Wetterdienst warnt vor Unwettern

Gewitter mit starkem Regen, Hagel und Sturm drohen zum Start ins Wochenende.
  • Gewitter mit starkem Regen, Hagel und Sturm drohen zum Start ins Wochenende.
  • Foto: Magalski / Themenbild
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Blitz und Donner brachte die Hitze schon in der letzten Nacht im Kreis Unna, für heute sehen die Wetterdienste nun die Gefahr für weitere, teils schwere Unwetter.

Von Westen kommen im Laufe der nächsten Stunden mehr und mehr Wolken auf und was dazu auf Nordrhein-Westfalen zusteuert, hat das Potenzial für Unwetter. Im Moment ist zwar noch nicht klar, wie die Gewitterzellen am Ende ziehen, doch wo sie treffen, haben sie nach Informationen der Wetter-Experten des Deutschen Wetterdienstes etwa Starkregen um 35 Litern pro Quadratmeter oder noch mehr, teilweise auch über mehrer Stunden. Hagel oder Sturmböen seien ebenfalls denkbar - vieles kann, nichts muss, ist zur Stunde noch das Motto. Der Deutsche Wetterdienst warnt deshalb aktuell auch für den Kreis Unna. Bürger sollten die weiteren Vorhersagen aufmerksam beobachten, so die Bitte. Der Kreis Unna hatte in der letzten Nacht Glück, anders als der Nachbarkreis Soest: Die Feuerwehren waren hier im Dauereinsatz und kümmerten sich vor allem um viele von den Wassermassen überflutete Gebäude.

Thema "Unwetter" im Lokalkompass:
> Gewitter flutet viele Keller in Selm

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

Daniel Magalski auf Facebook
Daniel Magalski auf Instagram
Daniel Magalski auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

35 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen