Alles zum Thema FSJ

Beiträge zum Thema FSJ

Vereine + Ehrenamt
Im Freiwilligendienst hat Ruth Voyé den Fahrdienst für die Frühförderstelle übernommen. In der Verwaltung, Kitas und anderswo gibt es weitere Einsatzstellen für Freiwillige.

Bundesfreiwilligendienst
Awo EN bietet Einblick in verschiedene Arbeitsfelder

Der Bundesfreiwilligendienst (Bufdi) in der Awo-Frühförderstelle „Rat und Begleitung“ hat Ruth Voyé einen Umweg erspart. Die 19-Jährige weiß jetzt, dass sie doch nicht Grundschullehrerin werden, sondern nach dem Studium „Management & Economics“ lieber im organisatorischen Bereich arbeiten möchte. "Mit einzelnen Kinder zu arbeiten, das geht, aber mit vielen Kindern auf einmal, das liegt mir doch nicht so sehr", sagt die Abiturientin. Nur fünf statt der geplanten zwölf Monate war sie vor...

  • Witten
  • 29.04.19
Vereine + Ehrenamt
Freiwilligendienstleister können als Fahrer im Hausnotrufdienst sowie beim Transport von Organen oder Ärzteteams tätig werden.
2 Bilder

Freiwilliges Soziales Jahr
Noch Plätze frei im Johanniter-Regionalverband Essen

Die Schulzeit ist vorbei, die Abiturprüfungen stehen in Kürze an. Doch was kommt danach? Angehende Studenten und Unentschlossene nutzen gerne die Wartezeit bis zum Beginn ihres Studiums oder ihrer Ausbildung und absolvieren bei der Johanniter-Unfall-Hilfe ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Aktuell sind im Regionalverband Essen, zu dem auch die Städte Mülheim und Bottrop zählen, noch Plätze frei. Bei den Johannitern wird besonders viel Wert auf die Qualität der Arbeit und Ausbildung...

  • Essen-Borbeck
  • 24.04.19
Sport
Damit die Kids lernen, wie man die aufgebrauchten Reserven wieder sinnvoll und vollwertig auffüllt, dürften sie in einem kleinen Ernährungs-Workshop mit der Ernährungsberaterin Claudia Linker selber ran.
Foto: Jessica Spitzer
11 Bilder

Erfolgreiches VSG Osterballcamp 2019

Beste Talente Die Velberter SG hat das Ferienangebot für 6-12jährigen Kinder mit dem erstmalig durchgeführten Ballcamp in der ersten Osterferienwoche erweitert. „Alle Formen und Variationen von Ballspielen standen im Vordergrund. – aber auch an Koordination und Teambuilding wurde mit viel Spaß herangegangen“, so Campleiter Axel Spitzer. Auch die beiden FSJ’ler stellten in dem von ihnen mit organisierten Camp ihr Können unter Beweis. Die durch die Sportjugend ausgebildeten Übungsleiter...

  • Velbert
  • 18.04.19
Kultur
Die erste Skate-Light-Night mit Lichtgraffiti für Kinder zwischen 10 und 14 Jahren fand 2015 auf dem Lindenplatz vor dem Lichtkunstzentrum statt. Gefördert vom Kulturrucksack NRW.

Stelle im Kulturbereich bietet Chance auf eigene Projektarbeit
Kulturbegeisterte für Freiwilliges Soziales Jahr gesucht

Der Bereich Kultur der Stadt Unna bietet zum 1. September 2019 eine Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr im Bereich Kultur an. Die Schule ist beendet, doch welche Richtung möchte ich in meinem künftigen Arbeitsleben einschlagen: Ausbildung, Studium? Vielleicht habe ich sogar schon ein Studium angefangen und dann gemerkt, dass es eigentlich nicht das Richtige für mich ist? Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist eine Möglichkeit zur Berufsfindung aber auch zum sozialen Engagement, zur...

  • Unna
  • 29.03.19
Kultur

DLRG Wesel e.V. bietet Freiwilliges Soziales Jahr
FSJ'ler als Helfer beim Schulschwimmen in Wesel gesucht

Wer nicht wasserscheu ist und nach der Schulzeit die Wartezeit auf das Studium sinnvoll gestalten möchte, sollte sich bei der DLRG Wesel e.V. um eine FSJ Stelle im Sport bewerben. Der Einsatz erfolgt vorrangig im Heubergbad Wesel und überwiegend im Schwimmunterricht der Grundschulen. Deine Aufgaben: Im Wasser spielen, beim Üben der Schwimmbewegungen helfen, bei kleinen Misserfolgen trösten, Kinder motivieren und den Unterricht mit organisieren sind nur einige der Aufgaben, denen du in einem...

  • Wesel
  • 26.02.19
Ratgeber
Den Abschluss des FSJ bildet die einwöchige Abschlussfahrt in die Bundeshauptstadt.

Jugendhilfe sucht fürs FSJ
Bewerbungen sind ab sofort möglich

Jugendliche, die sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) interessieren, haben die Möglichkeit, dies bei der Jugendhilfe Essen zu absolvieren. Die Jugendhilfe bietet dies in Kindertagesstätten, im Offenen Ganztag und in Senioreneinrichtungen an. Interessierte Jugendliche unter 27 Jahren können sich ab sofort für den Start am 1. September bewerben. Im FSJ erhalten sie nach Erfüllung der Schulpflicht einen ersten Einblick in den Arbeitsalltag der drei Bereiche: „Eine Bewerbung ist auch...

  • Essen-Süd
  • 18.02.19
Überregionales
Die erste Skate-Light-Night mit Lichtgraffiti für Kinder zwischen 10 und 14 Jahren fand 2015 auf dem Lindenplatz vor dem Lichtkunstzentrum statt. Gefördert vom Kulturrucksack NRW.
3 Bilder

Freiwilliges Soziales Jahr bei der Stadt Unna bietet Chance auf eigene Projektarbeit

Die Schule ist beendet, doch welche Richtung möchte ich in meinem künftigen Arbeitsleben einschlagen: Ausbildung, Studium? Vielleicht habe ich sogar schon ein Studium angefangen und dann gemerkt, dass es eigentlich nicht das Richtige für mich ist? Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist eine Möglichkeit zur Berufsfindung aber auch zum sozialen Engagement, zur Persönlichkeitsbildung sowie zur sozialen und politischen Bildung. Der Bereich Kultur der Kreisstadt Unna bietet ab sofort eine...

  • Unna
  • 26.10.18
  •  1
  •  1
Sport

Velberter SG erstmals mit Freiwilligendienst

Am 1. September startete erstmalig das „Freiwillige Soziale Jahr“ (FSJ) bei der Velberter SG. Die VSG darf mit Paulina Gerkens und Philip vom Schemm gleich zwei FSJ’ler in der neuen Einsatzstelle im EMKA Sportzentrum begrüßen. Die beiden Eigengewächse waren schon lange vorher in der Velberter SG Mitglied, was aber keine Voraussetzung für die Besetzung der Stellen war. Der Einsatz erfolgt überwiegend in der Kinder- und Jugendarbeit, einer der Hauptgründe für die Entscheidung bei der Wahl...

  • Velbert
  • 29.09.18
Überregionales
Thomas Ströbele (Fachlicher Direktor) und Doris Friedrich-Brockhoff (Personalentwicklung) mit den neuen Jahrespraktikantinnen und -praktikanten sowie Auszubildenden.

Das LVR-HPH-Netz Niederrhein bietet vielfältige Einstiegschancen für Berufsanfänger

Der Fachliche Direktor, Thomas Ströbele, begrüßte 27 junge Frauen und Männer im LVR-HPH-Netz Niederrhein. Von ihnen absolvieren drei ein Jahrespraktikum im Rahmen des Besuches der Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen, fünf machen ein Freiwilliges Soziales Jahr beziehungsweise einen Bundesfreiwilligendienst, es gibt eine neue Auszubildende zur Kauffrau im Gesundheitswesen, sieben machen eine praxisintegrierte Heilerziehungspflegeausbildung und elf das Berufspraktikum, den letzten...

  • Wesel
  • 14.08.18
  •  1
Überregionales

Vielfältige Einstiegschancen für Berufsanfänger

Der Fachliche Direktor, Herr Ströbele, begrüßte 27 junge Frauen und Männer, von denen derzeit drei ein Jahrespraktikum im Rahmen des Besuches der Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen, fünf ein Freiwilliges Soziales Jahr bzw. einen Bundesfreiwilligendienst, eine Auszubildende zur Kauffrau im Gesundheitswesen, sieben eine praxisintegrierte Heilerziehungspflegeausbildung und 11 das Berufspraktikum, den letzten Abschnitt ihrer Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin, zum...

  • Bedburg-Hau
  • 14.08.18
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Kein Studienplatz, was nun? Freiwilliges Soziales Jahr bei den Maltesern möglich

Aktuell laufen die Vergabeverfahren für die Studienplätze. Aber was machen, wenn man vielleicht nicht im ersten Anlauf seinen Wunschstudienplatz bekommen hat? Die Lösung wäre ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Wer jetzt noch sucht, sollte sich schnell bewerben und einen Platz sichern, raten die Malteser, die in ihren Diensten Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr anbieten. Unter dem Motto "Engagieren und fürs Leben lernen" wartet im Hausnotruf-Einsatzdienst ein anspruchsvolles und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.08.18
Überregionales
DRK-Präsident Thorsten Junker (re.) und Fahrdienstleiter Markus Eisenhuth suchen dringend neue Bundesfreiwillige für den Fahrdienst
2 Bilder

DRK sieht seine sozialen Dienste in Gefahr - Bundesfreiwillige dringend gesucht!

Einen massiven Personalengpass verzeichnet das DRK Wattenscheid in seinen sozialen Diensten und sucht daher dringend Bundesfreiwillige (Bufdis). Aktuell sind noch ca. 12 der 23 Stellen unbesetzt, in allen Bereichen mussten schon Dienstleistungen abgesagt werden. Für die Bewerber positiv, für das DRK negativ: acht Bewerber haben kurzfristig abgesagt, da sie noch einen Studien- oder Ausbildungsplatz erhalten haben und so auf ihren Freiwilligendienst verzichten. So sucht das DRK dringend...

  • Wattenscheid
  • 13.08.18
  •  1
Überregionales
Über eine Spende von stolzen 2.000 Euro freuen durfte sich Michael Brieler (Mitte). Unser Foto zeigt den Leiter der Zweckeler "Jordan-Mai-Schule" gemeinsam (von links) mit Silke Fierek (proWIN-Verkaufsberaterin), Maria Overkämping (proWIN-Verkaufsleiterin), Nadine Winkel (Vorstandsmitglied des Fördervereins der Jordan-Mai-Schule) sowie Katrin Tilly-Schettgen (proWIN-Verkaufsberaterin). Foto: Rath

Weitere 2.000 Euro für das neue Therapiebad in Zweckel: "Spendenaktion mit Herz" für die Jordan-Mai-Schule

Zweckel. Die Bauarbeiten laufen auf Hochtouren, liegen voll im Zeitplan und so dürfen sich die Jungen und Mädchen, die die "Jordan-Mai-Schule" in Zweckel besuchen, darauf freuen, dass das neue Therapiebad pünktlich im Spätherbst 2018 eröffnet wird. Stolze vier Millionen werden seitens des Bistums Essen als Schulträger in den Neubau an der Söllerstraße investiert. Das hochmoderne Bad wird in erster Linie den Kindern der Schule zur Verfügung stehen, doch auch Gladbecker Vereine können das Bad...

  • Gladbeck
  • 14.07.18
  •  2
Politik
Lukas Mielczarek im Düsseldorfer Rathaus
2 Bilder

Von der Schul- an die Plenarbank: Düsseldorfer schaut hinter die Polit-Kulissen

Vom 28. bis zum 30. Juni findet in Düsseldorf der neunte Jugend-Landtag in Nordrhein-Westfalen statt. Auf den Plätzen des Hohen Hauses nehmen dann junge ParlamentarierInnen aus ganz NRW Platz, die von den Abgeordneten aus ihren Wahlkreisen in den Jugend-Landtag entsandt werden. Für die Düsseldorfer Grünen-Abgeordnete und Fraktionschefin Monika Düker nimmt in diesem Jahr Lukas Mielczarek an der besonderen Parlamentsversammlung teil. Der 18-jährige Abiturient interessiert sich seit langem für...

  • Düsseldorf
  • 28.06.18
Politik
Lamratou Ibrahim Halilou (l.) und Meike Siedler sind als „Freiwillige“ zur AWO gekommen und geblieben. Beide haben eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement absolviert.

Awo EN sucht Bufdis

Kindern mit Entwicklungsverzögerungen in der Frühförderung helfen, die Abläufe in der Verwaltung eines Verbandes mit über 1000 Mitarbeitern praktisch kennenlernen, Menschen mit Behinderungen an ihren Arbeitsplätzen unterstützen, in einer Kita mitarbeiten – die Awo EN bietet interessante Arbeitsfelder für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (BFD). „Wer zwischen 16 und 27 Jahre alt ist und jetzt nach dem Schulabschluss noch nicht weiß, welche Ausbildung...

  • Witten
  • 26.06.18
Überregionales
Für ein FSJ hat IN VIA noch Plätze frei.

Freiwilliges Soziales Jahr - IN VIA Unna e.V. hat noch freie Plätze

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) - Ich bin dabei!  Unter diesem Motto bietet IN VIA Unna e.V. noch Plätze in Unna und in Fröndenberg für das FSJ an. Das FSJ ist ein Angebot an junge Frauen und Männer, ein Jahr in einem sozialen Arbeitsbereich außerhalb von Schule und Beruf tätig zu werden. Es bietet Möglichkeiten zum sozialen Engagement, zur Persönlichkeitsbildung und Berufsfindung sowie zur politischen und sozialen Bildung. Es richtet sich an alle jungen Menschen, unabhängig von Herkunft...

  • Unna
  • 14.06.18
Ratgeber
Montage: Rtz

Berufliche Orientierung nach der Schule? Ein Freiwilliges Soziales Jahr bei der Diakonie!

Das Diakonische Werk Wesel hat für das Schuljahr 2018/2019 noch freie Stellen für ein Freiwilligen Sozialen Jahr zu besetzen. Aufgabe der Freiwilligen ist es, den Kindern und Jugendlichen mit Förderbedarf und auch den Lehrkräften als Ergänzungskraft im Unterricht in den Integrationsklassen zur Seite zu stehen. In den Grundschulen erstreckt sich die Betreuung auch auf den Offenen Ganztag, zum Beispiel zur Hausaufgabenhilfe, die weiterführenden Schulen (Haupt- und Gesamtschule) sind...

  • Wesel
  • 08.05.18
Vereine + Ehrenamt
v.l.: Ann-Christin Rosenkranz, Sven Rosenkranz (Kursleiter), Larissa Krapp, Nathalie Badias (FSJ), Yunus Aslan (FSJ), Tim Richter (FSJ), Khaled Aljabr (FSJ), Marcel Schäfer (FSJ), Walid Kteiche
2 Bilder

DRK macht FSJ´ler fit für den Einsatz

Oberhausen, 27.03.2018: Zwölf Teilnehmer*innen des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) beim DRK Oberhausen wissen worauf es im Einsatz ankommt. Im März wurden Sie zu Sanitätshelfern ausgebildet. Im Rahmen ihrer Tätigkeit als Freiwilligendienstleistende beim DRK Oberhausen absolvierten in den vergangenen Wochen insgesamt zwölf Männer und Frauen ihre Ausbildung zum Sanitätshelfer. Neben einem theoretischen Teil konnten die Teilnehmer in einem praktischen Teil wichtiges Grundwissen in den...

  • Oberhausen
  • 27.03.18
Kultur

Willy-Brandt-Gesamtschüler gestalteten mit Guido Hoffmann Kunst für den Bottroper Schulhof

Ein Jahr lang haben die Willy-Brandt-Gesamtschüler gemeinsam mit dem Bildhauer Guido Hoffmann daran gearbeitet, zwei Betonskulpturen für den Schulhof zu kreieren. Guido Hoffmann zeigte den Jugendlichen die Arbeitstechnik mit Beton, so dass sie die Werke in kompakten Arbeitsphasen fertigstellen konnten. Unterstützt wurden sie vom FSJ'ler der Kulturwerkstat Cedric Preuß bei der Fertigung des Grundgerüstes für die Skulpturen. Gefördert wurde das Jahresprojekt aus den NRW-Landesfördermitteln...

  • Bottrop
  • 20.02.18
Ratgeber

VHS- Aktuell: „FSJ- Kultur“ – Ein Jahr Erfahrung pur

Das „FSJ- Kultur“ erfreut sich als „Sprungbrett“ ins Berufsleben immer größerer Beliebtheit. Asllani Hyrishahe und Manuel Tesch haben ihr freiwilliges soziales Jahr (FSJ) bereits in der Volkshochschule Unna Fröndenberg Holzwickede absolviert. Sie möchten ihre Erfahrungen und nützliche Informationen am Freitag, 12. Januar, ab 18 Uhr im zib an Interessierte weitergeben. Seit 2001 können junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren einen gesetzlichen Freiwilligendienst auch im kulturellen Bereich...

  • Unna
  • 05.01.18
Überregionales

Blick hinter die Kulissen - das Freiwillige Soziale Jahr Kultur

Kurzfristig bietet der Bereich Kultur der Kreisstadt Unna den sofortigen Einstieg in das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) Kultur an. Wer sich für Kunst und Kultur begeistert, Spaß an besonderen Herausforderungen hat und überlegt, einen Beruf in einer kulturellen Einrichtung oder im kulturellen Bereich zu erlernen ist beim FSJ Kultur genau richtig. In der Einsatzstelle im zib geht es vor allem um die Mitwirkung am Projekt Kulturrucksack NRW. Das sind Workshop-Angebote für Kinder und...

  • Unna
  • 09.12.17
Überregionales
Tina Geißen und Monika Hennecke von IN VIA überreichen das FSJ-Qualitätszertifikat an Petra Baldo (l.), Jens Honert (r.) und Xenia Cathy Greiner (v.).
2 Bilder

Freiwilliges Soziales Jahr mit Gütesiegel

IN VIA-Unna überreicht dem Marienkrankenhaus das erste Qualitätszertifikat „Ich möchte Hebamme werden.“ Vor ein paar Monaten wusste Xenia Cathy Greiner noch nichts von ihrem Wunsch. Seitdem hat die Hagenerin das Fachabitur abgelegt, sich dazu entschlossen, im Marienkrankenhaus Schwerte ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu absolvieren, und im Kreißsaal für den Beruf Feuer gefangen. Vermittelt wurde die Stelle von IN VIA - Diözesanverband Paderborn – der regionalen Betreuungsstelle Unna. ...

  • Unna
  • 03.12.17
Kultur
Wozu kann dieses Wasser verwendet werden? Meine Mitfreiwillige und ich bei der Arbeit.
4 Bilder

Arbeiten in der Dominikanischen Republik - der 1. Monat

Ein guter Monat ist bereits vergangen, seitdem ich Deutschland verlassen habe. Seitdem lebe ich im Herzen der Dominikanischen Republik, fernab von Strand und Meer, im kleinen Städtchen Jarabacoa. In dieser Zeit ist viel passiert, vor allem auf der Arbeit. Daher gibt es nun einen ersten Zwischenbericht. An unserem 1. Arbeitstag wurden meine Mitfreiwillige und ich sehr herzlich in Empfang genommen. Es gab eine kleine Vorstellungsrunde und alle waren hoch erfreut darüber, dass wir uns schon...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.10.17
  •  1
Überregionales

Internationaler Freiwilligendienst für junge Leute / Bewerbungen bis zum 31. Oktober

Dorsten/ Kreis. Einblicke in eine andere Kultur und entwicklungspolitische Themen gewinnen, neue Erfahrungen sammeln, Land und Leute hautnah kennen lernen und sich dabei sinnvoll in sozialen Projekten einbringen – das können junge Menschen ab 18 Jahren ein Jahr lang in Argentinien oder Italien. Auch im Jahr 2018 bieten das Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWe) und das Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen (AfJ) jungen Menschen zwischen 18 und...

  • Dorsten
  • 13.10.17