Musikspektakel am Iserlohner Hemberg

Anzeige

Am Sonntagvormittag fand die 47. internationale Musikparade im Iserlohner Hembergstadion statt.

In diesem Jahr kamen bei strahlendem Sonnenschein wieder mehrere hundert Zuschauer zu der Veranstaltung des IBSV. Sieben Kapellen unterhielten das Publikum rund zweieinhalb Stunden lang und bekamen dafür nach dem gemeinsamen Finale den verdienten Applaus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.