Perfood gewinnt den Bio-Gründer Wettbewerb

Anzeige
Die Gewinner des Bio-Gründer Wettbewerbs 2017 mit ihren Laudatoren/ Rednern/ Veranstaltern: Von links Prof. Christian Sina (1. Platz, Perfood), Jochen Baudrexl (GSW), Dominik Burziwoda und Robina Thurmann (Perfood), Jörg Krämer (GEA), Dr. Frank Berendes (Bayer), Dr. Christian Rose (Bio Security), Dr. Kenan Bozhüyük (2. Platz, RhabdoTec), Jan Ritter, Dominic Gröne und Jacob Bußmann (3. Platz, SeedForward) sowie Dr. Oliver Bonkamp (Bio Security). Foto: privat
Bönen. Der Bio-Gründer Wettbewerb des Kompetenzzentrums Bio-Security bietet innovativen Ideen den Raum für Entwicklung. Jährlich veranstaltet das Kompetenzzentrum Bio-Security einen Wettbewerb für junge, innovative Existenzgründer und Jungunternehmer aus dem Bereich der Agrar- und Ernährungswirtschaft, Biotechnologie, Biochemie und verwandten Bereichen. Und nun stehen die Preisträger des Bio-Gründer Wettbewerbes 2017 fest. Im Rahmen einer Feierstunde wurden die drei besten Konzepte prämiert. Sieben Teams aus ganz Deutschland stellten 100 Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik ihre innovativen Ideen aus der Agrar- und Ernährungswirtschaft vor. Von Kräutern aus der Dose über innovative laserbasierte Unkrautvernichtung bis hin zu personalisierter Ernährung wurden wieder viele spannende und erfolgsversprechende Konzepte eingereicht. Leider können nur drei Konzepte prämiert werden, wobei jedes Konzept für sich genommen seinen eigenen Charme besitzt. Dr. Christian Rose, Geschäftsführer der den Wettbewerb veranstaltenden Bio-Security Management GmbH, freut sich über das große Interesse des Fachpublikums am Bio-Gründer Wettbewerb: „Unsere Gutachter waren auch in diesem Jahr wieder begeistert darüber, welch spannende und innovative Konzepte eingereicht wurden. Auch die rege Diskussion während der Preisverleihung zeigt uns, dass die vorgestellten Konzepte absolut den Zeitgeist treffen.“

Platz 1 – perfood


Platz 2 – RhabdoTec

Platz 3 – SeedForward
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.