Pedalritter am Sonntag aktiv

Anzeige

Familien, Freizeitradler und sportlich Ambitionierte lädt der Polizeisportverein (PSV) Iserlohn am Sonntag, 17. Juli, zur 29. Iserlohner Radtouristikfahrt bzw. 13. Familientour ein.

Die Strecken verlaufen dabei über verkehrsarme Routen der Umgebung. Zur Auswahl stehen Strecken von 25, 39, 68, 114 und 145 Kilometer Länge. Wer mitradeln möchte, kann sich am Sonntag zwischen 8 Uhr und 12 Uhr direkt vor Ort anmelden. Startort ist die Grundschule an der Leckingser Str. 229 in Kalthof. Hierbei ist zu beachten, dass die Teilnehmer für die 145-km-Strecke bis 9 Uhr und für die Strecken 39-68-114 km bis 10 Uhr starten können. Die Familienradler für die 25 km können den Tag etwas ruhiger angehen lassen und haben die Möglichkeit, bis 12 Uhr zu starten. Kontrollschluss ist um 16 Uhr.
Parkmöglichkeiten sind ausreichend vor Ort vorhanden. Das Startgeld für die Familientour beträgt für Familien 8 Euro, Schüler und Jugendliche 3 Euro, Kinder zahlen nichts. Wertungskarten- und BDR-Fahrer zahlen für die Radtouristikfahrt 4 Euro, Trimmfahrer 6 Euro. Der jüngste und älteste Teilnehmer sowie die teilnehmerstärksten Mannschaften werden mit einem Pokal ausgezeichnet.

Kurzfristige Änderungen und weitere Informationen unter
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.