Viel Sonne beim Karnevalsumzug in Kalkar

Anzeige
Kalkar: Marktplatz | Bei Sonne und Kälte feierten die Kalkarer den Auftakt des Straßenkarnevals. Der Karnevalsumzug schlängelte sich fast zwei Stunden durch die Straßen der mittelalterlichen Stadt. Die zahlreichen Besucher wurden mit Kamelle und Bützchen verwöhnt. Nach dem Rathaussturm wurde weiter bei den Möhnebällen in Altkalkar und im Wunderland gefeiert.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.