Gesundheitskurse starten: Hilfe beim Rauchstopp, Abnehmen und anderem

Anzeige
(Foto: Benjamin Thorn/www.pixelio.de)

Mehr Bewegung, gesünder Essen und Abnehmen, Stress abbauen oder mit dem Rauchen aufhören. Das alles sind Vorsätze, die - zusammen mit „Leidensgenossen“ - in einem der AOK-Gesundheitskurse in Bergkamen in Angriff genommen werden können, die ab Januar starten.

„Bleib gesund - Das Kursprogramm“, das alle Gesundheitskursangebote der AOK enthält, ist frisch erschienen und ab sofort erhältlich. Die Kursangebote richten sich an alle, die ihre Gesundheit erhalten oder vorbeugend etwas tun möchten - wissenschaftlich erprobt und von qualifizierten Fachkräften angeleitet.
Zu den Kursen gehören Bewegungsangebote wie das gesunde Fitnesstraining „Fit und aktiv“, „Aquagym“ oder „Sanftes Rücken-training“. Mit dem Kurs „Aktiv abnehmen“ kann ein Grundstein für eine gesunde und ausgewogene Ernährung gelegt werden. Aber auch für die Entspannung ist gesorgt, zum Beispiel mit dem Kurs „Hatha Yoga“. Und wer in Zukunft ohne Rauch auskommen möchte, findet den „Rauchfrei“-Kurs.
Ganz neu im Programm sind die Kursangebote in Bergkamen. In den Räumen der Ganzheitheitlich orientierten Physiotherapieschule (GPS) in Oberaden können Interessierte nun an den Kursen „Fit und aktiv“ sowie „Sanftes Rückentraining“ teilnehmen.
Ebenfalls im Programm sind Internet-Angebote, an denen man bequem von zu Hause aus teilnehmen kann.

Die Angebote starten nach den Weihnachtsferien und dauern acht bis 12 Wochen. Die Teilnahme an allen Kursen ist für AOK-Kunden kostenfrei. Auch andere Versicherte können an ausgewählten Angeboten teilnehmen und zahlen dafür eine Kursgebühr. Alle Details gibt es im Internet unter www.aok.de/nw und im neuen Kursprogramm. Dieses ist unter anderem in allen AOK-Kundencentern erhältlich oder kann telefonisch angefordert werden (Tel. 02303/201157). Anmeldungen sind ebenfalls im Internet oder telefonisch möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.