3. Iserlohner Bratpfannentennis-Cup am 27. August beim TCI

Anzeige
Beim 3. Iserlohner Bratpfannentennis-Cup steht der Spaß eindeutig im Vordergrund. (Foto: Foto: TCI)

Nach der erfolgreichen Premieren-Saison der 1. Herren-Mannschaft des TCI in der 2. Bundesliga gilt die ganze Aufmerksamkeit nun wieder dem Breitensport. Der im dritten Jahr in Folge stattfindende Iserlohner Bratpfannentennis-Cup wirft seine „antihaft-beschichteten“ Schatten voraus. Am Samstag, 27. August, ab 11 Uhr hört man dann erneut "Kling Klong" auf den Tennisplätzen.

"Man braucht keine Erfahrung im Tennis, einfach nur Sport- oder Freizeitschuhe, eine Pfanne und definitiv richtig gute Laune", so Mitorganisatorin Tine Droste.
Gespielt wird in einem Team, bestehend aus vier Spielern. In Einzelspielen bringen sowohl Sieg als auch Niederlage in einer Haupt- und in einer Nebenrunde Punkte für die einzelnen Mitspieler. Das Team mit den meisten Punkten am Ende kann sich Pfannenchampion nennen. Das Teilnehmerfeld ist beschränkt auf 64, also 16 Teams.

Wer wird Pfannenchampion?

Auch Einzelmeldungen werden erstmal entgegengenommen, jedoch werden komplette Teams bevorzugt berücksichtigt. "Wir haben uns bewusst für dieses Teamsystem entschieden, weil wir dadurch auch regionale Vereine und Unternehmen ansprechen und motivieren wollen, mitzumachen. So kann es dem Teambuilding oder der Mitarbeitermotivation dienen. Gespielt wird auch nur im Kleinfeld mit Methodikbällen, wir wollen ja nicht, dass sich jemand verletzt," fügt Tine Droste hinzu.

Anmeldeschluss am 26. August

Anmeldungen werden per Mail entgegengenommen unter bratpfannencup@tc-Iserlohn.de mit Nennung des Teamnamens und der vier Spieler/-innen. Die Anmeldegebühr beträgt 15 Euro pro Team, der Reinerlös hierfür fließt in einen guten Zweck, der am Spieltag bekannt gegeben wird. Anmeldeschluss ist der 26. August. Des Weiteren findet an diesem Tag ein Jugendschleifchen-Tennisturnier statt, bei dem natürlich auch Gäste-Kids willkommen sind, eine Hüpfburg wird aufgebaut sein, und es wird eine Tombola geben, bei der zu den Hauptgewinnen u.a. VIP-Karten der Iserlohn Roosters gehören.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.