Blätter

Beiträge zum Thema Blätter

Natur + Garten

Auch Bäume sind Menschen
Striptease im Blätterwald

Striptease im Blätterwald „Nun haltet eure Äste fest, versucht, euch festzukrallen. Ich blase jetzt aus Nord-Nord-West, bis alle Blätter fallen.“ So rief‘s der Wind den Bäumen zu, in Wäldern, an den Straßen. „Erst wenn ihr nackt seid, geb ich Ruh, mit mir ist nicht zu spaßen.“ Er stürmt und heult: „Jetzt wird gekämmt“, um Buche und um Weide, fährt husch den Armen unters Hemd und zerrt am Blätterkleide. So wie er’s ihnen angedroht, fällt Blatt auf Blatt herunter. Die Buche...

  • Dinslaken
  • 16.11.19
  •  2
  •  1
Reisen + Entdecken
21 Bilder

Lüdinghausen - Burg Vieschering
Ein Herbsttag in Lüdinghausen Teil 2

Der zweite Teil der kleinen Fototour durch Lüdinghausen, zeigt hauptsächlichen ein paar kleine Impressionen rund um die Burg Vischering. Diese ist eine von drei Burgen in dieser Region und beherbergt auch ein Museum. Zum Abschluss der Serie  dann noch ein neugieriger "Zaungast" und zwei "Supernasen" der Vergangenheit. Viel Spaß bei der Bilderreise und einen guten Start in die neue Woche.

  • Lünen
  • 11.11.19
  •  7
  •  2
Reisen + Entdecken
12 Bilder

Fotografischer Herbstausflug
Ein Herbsttag in Lüdinghausen - Teil 1

Vor einigen Tagen habe ich die Zeit genutzt und einen kleinen Fotografischen Ausflug in die knapp 25.000 Einwohner zählende Stadt Lüdinghausen gemacht. Gemeinsam mit einem Freund und unseren Kameras, zogen wir bei trockenem Herbstwetter durch die zum Kreis Coesfeld zählende Stadt. Ein genauen Plan was Bilder betraf gab es nicht, vielmehr einfach mal wieder eine gemeinsame Runde drehen und ein wenig fotografieren was uns gefällt. Mit seiner schönen Innenstadt und der nahegelegenen Burg...

  • Lünen
  • 10.11.19
  •  9
  •  2
Natur + Garten
Im Herbst strömen die Angehörigen wieder auf die Friedhöfe, um den Toten zu gedenken. Die ENNI sorgt dafür, dass die Flächen sich in einem akkuraten Zustand befinden.

ENNI richtet Friedhöfe für Allerheiligen her, 77 Fußballfelder an Friedhofsfläche
Viele, viele bunte Blätter

Nach einem erneut sehr warmen Sommer erlebt der Niederrhein einen teils goldenen Herbst, gepaart mit endlich sehr regenreichen Tagen. Gerade die Sonne und zuletzt deutlich zweistellige Temperaturen wecken beim Menschen beinahe Frühlingsgefühle. Die Bäume jedoch haben die Zeichen der Zeit längst erkannt und werfen ihre Blätterpracht ab – und das, obwohl es noch keinen Nachtfrost gab. Auch auf den zehn Moerser Friedhöfen purzelt das Laub bereits in großen Mengen. Und das bedeutet für die...

  • Moers
  • 29.10.19
Fotografie
9 Bilder

Herbst oben und unten
Ein einfacher herbstlicher "Blattsalat"

Die Sonne lacht, der Oktober ist golden und somit Zeit an die frische Luft zu gehen. Weil es gerade ein wenig Auslauf benötigte, habe ich mal wieder ein aus analogen Fotozeiten stammendes Objektiv mit auf die Tour genommen. Diese zum Teil sehr hochwertigen Objektive bekommt man oft für wirklich wenig Geld und sie laden zum Experimentieren ein. Mit sehr günstigen Adaptern, lassen sie sich auch sehr einfach an eine Vielzahl von Kameras adaptieren und durch die eingebauten Fokussierhilfen...

  • Lünen
  • 23.10.19
  •  2
  •  2
Natur + Garten
An den Bäumen ist es schön anzusehen, aber wenn das Laub  herunterfällt, beginnt die Arbeit. Dann heißt es: Laub harken, einsammeln und wieder von vorn! Zudem stellt sich die Frage: Wohin mit den ganzen Blättern? Foto: Mering

Container werden an zwölf Standorten aufgestellt
Laubsammelaktion in Castrop-Rauxel

Auch in diesem Herbst stellt der EUV Stadtbetrieb zusätzliche Container für das Herbstlaub auf. Die Container stehen von Dienstag (22. Oktober) bis Freitag (29. November) an zwölf Standorten im Stadtgebiet zur Befüllung bereit.  „In den Stadtteilen Dingen und Merklinde haben wir auf Wunsch der Bürger zwei zusätzliche Containerstandorte eingerichtet, so dass wir jetzt – statt bisher zehn – zwölf Standorte haben“, sagt EUV-Vorstand Michael Werner.  Hier die Standorte im Überblick: - Neu:...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.10.19
Natur + Garten
Mit den letzten warmen Sonnenstrahlen verabschiedet sich in Dinslaken das Laub langsam, aber sicher von den Bäumen und geht auf Entdeckungstour im Stadtgebiet.

Stadt Dinslaken sammelt Laub von Straßen ein
Anwohner sind für die Gehwege vor ihrem Haus zuständig

Mit den letzten warmen Sonnenstrahlen verabschiedet sich in Dinslaken das Laub langsam, aber sicher von den Bäumen und geht auf Entdeckungstour im Stadtgebiet. Hier wird es vom DIN-Service der Stadt Dinslaken freundlich begrüßt. Aktuell fährt der DIN-Service mit einem großen Laubsauger auf den größeren Straßen, um hier das Laub einzusammeln. Bevorzugt auf den kleineren Straßen übernimmt diese Aufgabe die Kehrmaschine. Außerdem wird demnächst auch noch ein kleinerer Laubsauger auf den Straßen...

  • Dinslaken
  • 18.10.19
Natur + Garten
3 Bilder

Blätterregen im Marler Volkspark

Die Bilder entstanden letzte Woche im Volkspark Alt-Marl. Hier hatte ich mal wieder die HDR Technik angewandt, bei der ich jeweils 9 unterschiedlich belichtete Fotos zusammen verrechnen lies.

  • Marl
  • 30.10.18
  •  2
Kultur
Der "Altar" steht bis 17. März 2019 an der Langen Foundation.
12 Bilder

Der Altar auf der Raketenstation - ein Besuch in Hombroich

Herrliches Herbstwetter und eine interessante Ausstellung lockten auf die Raketenstation. Der Name klingt martialisch, doch das täuscht. Denn längst ist aus der ehemaligen NATO-Basis zusammen mit der Insel Hombroich der gleichnamige Kulturraum geworden. Mitten im niederrheinischen Ackerland sind großartige Gebäude entstanden wie die Langen Foundation. Weitere Bauten werden in einem eigenen Beitrag vorgestellt.In bester Japanischer Tradition entwarf der japanische Architekt Tadao Ando für die...

  • Düsseldorf
  • 23.10.18
  •  16
  •  15
Ratgeber
Aktuell fährt der DIN-Service mit einem großen Laubsauger auf den größeren Straßen, um hier das Laub einzusammeln.

Bäume verlieren ihr Kleid: DIN-Service der Stadt Dinslaken sammelt Laub von Straßen ein - Entsorgung von privatem Laub bei Grünschnittannahmestelle

Mit den letzten warmen Sonnenstrahlen verabschiedet sich in Dinslaken das Laub langsam, aber sicher von den Bäumen und geht auf Entdeckungstour im Stadtgebiet. Hier wird es vom DIN-Service der Stadt Dinslaken freundlich begrüßt. Aktuell fährt der DIN-Service mit einem großen Laubsauger auf den größeren Straßen, um hier das Laub einzusammeln. Bevorzugt auf den kleineren Straßen übernimmt diese Aufgabe die Kehrmaschine. Außerdem ist ab heute auch noch ein kleinerer Laubsauger auf den Straßen...

  • Dinslaken
  • 17.10.18
Natur + Garten
Thema der spannenden Exkursion ist das "Bestimmen von Gehölzen in laublosem Zustand".

Forstbotanische Winterexkursion der NWV

Eine forstbotanische Winterexkursion der Naturwissenschaftliche Vereinigung Hagen findet am Sonntag, 21. Januar statt. Thema ist mit Bestimmen von Gehölzen in laublosem Zustand. Beginn ist um 10 Uhr, Ende gegen 12.30 Uhr. Der Treffpunkt ist an der A45, Ausfahrt Hagen Süd "Volmeabstieg“,Parkplatz am östlichen Kreisel an der Straße zur Hünenpforte. Die Leitung übernimmt Dres.G. u. H-K Biederbick.

  • Hagen
  • 16.01.18
Ratgeber
Damit muss man rech(n)en: Zur Zeit fällt wieder eine Menge Laub an. Die Verbraucherzentrale gibt einige Tipps, wie man das Blattwerk am besten in Schach hält. (Symbolbild)
2 Bilder

Herbstliche Blätterflut: Wie man dem Laub Herr wird

Wenn das Laub bunt von den Bäumen fällt, greifen die einen entzückt zur Kamera, die anderen genervt zum Rechen. Die Verbraucherzentrale gibt nun einige Tipps, wie man der Blätterflut am besten Herr wird. Während die bunte Farbenpracht die einen erfreut, fällt seine Fülle anderen zur Last: Wer Herbstlaub in Massen vor der Haustür vorfindet, sollte aktiv werden. „Die Bürgersteige müssen von der herbstlichen Pracht befreit werden. Hat die Gemeinde die Pflicht zum Kehren auf die Hausbesitzer...

  • Haltern
  • 04.10.17
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.