21-Jähriger fuhr ohne Fahrerlaubnis und Versicherungsschutz

Anzeige
Kalkar: Schuldamm | Am Sonntag (18. August 2013) gegen 11.15 Uhr befuhr ein 21-jähriger Fahrzeugführer aus Osteuropa den Schuldamm in Richtung Ortsmitte, als er hinter einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Sein PKW prallte auf ein dort geparktes Fahrzeug.

Ohne sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete der 21-Jährige vom Unfallort. Die 26-jährige Nutzerin des beschädigten PKW, bemerkte die Unfallflucht und suchte mit weiteren Helfern im Ortskern nach dem unfallverursachenden Fahrzeug. Nachdem sie es gefunden hatten, informierten sie die Polizei. Die Beamten stellten fest, dass der Fahrer weder im Besitz einer Fahrerlaubnis war, noch war das Fahrzeug versichert. Den 21-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.