Iserlohner Basketballer stellen Weichen für die Pro A

Anzeige
Mit diesem neuen Logo und unter dem Namen Iserlohn Kangaroos startet das heimische ProB-Team in die neue Saison.

Basketball-ProB-Ligist Iserlohn Kangaroos hat die Weichen für die Zukunft gestellt.

Mit Kirchhoff Automotive haben die Iserlohner einen neuen Hauptsponsor für die kommenden Jahre präsentiert. Aber auch das bisher namensgebende Noma-Unternehmen wird den Kangaroos als Sponsor treu bleiben. Aus diesem Grund wird der Zweitligist unter neuem Namen als Iserlohn Kangaroos in die neue Spielzeit gehen. Dazu präsentierte der Verein das neue Wappen.
„Wir freuen uns sehr, mit Kirchhoff Automotive einen neuen Hauptsponsor gefunden zu haben, dessen Engagement zeitlich nicht begrenzt ist und auch längerfristig von Nachhaltigkeit geprägt sein soll“, sagt Kangaroos-Manager Michael Dahmen zuversichtlich.
Auch die infrastrukturellen Rahmenbedingungen haben die Iserlohner in den letzten Wochen weiterentwickelt.
So wird es ab Oktober eine GmbH für den Zweitligisten geben, während der TuS Iserlohn als Kooperationspartner weiter für die restlichen Jugend- und Seniorenmannschaften fungiert.
Spätestens zu Saisonbeginn soll auch die neue Geschäftsstelle in der Galmeistraße öffnen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.