Velberter SG: Wir bewegen Velbert
Crowdfunding für das VSG-Sommercamp 2021

Gruppenfoto zum VSG Feriencamp 2020
7Bilder
  • Gruppenfoto zum VSG Feriencamp 2020
  • Foto: Axel Spitzer
  • hochgeladen von Axel Spitzer

Jedes Jahr organisieren die FSJ'ler in den Oster- und Sommerferien ein mehrtägiges Sportcamp für Kinder von 6 - 14 Jahren. Das qualifiziertes Trainerteam stellt unterschiedliche Sportarten vor und die Kids lernen aufgeteilt in Gruppen beispielsweise Teambuilding und Koordination ohne dass der Spaß dabei zu kurz kommt. Zusätzlich gibt es einen Erste-Hilfe-Exkurs und normalerweise eine Übernachtung in der Turnhalle. Täglich gibt es Getränke, Mittagessen und Obst-Snacks und als Erinnerung ein Camp-Shirt und eine Trinkflasche.
Aufgrund der momentan schwierigen Situation sollen die Familien entlastet werden und den Kindern das diesjährige Sommercamp möglichst kostengünstig angeboten werden.

Die Idee: Crowdfunding. Viele kennen das bereits, aber keine Sorge, es wird hier zur Sicherheit nochmals erklärt:
Hinter Crowdfunding steckt der Gedanke, dass mehrere Leute („crowd“) gemeinsam ein Projekt finanziell unterstützen („funding“), sodass das gesteckte Ziel erreicht werden kann. Hier geht es um eine Teilfinanzierung des Sommercamps. Man kann einen beliebigen Beitrag spenden und gleichzeitig aus verschiedenen Prämien auswählen.

Eine Win-Win-Situation. Der Unterstützer bekommt eine Gegenleistung für seine Spende - das FSJ-Projekt der Velberter SG kommt seinem Ziel näher ein kostengünstiges Sommercamp zu ermöglichen. Falls das Sommercamp 2021 aufgrund der Corona-Pandemie ausfällt, wird das gespendete Geld natürlich für das nächste stattfindende Sportcamp verwendet.

Die FSJ'ler freuen uns riesig über jeden Beitrag und danken Jedem für seine Hilfe.
Ohne Unterstützung kann das FSJ-Projekt nicht umgesetzt werden.

https://www.toyota-crowd.de/vsg_sommercamp2021

Autor:

Axel Spitzer aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen