01.19
Ratgeber
Die Temperaturen sinken in der Nacht zu Montag wieder unter den Gefrierpunkt.

Wetterwarnung
Frost und Glätte zum Start in neue Woche

Autofahrer sollten sich den Wecker am Montag ein paar Minuten früher stellen, denn die Nacht bringt nach Vorhersage der Meteorologen Frost und Glätte auch im Kreis Unna. Die Temperaturen sinken wie in den vergangenen Tagen in der Nacht zu Montag wieder auf Werte um den Gefrierpunkt und einer Warnung des Deutschen Wetterdienstes zufolge droht verbreitet Glätte durch überfrierende Nässe nach starker Taubildung beziehungsweise durch starke Reifablagerungen. Stellen, die besonders kritisch sind,...

  • Lünen
  • 18.11.18
Überregionales
Burkhardt Dreischer kennt sich mit dem Wetter aus.

Jahrhundertsommer 2018: 31 Tage über 30 Grad

"Der Sommer 2018 ist der neue Jahrhundertsommer, noch vor 2003 und 1959!", sagt Burkhard Dreischer, der das Wetter in Lünen und Brambauer stets im Blick hat. "Den Temperaturrekord hält weiterhin der Sommer 2003 mit 39,4 Grad in Brambauer", so der Wetterexperte, der auch regelmäßig auf Radio 91.2 mit seinem Vorhersagen zu hören ist. "Aber mit 663 Stunden Sonne, der längsten Dürreperiode, der langen Hitze und nur 43 Liter Regen von April bis August (ein Drittel der sonst üblichen Menge)...

  • Lünen
  • 19.09.18
Überregionales
Kirsten Illner zeigt eines der Trockengeräte. Im Keller laufen ziehen sie rund um die Uhr die Feuchtigkeit aus dem Boden.
2 Bilder

Land unter: Wasser sprudelte aus der Toilette

Im Kalender stand für den Abend eine Versammlung der Eigengrund-Siedler, dann aber kam der Regen. Minuten später fluteten die Wassermassen Gärten, Keller und Garagen in der kleinen Straße im Süden von Lünen. Henning und Kirsten Illner stehen an diesem Freitag vor zwei Wochen am Fenster und schauen in den Garten. Wasser schwappt über den Rand der Dachrinne und das Ehepaar denkt mit Schrecken zurück an einen Tag im Juli vor zwölf Jahren. Heftiger Regen fällt auch damals und "da sind wir bis zum...

  • Lünen
  • 18.06.18
Ratgeber
Unwetter mit heftigen Regenfällen fluteten in den letzten Wochen einige Keller.

Unwetter - wann zahlt die Versicherung?

Im Internet macht ein Video die Runde. Wasser kommt in Fontänen aus einem Kanalisation. Autofahrer bahnen sich den Weg über die überflutete Kreuzung. Der Film zeigt Lünen. Freitag vor fast zwei Wochen erwischte es vor allem den Süden der Stadt, doch auch in der Stadtmitte standen Keller unter Wasser. Die Lippestadt ist damit nicht alleine, heftige Regenfälle sorgten in den letzten Tagen auch in Wuppertal, Bochum, Stuttgart und vielen anderen Städten für hohe Schäden. Tagen mit viel Sonnenschein...

  • Lünen
  • 13.06.18
Natur + Garten
Schneefreund und Hobbymeteorologe Burkhard Dreischer.

Burkhard Dreischer: So wird das Osterwetter

Wer über Ostern Ski fahren möchte, kann dies tun. Darauf weist Wetterexperte Burkhard Dreischer aus Brambauer, der auch das Wetter von Radio 91,2 "macht",  hin. Zwar nicht in Lünen, aber im nicht allzu weit entfernten Winterberg. "Dort liegen 50 Zentimeter Schnee. Es sind noch 19 Lifte aktiv", weiß der Schnee-Fan. "Bei uns in Lünen wird die Karwoche eher durchwachsen, viel Regen, Wind, am Mittwoch teils Schneeregen. In der Nacht zu Donnerstag leichter Frost um minus 1 Grad. Im Sauerland gibt es...

  • Lünen
  • 28.03.18
LK-Gemeinschaft
So schön kann eine Rose im Frost aussehen. Foto: www.lokalkompass.de/ Norbert Rittmann
166 Bilder

Foto der Woche: Kalt, kälter, Frost

Brrr, schon beim Gedanken an den Wetterbericht für die kommenden Tage beginne ich zu frieren. Bis zu -9 Grad in der Nacht und auch am Tag Temperaturen im Minusbereich sind für die kommende Woche angesagt. Was liegt da näher, als die Kälte und den Frost als Thema für den Fotowettbewerb "Foto der Woche" zu wählen? Zeigt uns in dieser Woche in euren Bildern, wie das Land friert; das kann der zugefrorene See sein, Frost auf Wiesen und Blumen, frierende Menschen und Tiere oder vereiste Scheiben, zum...

  • Velbert
  • 24.02.18
  • 31
  • 32
Ratgeber
Die Entscheidung über den Schulbesuch der Kinder liegt Donnerstag bei den Eltern.

Sturm! Eltern entscheiden über Schulbesuch

Sturmtief Friederike ist auf dem Weg und die windige Dame hat die Kraft für ein kräftiges Unwetter! Der Kreis Unna liegt nach aktuellen Berechnungen der Wetter-Experten direkt in der Schneise, das hat auch Auswirkungen auf die Schulen. In Lünen gibt es keine offizielle Schulschließung, so Frank Knoll von der Stadt Lünen, verweist aber auf eine Pressemitteilung der Bezirksregierung Arnsberg vom späten Mittwochnachmittag. Eltern entscheiden selbst, ob der Weg zur Schule für ihre Kinder zumutbar...

  • Lünen
  • 17.01.18
Ratgeber
Das Thermometer fällt in der Nacht auf Werte um dem Gefrierpunkt.

Wetter bringt Schnee, Sturm und Glätte

Gewitter, Sonne, Regen, Hagel und Wind - der Tag hatte beim Wetter einiges im Gepäck. Nachts gibt es dann Kälte und noch mehr Wind. Wetter-Experten erwarten für die Nacht zu Mittwoch im Kreis Unna Frost und leichten Schneefall. Glätten droht dann auf den Straßen, auch durch überfrierende Nässe. Zum Wettermix kommen außerdem Sturmböen, eventuell ein Vorgeschmack auf die nächsten beiden Tage. Mittwoch und Donnerstag gilt für den Kreis Unna nämlich weiter eine Vorwarnung vor Sturm.  Thema "Wetter"...

  • Lünen
  • 16.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.